Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Stoffkonzentration



Die Konzentration eines Stoffes ist eine wesentliche Größe in der Chemie. Konkret versteht man hierunter den Quotient aus Stoffmenge und Gesamtvolumen, es handelt sich also praktisch um eine durch die Avogadrokonstante geteilte Teilchendichte, d.h. die Konzentration gibt die Anzahl der Teilchen (Atome oder Moleküle) pro Volumen an.

c_{i}=\frac{n_{i}}{V_{ges}}=\frac{N_{i}}{V_{ges}N_{A}} mit
ci : Konzentration des Stoffes i
ni : Stoffmenge des Stoffes i
Ni : Anzahl der Teilchen des Stoffes i
Vges : Gesamtvolumen
NA : Avogadrokonstante


Siehe auch: Gehaltsgrößen

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Stoffkonzentration aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.