Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Massenspektrometrie

Während Speck-Massen von über einem Meter Umfang als gesundheitsgefährdend gelten, sind Massenspektrometer für die Forschung gradezu Heilsbringer. Ständig werden neue Anwendungsgebiete in den unterschiedlichsten Disziplinen erschlossen, die von der Pharmakokinetik und Mikrobiologie über die chemische Analytik und medizinische Diagnostik bis hin zur Umwelt- und sogar Weltraumforschung reichen, auch gekoppelt mit Chromatographieverfahren und mit umfangreichen Datenbanken.

Firmen Massenspektrometrie

Agilent Technologies Sales & Services GmbH & Co. KG,

Agilent T. ist ein globales, diversifiziertes Technologieunternehmen, das auf die Wachstumsmärkte in der Kommunikations- und Elektronikindustrie und in den Biowissenschaften ausgerichtet ist. mehr

Malvern Instruments GmbH, Deutschland

Malvern Instruments bietet Technologien zur Materialcharakterisierung und zur biophysikalischen Charakterisierung sowie das zugehörige Fachwissen um Wissenschaftler und Techniker beim Ermitteln, Verstehen und der Steuerung der Eigenschaften disperser Systeme zu unterstützen. Zu diesen Systemen gehör mehr

Elementar Analysensysteme GmbH, Deutschland

Elementar Analysensysteme GmbH ist der bedeutendste deutsche Hersteller von Geräten für die Analytik nichtmetallischer Elemente wie Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel, Wasserstoff und Sauerstoff, hervorgegangen aus dem Bereich Analysentechnik von Heraeus. Die Produktpalette umfasst CHNS/O Analysat mehr

Alle Firmen zu Massenspektrometrie

Produkte Massenspektrometrie

Hg-Technik für alle AAS- und ICP-Spektrometer – 35 Jahre Erfahrung in der Elementanalytik

MLS bietet eine komplette Familie an Quecksilbermessgeräten mit eingebauten Atomabsorptions-Spektrometern an mehr

Höchste Sensitivität bei maximaler Datensicherheit

Vereint innovative Technologien – für unerreichte Sensitivität, unübertroffene Geschwindigkeit & herausragende Beständigkeit bei hoher LC/MS/MS-Datenqualität mehr

Probenvorbereitung für die N-Glykan-Analyse in 30 Minuten

Herkömmliche Methoden der Probenvorbereitung für die N-Glykan-Analyse sind zeitaufwändig und liefern geringe Empfindlichkeiten. Diese neue Markierung ändert alles mehr

Alle Produkte zu Massenspektrometrie

Software Massenspektrometrie

Chromeleon 7.2 CDS Chromatographie Datensystem – eine Lösung für IC, LC, GC und MS

Chromeleon 7.2 CDS ist das erste Datensystem für die Chromatographie (GC/LC/IC) und Massenspektrometrie – als Einzelplatzlösung oder unternehmensweit mehr

Kataloge Massenspektrometrie

Lösungen für die Massenspektrometrie. Die Erfahrung eines Jahrhunderts in einem Applikations-Kompendium

Massenspektrometrie ist eine gängige Bestimmungsmethode, die mit verschiedenen Proben-Einführungstechniken gekoppelt werden kann mehr

Lösungsmittel & Anorganika für präzise, brillante Ergebnisse

Analytische Verfahren sind nur so verlässlich wie die Qualität Ihrer Lösungsmittel und anorganischen Produkte mehr

SHIMADZU Applikationshandbuch: Lebensmittel, Getränke, Landwirtschaft

Das Applikationshandbuch gibt einen Überblick der wichtigsten Technologien, um die in geringen Spuren vorkommenden Substanzen sicher und schnell zu identifizieren und zu quantifizieren mehr

News Massenspektrometrie

  • Chemiker weisen erstmals fettlösliches Arsen in Muttermilch nach

    Als perfektes Gift hat sich Arsen im Lauf der Geschichte einen Namen gemacht. In geringer Konzentration ist das Spurenelement aber auch fast überall in der Natur zu finden. Im Gegensatz zum giftigen anorganischen Arsen sind die fettlöslichen Verbindungen, die Arsen-Lipide, und ihre eventuelle Toxizi mehr

  • Nanopartikel: Wo bleiben sie, und wie verändern sie sich?

