Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Massenspektrometrie

Während Speck-Massen von über einem Meter Umfang als gesundheitsgefährdend gelten, sind Massenspektrometer für die Forschung gradezu Heilsbringer. Ständig werden neue Anwendungsgebiete in den unterschiedlichsten Disziplinen erschlossen, die von der Pharmakokinetik und Mikrobiologie über die chemische Analytik und medizinische Diagnostik bis hin zur Umwelt- und sogar Weltraumforschung reichen, auch gekoppelt mit Chromatographieverfahren und mit umfangreichen Datenbanken.

Firmen Massenspektrometrie

Shimadzu Deutschland GmbH, Deutschland

Shimadzu ist ein weltweit führender Hersteller in der instrumentellen Analytik. Shimadzu entwickelt und produziert innovative Produkte für die Labore in Industrie, Wissenschaft und Institutionen. Unser Produktangebot umfasst zahlreiche Lösungen für Chromatographie (HPLC, LCMS, GC, GCMS), Life Scien mehr

Haus der Technik e.V., Deutschland

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Einrichtungen in Essen und in den Zweigstellen in Berlin un mehr

Axel Semrau GmbH & Co. KG, Deutschland

Mit uns stimmt die Chemie... Hohe Spezialisierung in vier Geschäftsbereichen ermöglicht ein leistungsstarkes Produkt- und Dienstleistungsangebot. GC/GCMS: applikationsoptimierte Arbeitsplätze auf Basis von DANI GC/TOF-MS-Systemen, CTC Automatisierung, spezielle Injektoren und automatisierte Dosi mehr

Alle Firmen zu Massenspektrometrie

Produkte Massenspektrometrie

Das Triple-Quad-Massenspektrometer für anspruchsvolle Lebensmittelanalytik

Das LCMS 8050 Triple-Quad-System von Shimadzu verbindet schnellste Quadrupole-Technologien mit einem neu gestalteten Interface mit beheiztem Hilfsgas. In Kombination mit der dritten mehr

Routineanalytik, höchst empfindlich

Umweltanalytik und Qualitätskontrolle - das GCMS-QP2010 SE von Shimadzu verbindet hervorragende Ergebnisse und kostengünstige Routineanalytik mehr

Dual-Shot-GC/MS-System: Screening und empfindlicher Nachweis in einem System

Axel Semrau® stellt auf der analytica 2014 ein neues Applikationssystem für alle GC/MS-Anwendungen mit komplexer Matrix vor. Das Dual-Shot-GC/MS-System mehr

Alle Produkte zu Massenspektrometrie

Software Massenspektrometrie

Chromeleon 7.2 CDS Chromatographie Datensystem – eine Lösung für IC, LC, GC und MS

Chromeleon 7.2 CDS ist das erste Datensystem für die Chromatographie (GC/LC/IC) und Massenspektrometrie – als Einzelplatzlösung oder unternehmensweit mehr

Die Software für GCMS Steuerung und Auswertung

Die GCMS Solution Software vereint intuitive Gerätebedienung und übersichtlich strukturierte Auswertung von GC/MS-Daten. Die Software bietet mehr

Kataloge Massenspektrometrie

Katalog für ICP-OES- und ICP-MS-Zubehör und -Materialien

Der Katalog von Glass Expansion für Zubehör und Materialien rund um ICP-OES und ICP-MS enthält Hunderte von Komponenten für die am häufigsten genutzten mehr

Videos Massenspektrometrie

Speed is Power - Single-Quad-Massenspektrometrie für höchste Ansprüche

Das LCMS 2020 von Shimadzu zeichnet sich durch die weltweit höchste Scan-Geschwindigkeit aus. Durch patentierte ultraschnelle Technologien erreicht das LCMS-2020 eine höhere Geschwindigkeit und eine signifikant höhere Emp­findlichkeit als jeder andere Single Quadrupol. Dies er­möglicht einen noch ge mehr

"20.000 amu/s sind wirklich ein Meilenstein bei der Entwicklung von single-quadrupol-GCMS-Geräten"

Das neue GCMS-QP2010 Ultra der Fa. Shimadzu ist bezüglich der Scangeschwindigkeit und Empfindlichkeit eine Sensation. Mit einer maximalen Scangeschwindigkeit von 20.000 amu/s dringt es in Bereiche vor, die bisher den time of flight-GCMS-Geräten vorbehalten waren. Die Empfindlichkeit wurde ebenfalls mehr

Triple-Quad-Massenspektrometer von Shimadzu: Höchste Sensitivität und schnellste LCMS-Technologie

Das LCMS-8040 Triple-Quad-MS System verbindet eine verbesserte Ionenoptik mit einer weiterentwickelten Kollisionszelltechnologie. Dadurch wird die Sensitivität bei der MRM-Aufnahme oder bei Messungen im Scanmodus deutlich gesteigert. Des Weiteren erweitert sich gleichzeitig die potentielle Bandbreit mehr

Alle Videos zu Massenspektrometrie

News Massenspektrometrie

  • Wie riecht ein Komet?

