Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH

Kantstraße 55
14513 Teltow
Deutschland
Tel.
+49-3328-352-0
Fax
+49-3328-352-452

www.gkss.de
www.hzg.de

Kurzprofil

In Geesthacht - südöstlich von Hamburg - und Teltow bei Berlin engagieren sich rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Helmholtz-Zentrum Geesthacht in den Bereichen Küsten- und Materialforschung sowie der Regenerativen Medizin. Unter dem Motto "wissen schafft nutzen" erforschen sie unter anderem die Sturmfluten von morgen und blicken in das Auge des Hurrikans. Ihre neuen Materialien und Schweißverfahren machen Autos und Flugzeuge leichter und helfen so Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen. Mit der Hilfe von speziell entwickelten Kunststoffen suchen die Wissenschaftler nach umweltfreundlichen Energiequellen und entwickeln Materialien, die für die Medizin von großem Nutzen sind. 2008 ist das Helmholtz-Zentrum Geesthacht für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem Gütesiegel „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, lesen Sie bitte weiter unter "Mission":

Mehr über Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.