    Trotz der stetig steigenden Anwendung industriell hergestellter Nanomaterialien (NM) ist bisher wenig darüber bekannt, wo sie nach einer potenziellen Freisetzung in die Luft und nach einer Aufnahme über die Atmung im Körper verbleiben. Unbekannt ist auch, welche gesundheitlichen Effekte sie im Bronc mehr

  • Star Wars im Reagenzglas

    Wasserstoff ist aufgrund seiner hohen Energiedichte ein hervorragender Energiespeicher und Fahrzeuge mit verbauten Brennstoffzellen gelten als ernstzunehmende Alternative zu batteriebetriebenen Autos. Zwar ist das einzige Nebenprodukt der Brennstoffzelle Wasser, doch bei der Wasserstoffherstellung e mehr

Alle News zu Massenspektrometrie

Videos Massenspektrometrie

Mehr Informationen als nur durch hochauflösende MS: Ionenmobilität auf Ihrem Labortisch

Im neuen VION IMS QTof sind die Vorteile der hochauflösenden Tandem-Massenspektrometrie mit denen der Ionenmobilitätstrennung in einem Benchtop-Gerät vereint. Dies bringt Ihnen mehr Klarheit und mehr Vetrauen in die Ergebnisse in Ihrer Routineanalyse. Der Einsatz der Ionenmobilität entfernt Interfer mehr

Flüssige und feste Proben ohne Probenvorbereitung analysieren

Für schnelle Screenings sowie für flüssige und feste Proben, die bisher nur nach Probenvorbereitung und chromatographischer Trennung massenspektrometrisch analysierbar sind, hat SIM ein Direkt-Einlass-System (DIP) entwickelt. In Kombination mit hochauflösenden Massenspektrometern von Agilent, Shimad mehr

Das Triple Quadrupole, das den Wert ihrer Zeit kennt

Globale gesetzliche Auflagen nehmen stetig zu – so auch die Vorgaben für analytische Labore. Unsere innovativen Technologien dienen der Lebensmittelsicherheit, Produktqualität – und einer sauberen Umwelt. Unsere neueste Innovation? Das QSight™ triple quad LC/MS/MS – eine herausragende Lösung für ein mehr

Alle Videos zu Massenspektrometrie

White Paper Massenspektrometrie

  • GPC/SEC - Mit drei Augen sieht man mehr!

    Betrachtet man die weltweit installierten GPC-Systeme und welche Detektoren dabei eingesetzt werden, so wird man feststellen, dass bei der überwiegenden Mehrheit der Systeme ein Brechungsindexdetektor als alleiniger Detektor eingesetzt wird. Ander mehr

  • Hormonbestimmung mittels GC-C-IRMS

    Der Einsatz von eVol® hat zu einer Änderung der Methodik im gesamten Prozess der Probenvorbereitung für die GC-C-IRMS C Isotopenverhältnisanalyse geführt. Die Vorteile für das ISORA-Labor liegen in der Optimierung der Bedingungen bei der Probenvorber mehr

  • Dem Zucker auf den Zahn gefühlt

    Die Erfahrungen mit dem Zucker beginnen bereits im frühen Kindesalter – schon in der Muttermilch befindet sich Milchzucker. mehr

Alle White Paper zu Massenspektrometrie

Infografiken Massenspektrometrie

Mass Spectrometry and Interpreting Mass Spectra

For the fourth in the analytical chemistry series, we turn to mass spectrometry. So far, we’ve looked at how chemists can determine the presence of particular bonds present in molecules with infrared spectroscopy, and how they can gain information about the structure of molecules using hydrogen and mehr

Why Does Asparagus Make Urine Smell?

The latest food chemistry graphic looks at the chemistry of asparagus – specifically, why it causes the urine of some (but not all) people to smell. Over the past forty years several papers have been published on the subject, and several studies undertaken, to try and determine the chemical compound mehr

The Philae Lander

You’ve probably heard the great news over the weekend that the European Space Agency’s Philae lander has awoken from its 7 month slumber on Comet 67P, and is once again relaying collected data back to Earth. You might have less of an idea, however, of what this data is, and why it’s important. This mehr

Veranstaltungen Massenspektrometrie

Seminar
05.09.2017
Frankfurt am Main, DE

Chirale HPLC für Fortgeschrittene

Sie erhalten einen Überblick über die gemeinsamen grundlegenden Prinzipien der chiralen Chromatographie und lernen die in der industriellen Praxis am häufigsten eingesetzten chiralen Stationärphasentypen kennen. Die Übersicht über die verschiedenen kommerziellen chiralen Säulen erlaubt es Ihnen sich

Seminar
12.09. – 13.09.
2017
Rheinbach, DE

Einsatz der Pyrolyse-GC/MS und 2D-Pyrolyse-GC/MS zur Charakterisierung von Kunststoffen

