Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nervonsäure



Strukturformel
Allgemeines
Name Nervonsäure
Andere Namen
  • (Z)-15-Tetracosensäure
  • cis-15-Tetracosensäure
Summenformel C24H46O2
CAS-Nummer 506-37-6
Kurzbeschreibung weißes kristallines Pulver
Eigenschaften
Molare Masse 366,62 g·mol−1
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt 42–43 °C (Zersetzung)
Löslichkeit
  • unlöslich in Wasser
  • löslich in Methanol und Ethanol
Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
R- und S-Sätze R: 36/37/38
S: 26-36
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Nervonsäure ist eine Omega-9-Fettsäure.[1] Sie wird vor allem als Kunststoffadditiv und Gleitmittel technisch eingesetzt.[2]

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Nervonsäure kommt im menschlichen Körper vor allem in Geweben des zentralen Nervensystems vor.[3] Wie alle Omega-9-Fettsäuren ist Nervonsäure nicht essentiell, sie kann vom menschlichen Körper bei Bedarf selbst gebildet werden.[1] Es wird ein Zusammenhang zwischen Mangel an Nervonsäure und erblichen Nervenerkrankungen wie Multipler Sklerose und Adrenoleukodystrophie vermutet, da bei diesen Krankheiten Nervonsäure in den Myelinscheiden fehlt. Dies soll zu bestimmten Ausfallerscheinungen wie Sehverlust sowie Störungen des Gleichgewichtsempfindens, von Bewegungsabläufen und des Erinnerungsvermögens führen. Daher könnten natürliche Quellen von Nervonsäure zur Herstellung von Arzneimitteln interessant sein.[3]

Eine Rolle dabei könnte das Samenöl des seltenen Baums Malania oleifera aus der Familie Olacaceae spielen, da dieses den höchsten bekannten Anteil an Nervonsäure hat.[2]

Einzelnachweise

  1. a b http://www.enutrio.de/fett/
  2. a b www.bagkf.de
  3. a b www.bmvel-forschung.de
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nervonsäure aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.