Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Dispersität



Der Begriff Dispersität leitet sich von lat. dispergere "verteilen, zerstreuen, ausbreiten" ab. Man kann etwas holprig von "Verteiltheit" sprechen, ohne dass die Bedeutung damit klarer wäre. Das zugehörige Adjektiv lautet "dispers". Es besteht eine ausgeprägte inhaltliche Verwandtschaft zum Begriff der Dispersion.

Inhaltsverzeichnis

Anwendungsgebiete

Verfahrenstechnik

Der Begriff wird im Zusammenhang mit Zwei-Phasen-Systemen sowie in der Partikelmesstechnik verwendet. Er bezeichnet

  • das Ausmaß und die Gleichmäßigkeit der Verteilung der einen dispersen Phase innerhalb der anderen, z. B. von Quarzpartikeln in Wasser oder von Staubpartikeln in der Luft, oder
  • die Verteilung der Partikel einer Phase auf verschiedene Partikelgrößenklassen. Befinden sich alle Partikel in einer Größenklasse spricht man von monodispers, in anderen Fällen von polydispers. Mit der Untersuchung dieser Verteilung befasst sich die Dispersitätsanalyse.

Kommunikationswissenschaft

Das Adjektiv "dispers" wird zur Beschreibung jenes Publikums verwendet, an das sich Massenmedien wenden. Gemeint ist ein Publikum, dessen Teile (Individuen) im Bezug auf Interessen, Weltanschauung, demographischen Merkmalen und anderen Charakteristika unterschiedlich sind. Es ist Teil der oft zitierten Massenkommunikations-Definition von Gerhard Maletzke: "Massenkommunikation ist jene Form von Kommunikation, bei der Aussagen öffentlich, durch technische Verbreitungsmittel, indirekt und einseitig an ein disperses Publikum vermittel werden."

In der aktuellen kommunikationswissenschaftichen Diskussion wird die Zuschreibung von Dispersität auf das Publikum der Massenmedien in Frage gestellt, da sich dieses im Zuge der Zunahme der medialen Angebote (u.a. durch das Internet, aber auch Ausweitung des TV-Angebotes) zusehends segmentiert.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dispersität aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.