Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Legierungselement



Legierungselemente werden einem Metall hinzugefügt (legiert), um dessen Eigenschaften als Werkstoff auf die gewünschte Weise zu verbessern.

Legierungselemente verhalten sich jedoch innerhalb von Legierungen nicht immer gleich. Verschiedene Elemente haben oft eine ähnliche, aber eine unterschiedlich starke Wirkung auf das Basismetall. Da Legierungselemente sich auch untereinander beeinflussen, lassen sich ihre Eigenschaftsänderungen nicht einfach addieren.

Technisch verwendete Elemente können einerseits ein Legierungselement, andererseits selbst das Basismetall für eine Legierung sein. Die Liste der Legierungselemente gibt Auskunft über die positiven und negativen Wirkungen auf die jeweiligen Basismetalle.

Literatur

  • Alfred Böge: Das Techniker Handbuch, Vieweg Verlag, ISBN 3-528-14053-4
  • Wilhelm Domke: Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung, Cornelsen Verlag, ISBN 3-590-81220-6
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Legierungselement aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.