Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Massenspektrometrie

Während Speck-Massen von über einem Meter Umfang als gesundheitsgefährdend gelten, sind Massenspektrometer für die Forschung gradezu Heilsbringer. Ständig werden neue Anwendungsgebiete in den unterschiedlichsten Disziplinen erschlossen, die von der Pharmakokinetik und Mikrobiologie über die chemische Analytik und medizinische Diagnostik bis hin zur Umwelt- und sogar Weltraumforschung reichen, auch gekoppelt mit Chromatographieverfahren und mit umfangreichen Datenbanken.

Firmen Massenspektrometrie

Thermo Fisher Scientific GmbH, Deutschland

Thermo Fisher Scientific ist der weltweit führende Partner der Wissenschaft. Wir versetzen unsere Kunden in die Lage, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Mit unserer Marke Thermo Scientific bieten wir Lösungen für die Chromatographie, Elementanalytik, Massenspektrometrie, Molekülsp mehr

dichrom GmbH, Deutschland

dichrom - vormals SeQuant GmbH – konzentriert sich auf den Support und Vertrieb von Hochleistungsprodukten für die Chromatografie, Synthese und Isolierung. Die persönliche und individuelle Kundenbetreuung steht stets im Vordergrund. So bietet dichrom eine kompetente Produkt- und Applikationsberatung mehr

SunChrom Wissenschaftliche Geräte GmbH, Deutschland

SunChrom wurde in Januar 1988 gegründet. Dank einer langjährigen Chromatographie-Erfahrung werden neben "normalen" analytischen und Micro-HPLC-Anlagen insbesondere spezielle Problemlösungen im Lebensmittelbereich angeboten. Weiterhin vertreten wir exklusiv in Deutschland die Firmen Spark, Picometri mehr

Alle Firmen zu Massenspektrometrie

Produkte Massenspektrometrie

Reiner Erfolg mit den hochreinen Lösungsmitteln von Merck Millipore

Für pharmazeutische Anwendungen bieten hochreine Lösungsmittel von Merck Millipore höchste Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit mehr

Dual-Shot-GC/MS-System: Screening und empfindlicher Nachweis in einem System

Axel Semrau® stellt auf der analytica 2014 ein neues Applikationssystem für alle GC/MS-Anwendungen mit komplexer Matrix vor. Das Dual-Shot-GC/MS-System mehr

MS-Spektren auf Knopfdruck

Möchten Sie, dass jeder wissenschaftlichen Mitarbeiter in Ihrem Chromatographielabor einfach auf Knopfdruck MS-Spektren aufnehmen kann? mehr

Alle Produkte zu Massenspektrometrie

Software Massenspektrometrie

Die Software für GCMS Steuerung und Auswertung

Die GCMS Solution Software vereint intuitive Gerätebedienung und übersichtlich strukturierte Auswertung von GC/MS-Daten. Die Software bietet mehr

Chromeleon 7.2 CDS Chromatographie Datensystem – eine Lösung für IC, LC, GC und MS

Chromeleon 7.2 CDS ist das erste Datensystem für die Chromatographie (GC/LC/IC) und Massenspektrometrie – als Einzelplatzlösung oder unternehmensweit mehr

Kataloge Massenspektrometrie

Katalog für ICP-OES- und ICP-MS-Zubehör und -Materialien

Der Katalog von Glass Expansion für Zubehör und Materialien rund um ICP-OES und ICP-MS enthält Hunderte von Komponenten für die am häufigsten genutzten mehr

Dienstleistungen Massenspektrometrie

NOVIA Seminarprogramm 2013: HPLC, GC, Spektrenauswertung und vieles mehr

Informationen zu offenen Seminaren, Fernlehrgängen, Anwenderforen & Inhouse-Konzepten rund um die Chromatographie, Spektroskopie, QM und Bioanalytik mehr

Videos Massenspektrometrie

Mit einem Klick zur fertigen GCMS Triplequad Methode

Nie war es einfacher, für unbekannte Substanzen eine MRM-Optimierung durchzuführen und in vorhandene Methoden zu integrieren. Grund dafür ist die sog. Smart-MRM-Technologie. Diese ermöglicht es dem Anwender MRM-Optimierung voll-automatisch vom Gerät durchführen zu lassen. Das geht dank der höchsten mehr

"20.000 amu/s sind wirklich ein Meilenstein bei der Entwicklung von single-quadrupol-GCMS-Geräten"

Das neue GCMS-QP2010 Ultra der Fa. Shimadzu ist bezüglich der Scangeschwindigkeit und Empfindlichkeit eine Sensation. Mit einer maximalen Scangeschwindigkeit von 20.000 amu/s dringt es in Bereiche vor, die bisher den time of flight-GCMS-Geräten vorbehalten waren. Die Empfindlichkeit wurde ebenfalls mehr

