Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Analytik Jena AG

Konrad-Zuse-Straße 1
07745 Jena
Deutschland
Tel.
+49 (0)3641 / 2434695
Fax
+49 (0) 3641 77-74 49

www.analytik-jena.de/de/analytical-instrumentation.html

Firmenprofil

Die Analytik Jena ist ein Anbieter von Instrumenten und Produkten auf den Gebieten Analysenmesstechnik und Life Science. Ihr Portfolio umfasst modernste Analysetechnik sowie Komplettsysteme für bioanalytische Anwendungen im Life Science-Bereich. Laborübergreifende Software-Management- und -Informationssysteme (LIMS), Serviceleistungen sowie gerätespezifische Verbrauchsmaterialien und Einwegmaterial, wie Reagenzien oder Kunststoffartikel, vervollständigen das umfangreiche Angebot des Konzerns.

Analysesysteme von Analytik Jena stehen für höchste Innovation und Qualität „Made in Germany“. Unsere Erfahrungen in der Entwicklung leistungsstarker Messtechnik reichen zurück bis zu den Erfindungen von Carl Zeiss und Ernst Abbe. Ausgezeichnete Kompetenzen in der optischen Spektroskopie, der Summenparameter- und Elementaranalytik machen uns weltweit erfolgreich. Als einziges Unternehmen gewähren wir eine Langzeitgarantie von zehn Jahren auf die Hochleistungsoptik.

Der Bereich Life Science stellt die biotechnologische Kompetenz der Analytik Jena AG dar. Im Angebot ist ein breites Produktspektrum für automatisierte Gesamt- sowie Einzellösungen für die molekulare Diagnostik. Präzise Ergebnisqualität und ein hohes Maß an Bedienkomfort stehen bei der Entwicklung unserer Produkte an erster Stelle. Angefangen bei der Probenvorbereitung, über das Proben-Handling und der PCR-Technik bis hin zur finalen Detektion der Ergebnisse – unser Produktportfolio hat Kits, Geräte und angepasste Plastik und noch mehr zu bieten. Das breite Produktportfolio wird dabei durch die Synergien zwischen der Analytik Jena, Biometra und CyBio ermöglicht.

Mehr als 150 Jahre Erfahrung in der Optischen Spektroskopie und Elementaranalytik: Analytik Jena blickt in der Entwicklung von qualitativ hochwertigen Analysensystemen auf eine lange Tradition zurück, beginnend mit Carl Zeiss und Ernst Abbe. Über Jahre hat sich Analytik Jena zum Spezialisten im Bereich der optischen Spektroskopie und Elementaranalytik entwickelt. Aufbauend auf diesen Erfahrungen und Erfolgen nutzt Analytik Jena sein Know-how zur Lösung bioanalytischer Aufgabenstellungen und überträgt seine Kernkompetenzen auf dieses Gebiet.

Gründung: 1990
Schwerpunkt: Hersteller
Mitarbeiter: 1001-5000
ISIN: DE0005213508

Produkte und Dienstleistungen der Firma

  • AOX-Analysatoren
  • AOX-Probenvorbereitung
  • AOX/TOX-Analysatoren
  • Atomabsorptionsspektrometer
  • coulometrische Karl-Fischer-Titration
  • Diodenarray
  • Diodenarray Spektrometer
  • Diodenarray-Detektoren
  • Diodenarray-Spektralphotometer
  • Direkte Feststoff-AAS
  • Elementranalyse
  • Emissionsspektrometer
  • Feststoff-AAS
  • Flammen-AAS
  • Graphitrohr-AAS
  • HR-CS AAS
  • ICP-MS
  • ICP-OES
  • Karl Fischer
  • Kombigeräte Flamme & Graphitrohr
  • Makro-Elementaranalyse
  • Molekülspektroskopie
  • Multielementanalytik
  • Optisches Emissionsspektrometer
  • Quecksilberanalytik
  • Quecksilberbestimmung
  • Quecksilbermessgeräte
  • Schwefelanalysatoren
  • Summenparameteranalytik
  • TNb
  • TOC-/TNb-Analysatoren
  • Ultraspurenanalyse

Zielbranchen der Firma

  • Analytik/Labormesstechnik
  • Analytische Chemie
  • Biochemie
  • Chemie
  • Kosmetik, Waschmittel
  • Laborgeräte, Laborbedarf
  • Lebensmittelchemie
  • Meß-, Prüf- u. Regeltechnik
  • Petrochemie
  • Pharmaz./Klin./Med. Chemie
  • Polymere, Kunststoffe, Fasern
  • Spektroskopie
  • Umwelttechnik
Mehr über Analytik Jena
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.