Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

ThyssenKrupp Fördertechnik GmbH

Schleebergstraße 12
59320 Ennigerloh
Deutschland
Tel.
+49(0)2524-300
Fax
+49(0)2524-2252

Firmenprofil

Brechtechnik: Zement- und Natursteinindustrie; Prozeßtechnik: Mahlen, Trocknen , Sichten, Filtern; Aufbereitung von Altbaustoffen. Service und Komplettanlagen

Schwerpunkt: Händler

Zielbranchen der Firma

  • Sonstiges
  • Entsorgung, Recycling
  • Verfahrenstechnik, Anlagenbau
  • Umwelttechnik
Mehr über ThyssenKrupp
  • News

    Erfindung für mehr Energieeffizienz

    Mit einem umweltverträglichen chemischen Produktionsverfahren hat es Bayer im Rennen um den von der Bundesregierung unterstützten Innovationspreis der deutschen Wirtschaft auf die vordersten Plätze geschafft. Bei der Verleihung der Auszeichnung wurde das Unternehmen als Finalist geehrt. Gew ... mehr

    ThyssenKrupp-Beschäftigte protestieren gegen Stellenabbau

    (dpa-AFX) Tausende ThyssenKrupp-Beschäftigte haben am Dienstag vor der Essener Konzernzentrale mit Transparenten und Trillerpfeifen gegen Pläne zum Personalabbau demonstriert. Die Gewerkschaft IG-Metall, die zu der Kundgebung aufgerufen hatte, sprach von 5000 Teilnehmern, die Polizei von ru ... mehr

    UHDENORA erhält Erstauftrag für neue Elektrolysetechnologie

    UHDENORA und BEFAR Group Co., Ltd. haben einen Vertrag zum Bau einer Natronlauge-Anlage mit einer Kapazität von 80.000 Tonnen/Jahr in Binzhou, Provinz Shandong, China, unterzeichnet. Die Anlage wird weltweit die erste sein, in der die NaCl-Sauerstoffverzehrkathoden(SVK)-Technologie von UHDE ... mehr

  • Firmen

    ThyssenKrupp AG

    ThyssenKrupp ist einer der größten Technologiekonzerne weltweit. Mehr als 190.000 Mitarbeiter arbeiten rund um den Globus für die Schwerpunktbereiche Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen. Sie erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Umsatz von mehr als 51 Milliarden Euro. In ... mehr

    ThyssenKrupp VDM GmbH

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.