Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Chemische Energie



Als chemische Energie wird gelegentlich die Reaktionswärme bezeichnet, die durch eine chemische Reaktion freigesetzt wird. Oft ist damit die Energie gemeint, die durch eine Verbrennung eines Stoffes freigesetzt wird, also die Verbrennungsenthalpie. Der Satz von Hess ermöglicht die Berechnung der Energien bei Stoffumwandlungen aus den exakt definierten Bildungsenthalpien der beteiligten Verbindungen.

Technisch ist die chemische Energie in Treibstoffen gespeichert und wird bei deren Verbrennung, etwa in Fahrzeugen, in mechanische Energie umgewandelt. Weiterhin ist eine direkte Wandlung von chemischer in elektrische Energie möglich, so in der Brennstoffzelle oder reversibel im Akkumulator.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chemische_Energie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.