Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Eman



Eman (E, eman, Em, von Emanation, dem früheren Namen von Radon) ist eine physikalische Einheit und wurde früher in der Bäderheilkunde und im Bergbau zur Angabe der Aktivitätskonzentration von Radium-Emanation Rn-222 in einem Gas oder einer Flüssigkeit verwendet.

1985 wurde es durch das Becquerel ersetzt und ist seither verboten.

1 Eman = 0,275 ME = 10-10 Ci/l = 3,7 Bq/l

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eman aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.