Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ultrafast Energy‐Transfer Pathway in a Purple‐Bacterial Photosynthetic Core Antenna, as Revealed by Femtosecond Time‐Resolved Spectroscopy

Ein fleißiger Lichtsammler: Durch Femtosekundenspektroskopie wurde ein neuer Pfad für den Singulett‐Singulett‐Anregungsenergietransfer (EET) vom Bakteriochlorophyll (Bchl) eines Purpurbakteriums auf das Carotenoid Spirilloxanthin (Spx) identifiziert (siehe Bild). Dieser Pfad war auch in den Fluoreszenzanregungsspektren sichtbar, aber nur in Gegenwart von Spx. IC=interne Konversion.

Autoren:   Kosumi, Daisuke; Maruta, Satoshi; Horibe, Tomoko; Fujii, Ritsuko; Sugisaki, Mitsuru; Cogdell, Richard J.; Hashimoto, Hideki
Journal:   Angewandte Chemie
Band:   123
Ausgabe:   5
Jahrgang:   2011
Seiten:   1129
DOI:   10.1002/ange.201003771
Erscheinungsdatum:   01.02.2011
Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • SPX
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Ammoniak auf Phosphorkatalysator

    Nach über 100 Jahren Haber-Bosch-Verfahren suchen Wissenschaftler nach weniger energieintensiven Alternativen zur Herstellung von Ammoniak. Ein elektrolytisches Verfahren könnte hierbei der schwarze Phosphor katalysieren, haben chinesische Wissenschaftler jetzt herausgefunden. Wie sie in de ... mehr

    Selbstpumpender Mikroschlauch

    Angetrieben von natürlichem oder künstlichem Sonnenlicht transportiert eine neuartige „Mikroschlauchpumpe“ Wassertröpfchen kontrolliert auch über lange Strecken. Wie chinesische Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, besteht die Pumpe aus einem Schlauch, dessen Eige ... mehr

    Gold-Recycling

    Die Rückgewinnung von Edelmetallen aus Elektroschrott ("Urban Mining") wird immer wichtiger, aber es gibt noch kaum umweltfreundliche Prozesse, die sich wirtschaftlich wirklich lohnen. Jetzt haben finnische Wissenschaftler in einer internationalen Kooperation genauer unter die Lupe genommen ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.