Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Internationales Größensystem



Das Internationale Größensystem, abgekürzt ISQ (von engl.: International System of Quantities), ist das Größensystem, auf dem das Internationale Einheitensystem (SI) basiert. Folglich baut es auf den sieben Basisgrößen Länge, Masse, Zeit, Stromstärke, thermodynamische Temperatur, Stoffmenge und Lichtstärke auf.

Das ISQ wird ab 2008 im internationalen Standard Quantities and units (dt.: Größen und Einheiten) mit der Nummer 80 000 - entweder von der ISO (als ISO 80 000) oder von der IEC (als IEC 80 000) in 14 Teilen veröffentlicht werden[1]. Diese vorläufig als ISO/IEC 80 000 bezeichnete Normensammlung wird die derzeitigen beiden Normen ISO 31 und IEC 60027 ablösen und in einer gemeinsamen, harmonisierten Form wiedergeben. Das für die Ausarbeitung der Normen zuständige Technische Komitee (engl. Technical Committee, abgekürzt TC) ist bei der ISO das TC 12 (Quantities, units, symbols, conversion factors)[2] und bei der IEC das TC 25 (Quantities and units, and their letter symbols)[3].

Inhaltsverzeichnis

Teile der ISO/IEC 80000

Die ISO/IEC 80 000 besteht aus den im Folgenden aufgezählten 14 Teilen. Jeder Teil ist hier zuerst mit seinem englischen Originaltitel und dann - falls vorhanden - mit dem vom Beuth Verlag[4] verwendeten deutschen Titel genannt.

  1. General
  2. Mathematical signs and symbols to be used in the natural sciences and technology
  3. Space and time
    (de: Raum und Zeit)
  4. Mechanics
    (de: Mechanik)
  5. Thermodynamics
    (de: Thermodynamik)
  6. Electromagnetism
    (de: Elektromagnetismus)
  7. Light
    (de: Licht)
  8. Acoustics
    (de: Akustik)
  9. Physical chemistry and molecular physics
    (de: Physikalische Chemie und Molekularphysik)
  10. Atomic and nuclear physics
  11. Characteristic numbers
  12. Solid state physics
  13. Information science and technology
    (de: Informationswissenschaft und -technik)
  14. Telebiometrics related to human physiology
    (de: Telebiometrie bezogen auf die Physiologie des Menschen)

Einzelne Titel sind auch bereits - als Entwurf - in deutscher Sprache als DIN oder ÖNORM veröffentlicht worden.

Quellenangaben

  1. IEC: Future publication ISO/IEC 80000
  2. Website des ISO/TC 12
  3. Website des IEC/TC 25
  4. Homepage des Beuth Verlags (Vertrieb von ISO-, IEC- DIN- und ÖNORM-Normen)

Siehe auch

Links zu anderen Wikipedia-Artikeln

  • Metrologie – die Lehre von Maß und Gewicht

Links zu anderen Websites

  • The International System of Units and the IEC
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Internationales_Größensystem aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.