Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Covestro ist seit September 2015 ein rechtlich eigenständiges Unternehmen. Es hat seinen Ursprung im Bayer-Konzern, dessen Wurzeln bis ins 19. Jahrhundert reichen. Viele wichtige Ereignisse der Firmengeschichte sind mit dem Stammland Deutschland verbunden. Covestro zählt weltweit zu den größten Polymer-Unternehmen und ist führend bei Entwicklung und Produktion.

Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen für wichtige Branchen. Die Produkte und Anwendungslösungen des Unternehmens stecken in nahezu allen Produkten des modernen Lebens. Das Unternehmen sitzt in Deutschland und hat seine Zentrale in Leverkusen.

Zusätzlich zum Standort in Leverkusen betreibt Covestro zwei weitere Standorte im Industriezentrum Nordrhein-Westfalen. Beide sind am Rhein gelegen – in Dormagen und in Krefeld-Uerdingen.

Diese drei Anlagen, die zum CHEMPARK von CURRENTA gehören, bilden das nordrhein-westfälische Standort-Netzwerk.

Covestro betreibt auch einen Standort in Brunsbüttel, einem Industriezentrum im norddeutschen Schleswig-Holstein, wo die Elbe in die Nordsee mündet.

Mehr über Covestro
  • News

    Covestro profitiert von US-Steuerreform

    (dpa-AFX) Der Kunststoffhersteller Covestro dürfte deutlich von der US-Steuerreform profitieren. Man rechne für das zurückliegende Jahr mit einem positiven Effekt auf das Konzernergebnis in Höhe von 85 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Montag in Leverkusen mit. Die Steuerquote, also ... mehr

    Covestro könnte in Dax aufsteigen

    (dpa-AFX) Nach dem weitgehenden Rückzug des Pharma- und Agrochemiekonzerns Bayer bei seiner einstigen Kunststoff-Sparte Covestro steigen deren Chancen auf einen Aufstieg in Deutschlands erste Börsenliga Dax. Grund dafür ist, dass die Aktien nun viel breiter bei Investoren gestreut sind. Im ... mehr

    Covestro verlängert Vertrag mit CTO

    Der Aufsichtsrat der Covestro AG hat den Vertrag von Vorstandsmitglied Dr. Klaus Schäfer zum 1. Januar 2018 um weitere fünf Jahre bis Ende 2022 verlängert. Schäfer gehört seit dem Börsengang 2015 dem Vorstand der Covestro AG an und ist als Chief Technology Officer (CTO) verantwortlich für P ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.