Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Alan J. Heeger



Alan Jay Heeger (* 22. Januar 1936 in Sioux City, Iowa) ist ein US-amerikanischer Chemiker und Physiker. Zusammen mit Alan G. MacDiarmid und Hideki Shirakawa erhielt er im Jahr 2000 den Chemie-Nobelpreis für die Entdeckung und Entwicklung leitfähiger Polymere.

Er lehrt an der University of California, Santa Barbara.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alan_J._Heeger aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.