Kursziel: Ziel des Kurses ist es, Einsteigern und Anwendern der Pyrolyse-GC/MS die notwendigen Werkzeuge an die Hand zu geben, um die Methode eigenständig anzuwenden und die Resultate beurteilen zu können. Hierzu dienen neben der Vermittlung bzw. Auffrischung der Grundlagen insbesondere die prakti

Konferenz
25.09. – 27.09.
2017
Atlanta, US

Mass Spectrometry 2017

Mass Spectrometry 2017 is a unique opportunity to discuss best practices within the laboratory research and those in other industries if the people are doing related things getting a variety of viewpoints can help us see where we can change or improve our own ideas and processes. Mass Spectrometry

Alle Veranstaltungen zu Massenspektrometrie

Stellenanzeigen Massenspektrometrie

  • Leiter (w/m) Flüssigchromatographie

    Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deut­schen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unseren Stando mehr

q&more Artikel Massenspektrometrie

  • Interessante Gesundheitsförderer

    Unter den pflanzlichen Sekundärstoffen ist kaum eine Klasse von Verbindungen so pro­minent in unserem Leben vertreten wie die Flavonoide. Man findet sie in verschiedenen Oxidationsstufen und hauptsächlich als Glykoside (Abb. 1) in zahlreichen Nahrungsmitteln. Mit dem Konsum von Obst, Gemüse und Getreide führen wir täglich signifikante Mengen dieser, durch phenolische trukturelemente geprägten, Verbindungen zu uns. Darüber hinaus finden sie sich auch in zahlreichen Produkten aus dem Bereich der Genussmittel, die aus Pflanzen gewonnen werden wie zum Beispiel in Wein, Bier, Tee und Schokolade (Tab. 1). Als wirksame Bestandteile zahlreicher Arzneipflanzen (z. B. Ginkgoblätter, Weißdornblätter oder Mariendistelfrüchte) tragen sie des Weiteren zum Teil nicht unerheblich zu den therapeutischen Effekten pflanzlicher Arzneimittel bei. mehr

  • Alternativen zum Tierversuch?

    Die Aufklärung des Metabolismus potenzieller neuer Wirkstoffe ist eine der großen Herausforderungen in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ist in der Regel sehr zeitaufwändig und kostenintensiv. Klassische Ansätze basieren dabei im Wesentlichen auf In-vivo-Experimenten mit Labortieren ebenso wie auf In-vitro-­Untersuchungen mittels Leberzellen oder daraus gewonnenen Leberzellmikrosomen. mehr

  • Licht aus, Spot an

    Heute wird ungefähr jede zweite pharmazeutisch aktive Substanz (Active pharmaceutical ingredient API) in ihrer Salzform verabreicht. Der Einsatz der protonierten oder depro­tonierten Form der Wirkstoffe und die Wahl der Gegenionen ermöglichen es, wichtige ­Parameter wie Löslichkeit und Stabilität zielgerichtet variieren zu können. mehr

Alle q&more Artikel zu Massenspektrometrie

Autoren Massenspektrometrie

  • Jens Sproß

    Jens Sproß, geb. 1981, studierte Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit Juni 2012 ist er am Institut für Organische Chemie I der Universität Bielefeld als Leiter der Abteilung Massenspektrometrie beschäftigt. Er forsc mehr

  • Prof. Dr. Gérard Hopfgartner

    Gérard Hopfgartner, Jg. 1960, studierte Chemie an der Universität Genf und promovierte 1991 im Bereich organischer Geochemie und Massenspektrometrie. Nach der Promotion setzte er seine Ausbildung an der Cornell Universität im Bereich der LC-MS/MS-Atmosphärendruck-Ionisation fort. 1992 trat er in die mehr

  • Prof. Dr. Mark Brönstrup

    Jg. 1971, studierte Chemie an der Philipps-Universität Marburg und am Imperial College in London. 1999 promovierte er an der TU Berlin in organischer Chemie. Er arbeitete von 2000 bis 2013 beim Pharmakonzern Sanofi in Frankfurt, zunächst als Leiter eines Labors für Massenspektrometrie, dann als Leit mehr

Alle Autoren zu Massenspektrometrie
Verwandte Themen
Lexikondefinition

Massenspektrometrie

Massenspektrometrie Die Massenspektrometrie ist ein Verfahren zum Messen des Masse-zu-Ladung-Verhältnisses m/q von Teilchen. Bei bekannter Ladung q kann daraus die Masse m der Teilchen ermittelt werden. Außerdem können Aussagen über das Vorhand ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.