Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Hydrophile Interaktionschromatographie

Firmen Hydrophile Interaktionschromatographie

dichrom GmbH, Deutschland

dichrom - vormals SeQuant GmbH – konzentriert sich auf den Support und Vertrieb von Hochleistungsprodukten für die Chromatografie, Synthese und Isolierung. Die persönliche und individuelle Kundenbetreuung steht stets im Vordergrund. So bietet dichrom eine kompetente Produkt- und Applikationsberatung mehr

Showa Denko Europe GmbH, Deutschland

Shodex ist der Markenname der hochwertigen HPLC-Säulen von Showa Denko KK. Wir sind ein führender japanischer Chemiekonzern mit einer umfassenden Produktpalette. Mit unseren hochentwickelten polymer-basierten HPLC-Säulen sind wir der Marktführer in Japan. mehr

Tosoh Bioscience GmbH, Deutschland

Tosoh Bioscience ist einer der weltweit führenden Hersteller von Chromatographieprodukten. Die Produktpalette umfasst Systeme für die Größenausschlusschromatographie (SEC/PGC), Chromatographiemedien sowie UHPLC-, HPLC- und Methodenentwicklungssäulen. Wir bieten Lösungen für Forschung, Wirkstoffentwi mehr

Produkte Hydrophile Interaktionschromatographie

Polymer-basierte HPLC Säulen für die HILIC Chromatographie

Polymer-basierte HPLC Säulen für die HILIC Chromatographie mit einer hervorragenden Stabilität über einen weiten pH Bereich von 2 bis 13 mehr

Kataloge Hydrophile Interaktionschromatographie

Alles für die Flüssigchromatographie im Tosoh Bioscience Chromatographie-Katalog

Neuer Katalog für die Flüssigchromatographie, mit aktuellen und umfassenden Informationen zu TSKgel HPLC Säulen und Toyopearl und TSKgel Medien mehr

News Hydrophile Interaktionschromatographie

  • Lösungen für polare Chromatographie

    Zum "3. Internationalen HILIC" Day in Marl am 13.09.2007 lädt die SeQuant GmbH Anwender oder potentielle Interessenten dieser innovativen Technik ein. Im Rahmen von Vorträgen und praktisch orientierten Workshops werden Grundlagen und anwendungsorientierte Lösungsansätze zur Hydrophilen Interaktion mehr

Videos Hydrophile Interaktionschromatographie

Polymer-basierte HPLC Säulen für die HILIC Chromatographie

Asahipak NH2P Serie Auf reine Polymerpartikel-basierende HPLC Säulen für die HILIC Chromatographie, die Anwendungen in unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. die Analyse von polaren Verbindungen und Zuckern finden. Besondere Merkmale: Polyamin-modifiziert (NH2) erweiterte pH Stabilität im Bereich vo mehr

White Paper Hydrophile Interaktionschromatographie

  • Charakterisierung von Biotherapeutika

    Es gibt ein breites Spektrum von HPLC Anwendungen, die in Entwicklung, Herstellung, Prüfung und Freigabe von Proteintherapeutika eingesetzt werden. Einige der oben genannten Anwendungen sind obligatorisch bei der Einreichung eines neuen Biopharmazeut mehr

Veranstaltungen Hydrophile Interaktionschromatographie

Seminar
20.04.2018
Frankfurt am Main, DE

Biochromatographie - effiziente Trennung von Proteinen

Gegenstand des Kurses 'Einführung in die Biochromatographie' ist eine kurze Einführung in die wichtigsten Arten von Biomolekülen, deren Eigenschaften und die möglichen chromatographischen Trennmethoden mit Fokus auf Proteine und Peptide. Es werden unterschiedliche Methoden wie z.B. RP-Chromatographi

Seminar
27.09.2018
Frankfurt am Main, DE

HILIC - Polare Verbindungen erfolgreich trennen

Was ist eigentlich HILIC und warum braucht man das? Die heutige 'Universalsäule C18' ist zur Trennung polarer und hydrophiler Substanzen nur bedingt geeignet. Oft muss mit allerlei 'Tricks' gearbeitet werden, um eine gute Trennung zu erreichen. Die hydrophile Interaktionschromatographie (HILIC) ist

q&more Artikel Hydrophile Interaktionschromatographie

  • Molekülgenaue ­Detektivarbeit

    Die drei Ausdrücke im Titel ebenso wie „Known Unknowns“ und „Unknown Unknowns“ sind eingedeutschte Schlagwörter, die derzeit die analytische Wasserszene durcheinanderwirbeln. Die Vorgehensweise in der Nutzung eben dieser Technologien ist jedoch häufig noch nicht ­einheitlich. mehr

  • Licht aus, Spot an

    Heute wird ungefähr jede zweite pharmazeutisch aktive Substanz (Active pharmaceutical ingredient API) in ihrer Salzform verabreicht. Der Einsatz der protonierten oder depro­tonierten Form der Wirkstoffe und die Wahl der Gegenionen ermöglichen es, wichtige ­Parameter wie Löslichkeit und Stabilität zielgerichtet variieren zu können. mehr

Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.