    Das Berner Instrument ROSINA auf der Raumsonde Rosetta hat bereits viel über den Kometen «Chury» herausgefunden – unter anderem, wie der Komet «riecht». Das Berner ROSINA-Team ist über die Vielfalt der gemessenen Moleküle überrascht und erfreut. Wie riecht ein Komet? Seit Anfang August «erschnüffelt mehr

  • „Superkleber“ für die Atmosphäre

    Neue Einblicke in die Wolkenbildung haben Forscher der Frankfurter Goethe-Universität gewonnen. Sie haben herausgefunden, dass Amine möglicherweise eine wichtige Rolle bei der Bildung von Aerosolteilchen haben: Sie fungieren als eine Art „Superkleber“. Aerosolteilchen wirken wesentlich bei der Wolke mehr

  • «Airpokalypse» erklärt

    Anfang 2013 deckte eine graubraune Dunstglocke über mehrere Monate weite Teile Chinas zu. Die Feinstaubbelastung übertraf um 1 bis 2 Grössenordnungen die üblicherweise in Westeuropa oder USA gemessenen Werte. Nun deckt ein international zusammengesetztes Forscherteam unter der Leitung des Paul Scher mehr

Alle News zu Massenspektrometrie

White Paper Massenspektrometrie

  • Mit Agilent und Vorgängern fast ein halbes Jahrhundert Chromatographie

    Twsett begründete die Chromatograpie mit seiner Arbeit zur Trennung von Chlorophyll im Jahre 1903. Lange Zeit war es dann relativ ruhig um diese neue Technik. Ausnahmen waren Arbeiten von Kuhn und Lederer (1931) und von Hesse (1936 und 1942). Ein Durchbruch gelang dann E. Cremer in den 40iger Jahren, durch die Kriegsereignisse jedoch kaum beachtet, was sich dann aber durch die Vorstellung der Gaschromatographie in den Jahren 1950/51 schlagartig änderte und eine rasante Entwicklung nach sich zog mehr

  • Probenvorbereitung für die PAH-Spurenanalyse im Boden und Grundwasser

    Unter der Bezeichnung "Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAH)" werden organische Schadstoffe zusammengefasst, die bei einer unvollständigen Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie Öl bzw. Benzin, Holz oder Kohle entstehen können. PAHs finden sich in der Luft als Dampf oder können sich an der Oberfläche von kleinen Partikeln anlagern. Da PAHs im Allgemeinen als toxisch und krebserregend gelten, müssen deren Konzentrationen mit einer möglichst großen Genauigkeit bestimmt werden. Eine Vielzahl von privaten und staatlichen Auftragslaboren hat sich auf die Analyse von Böden bzw. von Trink- und Abwasser spezialisiert. In Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Auftragslabor wurde die Steigerung des Probendurchsatzes, die Zuverlässigkeit und der Bedienungskomfort des Syncore Analysten im Vergleich zur klassischen Aufarbeitung mit dem Rotationsverdampfer getestet. mehr

  • Die Hohlfaser-Feldfluss-Fraktionierung (HF5): Eine neue, leistungsfähige Methode zur Auftrennung komplexer Proteingemische

    Dieser Beitrag erläutert Theorie und Praxis der Fluss-Feldflussfraktionierung (F4), die eine hoch aufgelöste Trennung von Gemischen aus Makromolekülen oder Partikeln ermöglicht.Grundlagen und Funktionsprinzipien dieser Technologie werden dargelegt und die Hohlfaser-Technologie (HF5) wird vorgestellt. Anhand von Messungen zeigen wir die Vorzüge der HF5 auf, die vor allem dort zum Tragen kommen, wo es um die schonende, effiziente Trennung von Proteinen geht mehr

Alle White Paper zu Massenspektrometrie

Veranstaltungen Massenspektrometrie

  • Merck Millipore präsentiert die neue virtuelle Konferenz: „5-Star LC-MS Practices“

    Merck Millipore, die Life-Science-Sparte der Merck KGaA, hält ihre virtuelle Konferenz „5-Star LC-MS Practices“ am 2. und 3. Dezember 2014 ab. Die Konferenz beschäftigt sich mit der Notwendigkeit von hoch qualitativen Materialien bei der Flüssigkeitschromatographie-Massenspektrometrie (LC-MS). Im F mehr