Shimadzu´s neues LCMS-8030 Triple-Quadrupol-Massenspektrometer

Damit Massenspektrometer heutzutage den Ansprüchen an die Chromatographie gerecht werden, müssen sie immer schneller möglichst viele Datenpunkte aufnehmen können. Immer komplexere Proben müssen in kürzerer Zeit getrennt werden, so dass häufig nur chromatographische Signalbreiten von wenigen Sekunden mehr

Alle Videos zu Massenspektrometrie

News Massenspektrometrie

Alle News zu Massenspektrometrie

White Paper Massenspektrometrie

  • Hormonbestimmung mittels GC-C-IRMS

    Der Einsatz von eVol® hat zu einer Änderung der Methodik im gesamten Prozess der Probenvorbereitung für die GC-C-IRMS C Isotopenverhältnisanalyse geführt. Die Vorteile für das ISORA-Labor liegen in der Optimierung der Bedingungen bei der Probenvorbereitung und die Verbesserung der GC-C-IRMS Analysenergebnisse, weil das Risiko von Störpeaks minimiert und der Workflow maximiert wird mehr

  • Die Geschichte der Roboter

    Nach der Definition des Robot Institute of America von 1979 ist ein Roboter ein umprogrammierbares, multifunktionales Manipulationswerkzeug, das dazu dient, Materialien, Teile, Werkzeuge oder spezialisierte Geräte anhand verschiedener vorprogrammierter Bewegungsabläufe zu bewegen, um eine Reihe an Aufgaben zu erledigen mehr

  • Größen- und elementspezifische Bestimmung von Ag-Nanopartikeln in einem Pflanzenschutzspray mittels asymmetrischer Fluss-Feld Fluss Fraktionierung (AF4) gekoppelt an ICPMS.

    Die Verwendung von Nanopartikeln in Konsumentenprodukten hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Eine Studie des Woodrow Wilson International Centre for Scholars zeigte, dass sich die Zahl der auf Nanotechnologie basierenden Konsumentenprodukte vom Jahre 2005 bis heute etwa verzwanzigfacht hat (von 54 auf 1015 registrierte Produkte). Als die am häufigsten verwendeten Materialien werden Silber, Kohlenstoff, Titandioxid, Siliziumdioxid, Zinkoxid sowie auch Gold genannt. Trotz der unzähligen Vorteile, die in der Nanotechnologie zu finden sind, sollte diese neue Technologie vor allem in Bezug auf Toxikologie, Exposition und Freisetzung von Nanopartikeln kritisch hinterfragt werden. Als solche durchaus kritisch zu betrachtende Produkte sind zum Beispiel auf Nanotechnologie basierende Sprays wie Imprägniermittel (ZnO), Sonnenschutzmittel (TiO2) oder Fungizide (Ag). Da diese Sprays auch Nanopartikel enthalten können mehr

Alle White Paper zu Massenspektrometrie

Veranstaltungen Massenspektrometrie

Alle Veranstaltungen zu Massenspektrometrie

Stellenanzeigen Massenspektrometrie

  • Associate Scientist (m/w)

    Sandoz ist ein weltweit führender Anbieter der rasch wachsenden Generika-Branche. Ein Unternehmen, dem Ärzte, Apotheker und Patienten in der ganzen Welt seit über 100 Jahren vertrauen. Mit mehr als 26.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und Produkten, die in 160 Ländern vertreiben werden, mehr

  • Protagen Protein Services GmbH -- GMP-Compliance Manager (w/m)

    Die Protagen Protein Services GmbH ist ein international führender Spezialist im Bereich der GMP-konformen Protein- und Biosimilaranalytik mit Standorten in Heilbronn und Dortmund. Wir unterstützen unsere Kunden erfolgreich bei der Entwicklung therapeutischer Proteinwirkstoffe und verdanken unseren mehr

Fachpublikationen Massenspektrometrie

  • Der Zugang zu gemischten PnAsm‐Ligandkomplexen

    Abstract Die Reaktion eines P4‐Butterfly‐Komplexes mit gelbem Arsen ergibt die größten bisher synthetisierten gemischten PnAsm‐Ligandkomplexe. [{Cp′′′Fe(CO)2}2(μ,η1:1‐P4)] reagiert mit As4 zu [{Cp′′′Fe}2(μ,η4:4‐PnAs4−n)] und [Cp′′′Fe(η5‐PnAs5−n)]. Massenspektrometrie liefert zusammen mit NMR‐Spe mehr

  • Karminsäure

    Abstract Karminsäure wurde aus getrockneten Cochenilleläusen isoliert und chromatographisch gereinigt. Alle analytischen Spektren sind vollständig entweder im Hauptteil oder im supporting material wiedergegeben. Die NMR‐ sowie die Massenspektren werden eingehend interpretiert und mit theoretisch mehr

