Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

2,5-Dimethylfuran



Strukturformel
Allgemeines
Name 2,5-Dimethylfuran
Andere Namen

DMF

Summenformel C6H8O
CAS-Nummer 625-86-5 [1]
Kurzbeschreibung farblose Flüssigkeit [1]
Eigenschaften
Molare Masse 96,13 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,905 g·cm−3 [1]
Schmelzpunkt −62 °C [1]
Siedepunkt 94 °C [1]
Löslichkeit

praktisch unlöslich in Wasser [1]

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
 [1]
R- und S-Sätze R: 11-22 [1]
S: 16 [1]
WGK 3 – stark wassergefährdend [1]
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

2,5-Dimethylfuran (DMF; Achtung Verwechslungsgefahr: die Abkürzung DMF ist weitaus gebräuchlicher für das Lösungsmittel Dimethylformamid) ist eine heteroaromatische organisch-chemische Verbindung.

Inhaltsverzeichnis

Gewinnung und Darstellung

Ausgangspunkt der Herstellung von 2,5-Dimethylfuran ist z. B. Biomasse von Zuckerrohr, insbesondere Fructose.[2]

Eigenschaften

Chemische Eigenschaften

Dimethylfuran besteht aus einem Furan-Grundgerüst, das an den Kohlenstoffatomen der Position 2 und 5 methyliert ist.

Verwendung

Dimethylfuran wird als potentieller Biokraftstoff gesehen, der Ethanol ablösen könnte. Dabei weist Dimethylfuran eine um 40 % höhere Energiedichte als Ethanol auf und hat auch eine geringere Verdampfungsneigung.

Quellen

  1. a b c d e f g h i j BGIA GESTIS Stoffdatenbank: http://www.hvbg.de/d/bia/gestis/stoffdb/index.html. 22. Jun. 2007
  2. Yuriy Román-Leshkov, Christopher J. Barrett, Zhen Y. Liu & James A. Dumesic (2007): Production of dimethylfuran for liquid fuels from biomass-derived carbohydrates, Nature 447(7147):982, doi:10.1038/nature05923
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 2,5-Dimethylfuran aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.