  • LC-MS Kopplung (Basiskurs)

    LC-MS ist die weitverbreitetste und ausgereifteste Kopplungstechnik in der HPLC. Durch die rasante Entwicklung erlauben Nachweisempfindlichkeit und Robustheit inzwischen den Einsatz als 'Detektor'. Gerade bei LC-MS ist es im Vorfeld wichtig zu wissen, welche Gerätekombination und Ionisierungsart zu mehr

  • Interpretation von Massenspektren

    Elektronen-Ionisationsprozesse (EI) • Was ist Elektronen-Ionisation - Welche Information enthält ein EI-Massenspektrum - Generelle Fragmentierungsreaktionen Interpretation von Isotopenverteilungen • Isotopenverhältnisse der wichtigsten Elemente - Berechnen von Isotopenverteilungen - Informationsgeha mehr

Alle Veranstaltungen zu Massenspektrometrie

Fachpublikationen Massenspektrometrie

Alle Fachpublikationen zu Massenspektrometrie

Webtreffer Massenspektrometrie

Kompetenzfelder: Bildverarbeitung, Bioinformatik und Spektroskopie

                   Firma     Kompetenzfelder     Bildverarbeitung       Bioinformatik       Spektroskopie         Kontakt       Impressum       english   Basierend auf unseren Technologien für die Mustererkennung haben wir uns auf die Erarbeitung von Lösungen in den folgenden Bereichen spezialis mehr

M-SCAN | Mass Spectrometry Consultants and Analysts | High-End Analytik (GLP/ GMP) | Auftrags-Labor

     Select Language   |   Sitemap    Select Language    Deutsch English UK English US Mass Spectrometry Consultants and Analysts Über M-Scan Analytische Exzellenz Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft Wissenschaftliche Publikationen Auftragsanalytik und Beratung Überblick Life Sciences und Pharmazeut mehr

Methoden und Ausstattung

  |    |    |    |  Methoden und Ausstattung Chemische und physikalische Prüfungen im Analytik Service Obernburg Unsere Dienstleistung besteht nicht nur in der exakten Erfüllung analytischer und physikalischer Messaufgaben, sondern auch in der Umsetzung eines Kundenproblems in ein Untersuchungsprogr mehr

Alle Websites zu Massenspektrometrie

q&more Artikel Massenspektrometrie

  • Alternativen zum Tierversuch?

    Die Aufklärung des Metabolismus potenzieller neuer Wirkstoffe ist eine der großen Herausforderungen in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ist in der Regel sehr zeitaufwändig und kostenintensiv. Klassische Ansätze basieren dabei im Wesentlichen auf In-vivo-Experimenten mit Labortieren ebenso wie auf In-vitro-­Untersuchungen mittels Leberzellen oder daraus gewonnenen Leberzellmikrosomen. mehr

  • Licht aus, Spot an

    Heute wird ungefähr jede zweite pharmazeutisch aktive Substanz (Active pharmaceutical ingredient API) in ihrer Salzform verabreicht. Der Einsatz der protonierten oder depro­tonierten Form der Wirkstoffe und die Wahl der Gegenionen ermöglichen es, wichtige ­Parameter wie Löslichkeit und Stabilität zielgerichtet variieren zu können. mehr

  • Die dritte Dimension

    Proteine spielen in unserem täglichen Leben eine wichtige Rolle. Dank der Proteine können wir reden, uns bewegen und denken, sie beschützen uns vor Krankheiten oder reparieren Schäden. Auch als pharmazeutische Wirkstoffe werden Proteine immer populärer, so lag 2012 in Deutschland der Anteil von Biopharmazeutika am Umsatz bei 21%. mehr

Alle q&more Artikel zu Massenspektrometrie

Autoren Massenspektrometrie

  • Dr. Martin Vogel

    Martin Vogel, geb. 1973, hat Chemie studiert und an der Universität Münster in analytischer Chemie promoviert. Nach seiner Promotion ging er für einige Jahre an die Universität Twente in Enschede (Niederlande). Seit 2006 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anorganische und Analytis mehr

  • Jens Sproß

    Jens Sproß, geb. 1981, studierte Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit Juni 2012 ist er am Institut für Organische Chemie I der Universität Bielefeld als Leiter der Abteilung Massenspektrometrie beschäftigt. Er forsc mehr

Verwandte Themen
Lexikondefinition

Massenspektrometrie

Massenspektrometrie Die Massenspektrometrie ist ein Verfahren zum Messen des Masse-zu-Ladung-Verhältnisses m/q von Teilchen. Bei bekannter Ladung q kann daraus die Masse m der Teilchen ermittelt werden. Außerdem können Aussagen über das Vorhand ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.