  • Sinensetin

    Abstract Sinensetin wurde aus kaltgepresstem Orangenschalenöl isoliert und aus Ethanol umkristallisiert. Alle analytischen Spektren sind vollständig entweder im Hauptteil oder im online unter www.chiuz.de zusätzlichen Material zu diesem Artikel wiedergegeben. Die NMR‐ sowie die Massenspektren we mehr

Alle Fachpublikationen zu Massenspektrometrie

Webtreffer Massenspektrometrie

Kompetenzfelder: Bildverarbeitung, Bioinformatik und Spektroskopie

                   Firma     Kompetenzfelder     Bildverarbeitung       Bioinformatik       Spektroskopie         Kontakt       Impressum       english   Basierend auf unseren Technologien für die Mustererkennung haben wir uns auf die Erarbeitung von Lösungen in den folgenden Bereichen spezialis mehr

M-SCAN | Mass Spectrometry Consultants and Analysts | High-End Analytik (GLP/ GMP) | Auftrags-Labor

     Select Language   |   Sitemap    Select Language    Deutsch English UK English US Mass Spectrometry Consultants and Analysts Über M-Scan Analytische Exzellenz Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft Wissenschaftliche Publikationen Auftragsanalytik und Beratung Überblick Life Sciences und Pharmazeut mehr

Methoden und Ausstattung

  |    |    |    |  Methoden und Ausstattung Chemische und physikalische Prüfungen im Analytik Service Obernburg Unsere Dienstleistung besteht nicht nur in der exakten Erfüllung analytischer und physikalischer Messaufgaben, sondern auch in der Umsetzung eines Kundenproblems in ein Untersuchungsprogr mehr

Alle Websites zu Massenspektrometrie

q&more Artikel Massenspektrometrie

  • Die dritte Dimension

    Proteine spielen in unserem täglichen Leben eine wichtige Rolle. Dank der Proteine können wir reden, uns bewegen und denken, sie beschützen uns vor Krankheiten oder reparieren Schäden. Auch als pharmazeutische Wirkstoffe werden Proteine immer populärer, so lag 2012 in Deutschland der Anteil von Biopharmazeutika am Umsatz bei 21%. mehr

  • Alternativen zum Tierversuch?

    Die Aufklärung des Metabolismus potenzieller neuer Wirkstoffe ist eine der großen Herausforderungen in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ist in der Regel sehr zeitaufwändig und kostenintensiv. Klassische Ansätze basieren dabei im Wesentlichen auf In-vivo-Experimenten mit Labortieren ebenso wie auf In-vitro-­Untersuchungen mittels Leberzellen oder daraus gewonnenen Leberzellmikrosomen. mehr

  • Interessante Gesundheitsförderer

    Unter den pflanzlichen Sekundärstoffen ist kaum eine Klasse von Verbindungen so pro­minent in unserem Leben vertreten wie die Flavonoide. Man findet sie in verschiedenen Oxidationsstufen und hauptsächlich als Glykoside (Abb. 1) in zahlreichen Nahrungsmitteln. Mit dem Konsum von Obst, Gemüse und Getreide führen wir täglich signifikante Mengen dieser, durch phenolische trukturelemente geprägten, Verbindungen zu uns. Darüber hinaus finden sie sich auch in zahlreichen Produkten aus dem Bereich der Genussmittel, die aus Pflanzen gewonnen werden wie zum Beispiel in Wein, Bier, Tee und Schokolade (Tab. 1). Als wirksame Bestandteile zahlreicher Arzneipflanzen (z. B. Ginkgoblätter, Weißdornblätter oder Mariendistelfrüchte) tragen sie des Weiteren zum Teil nicht unerheblich zu den therapeutischen Effekten pflanzlicher Arzneimittel bei. mehr

Alle q&more Artikel zu Massenspektrometrie

Autoren Massenspektrometrie

  • Jens Sproß

    Jens Sproß, geb. 1981, studierte Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit Juni 2012 ist er am Institut für Organische Chemie I der Universität Bielefeld als Leiter der Abteilung Massenspektrometrie beschäftigt. Er forsc mehr

  • Dr. Martin Vogel

    Martin Vogel, geb. 1973, hat Chemie studiert und an der Universität Münster in analytischer Chemie promoviert. Nach seiner Promotion ging er für einige Jahre an die Universität Twente in Enschede (Niederlande). Seit 2006 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anorganische und Analytis mehr

Verwandte Themen
Lexikondefinition

Massenspektrometrie

Massenspektrometrie Die Massenspektrometrie ist ein Verfahren zum Messen des Masse-zu-Ladung-Verhältnisses m/q von Teilchen. Bei bekannter Ladung q kann daraus die Masse m der Teilchen ermittelt werden. Außerdem können Aussagen über das Vorhand ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.