Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Beim NanoWired Prozess handelt es sich um einen galvanischen Prozess, der zur Strukturerzeugung eine nanoporöse Filterfolie eingesetzt wird. Die Bauteile müssen vorbereitet, anschließend werden die vorgesehenen Bereiche mit unserem galvanischen NanoWired-Prozess mit Nanodrähten beschichtet. Zum Schluss werden die beim Prozess verwendeten zusätzlichen Schichten entfernt. Diesen Prozessschritt nennt man Strippen.
Durch den galvanischen Prozess ist es möglich, die Drähte aus praktisch allen galvanisch abscheidbaren Metallen herzustellen. Bewährt haben sich Kupfer, Gold und Silber. Der NanoWired-Prozess zur Erzeugung der Nanodrähte wird auf beiden zu fügenden Bauelementen durchgeführt. Anschließend werden die Bauteile zum Verbinden nur noch aufeinander gedrückt. Erwärmen und Aushärten sind nicht notwendig.
Das Zusammendrücken (KlettWelding) kann bei elektronischen Bauelementen mit handelsüblichen Bestückern bzw. FlipChip-Bondern durchgeführt werden, höhere Kräfte sowie hohe Temperaturen sind ebenso wenig erforderlich wie aggressive Flussmittel. Durch ihren kleinen Durchmesser verbinden sich die einzelnen Drähte, ähnlich wie beim Kaltverschweißen. Die resultierende Verbindung ist sehr gut elektrisch sowie thermisch Leitfähig bei gleichzeitig hoher mechanischer Festigkeit.

Startup-Programme

Science4Life Venture Cup 2016

Mehr über NanoWired
  • News

    High-Tech Innovationen mit enormem Potenzial für Mensch und Markt

    Rasante Entwicklungen und vielfältige Lösungen - der bundesweite Businessplan-Wettbewerb von Science4Life ist ein Pulsmesser für das hochtechnologische Gründungsgeschehen in den Life Sciences und der Chemie. Auf der Abschlussprämierung in der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank hoben d ... mehr

    Verfahren zur industriellen Nanostrukturerzeugung

    Elektrophysiologische Sensoren, die beispielsweise in der Bio- und Pharmaindustrie oder Chemie Verwendung finden, können durch Nanodrähte in ihrer Sensibilität verbessert und miniaturisiert werden. Nanodrähte haben einen Durchmesser, der mindestens zehnmal kleiner als ein Millionstel Meter ... mehr

    Hohe Qualität und technologischer Vorsprung: High-Tech Gründer zeigen sich in Bestform

    Ein Medikament gegen Grippe, ein Stromgenerator im Würfelzuckerformat und ein hochempfindliches Sensorsystem für die Biomedizin: Das sind nur drei von zehn Geschäftskonzepten, die beim Science4Life Venture Cup in Berlin ausgezeichnet wurden. 70 Gründerteams hatten bei dem bundesweiten Busin ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.