Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Mikrowellentechnik

Im Nu erwärmt! Das leisten Mikrowellen nicht nur in der Küche, sondern auch im Chemielabor, wo auch weitere Vorteile, wie gute Dosierbarkeit und Energieersparnis, hoch im Kurs stehen. Ob mit Druck oder ohne, in Analytik oder Synthese, in der organischen oder Biochemie – die Mikrowellentechnik hat inzwischen ihren festen Platz und erobert stets neue Felder hinzu, wie z.B. die Peptidsynthese.

Mikrowellensynthese für Reaktionen bis in den Gramm-Maßstab

Effiziente Synthese mit Monowave 300, einem modernen Mikrowellenreaktor mit nützlichem Zubehör wie Autosampler, Innentemperatursensor und Kamera mehr

Firmen Mikrowellentechnik

Berthold Technologies GmbH & Co KG, Deutschland

Berthold Technologies ist seit 1949 in der Prozessmesstechnik tätig. Wir sind ein international tätiges Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern. Berthold Technologies bietet im Geschäftsbereich Prozessmesstechnik eines der umfassendsten Programme von Systemen zur berührungslosen Überwachung von Proz mehr

MLS GmbH, Deutschland

Die Firma MLS wurde 1988 gegründet und ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Mikrowellentechnik für Anwendungen im chemischen Laborbereich. Die Produktpalette umfasst Mikrowellensysteme für die analytische und organische Chemie sowie Analysengeräte für die Quecksilberbestimmung. MLS mehr

Döscher & Döscher GmbH, Deutschland

Meßsysteme zur Feuchtemessung und Dichtemessung. Die Firma Döscher hat sich auf Mikrowellen Systeme spezialisiert. Die von uns entwickelte Technik verwendet das 2-Parameter-Resonanz-Verfahren, welches eine dichteunabhängige Feuchtemessung ermöglicht. Dabei sind Veränderungen in der Partikelgröße, F mehr

Alle Firmen zu Mikrowellentechnik

Produkte Mikrowellentechnik

Innovatives System für den Mikrowellen-Druckaufschluss

Das Mikrowellenaufschlussgerät speedwaveFour ist speziell auf die Bedürfnisse moderner Labore zugeschnitten, in denen höchste Produktivität bei gleichzeitig einfacher Handhabung mehr

synthWAVE - modernste Synthesetechnik

Das einzigartige synthWAVE-System vereint schnellste Heiz- und Kühlraten, eine leistungsstarke Rührung und höchste Mikrowellendichte in der Probe mehr

Liberty Blue: Mikrowellen-Peptidsynthese der 2.Generation

Langkettige Peptide von über 100 mer und besonders schwierige Aminosäuresequenzen können ganz einfach im automatischer Peptid-Synthesizer Liberty dargestellt werden mehr

Alle Produkte zu Mikrowellentechnik

Videos Mikrowellentechnik

Ein völlig neues Mikrowellen-Aufschluss Gerät

Auf der PitCon 1985 stellte CEM mit dem MDS 81 (Microwave Digestion System) der Weltöffentlichkeit das erste Mikrowellen-Druckaufschlussgerät vor. Bis heute hat sich an dieser Grundkonzeption nicht viel geändert. Auf einen Drehteller werden alle Proben zusammen nach einem Aufschlussprogramm abgearbe mehr

Liberty Blue: Mikrowellen-Peptidsynthese der 2.Generation

Proteine bzw. Peptide spielen für die physiologische und biochemische Funktion lebender Organismen eine herausragende Rolle. Seit langem werden diese Wirkstoffe auf ihre pharmakologische Wirksamkeit untersucht. Inzwischen ist es wichtig, unterschiedliche Peptide synthetisch in Forschungslaboratorien mehr

Mikrowelle mit iPhone Bedienung „One Touch“ im Mikrowellengerät Mars 6

In den letzten Jahren haben ökonomische Arbeitsmethoden zur Probenvorbereitung in den Labors im grossen Umfang Einzug gehalten. So werden Säureaufschlüsse, mikrowellenbeschleunigte Lösemittelextraktionen, Probentrocknungen, Proteinhydrolysen, Synthesen und weitere präparative Arbeiten in Mikrowellen mehr

Alle Videos zu Mikrowellentechnik

News Mikrowellentechnik

  • Der schwarzen Kunst auf den Leim gegangen

    Von der Industrie wurden in den letzten Jahren mit Hilfe der Nanotechnologie Harze mit neuartigen Eigenschaften entwickelt. Solche Harze können beispielsweise mikrowellenaktiv, also durch die Einstrahlung von Mikrowellen aushärtbar sein. Mit Hilfe der am KIT entwickelten HEPHAISTOS-Technologie könne mehr

  • Galliumnitrid - das neue Material für die Leistungselektronik

    Silizium ist das klassische Material für elektronische Bauteile. Wissenschaftler des Ferdinand-Braun-Instituts entwickeln nun Leistungstransistoren aus Galliumnitrid, die robuster, schneller und effizienter sind. Leistungstransistoren sind die zentralen Bauelemente in elektrischen Leistungskonverte mehr

  • „Grüne“ Energie aus Algen

    Angesichts der Verknappung petrochemischer Rohstoffe und des Klimawandels ist die Entwicklung CO2-neutraler nachhaltiger Brennstoffe eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Energiepflanzen wie Raps oder Ölpalme sind wegen der Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion in die Diskussion ge mehr

Alle News zu Mikrowellentechnik

White Paper Mikrowellentechnik

  • Phönix aus der Asche: Der schnellste Muffelofen der Welt

    Unter Veraschungen versteht man die thermische Zersetzung kohlenwasserstoffhaltiger Produkte, wobei die anorganischen Bestandteile zurück bleiben. So werden konventionelle Muffelöfen schon seit langer Zeit für die verschiedensten Veraschungen eingesetzt. Dabei wird eine Probe in einem Tiegel eingewogen, welcher vorher getrocknet bzw. ausgeglüht und tariert wurde. Anschließend wird das Probengut in einen konvektiv beheizten Muffelofen gegeben, wo es in der Regel etliche Stunden bis zur Gewichtskonstanz verbleibt. Danach wird der Tiegel aus dem Ofen entnommen und zum Abkühlen für gut eine Stunde in einen Exsikkator gegeben, ehe eine Rückwiegung erfolgen kann. Dieser relativ einfache Prozess ist äußerst arbeits- und zeitintensiv, welches vor allem in der Produktions- und Qualitätskontrolle ein großes Problem darstellt und ein schnelles Zugreifen in laufende Produktionen verhindert. Daraus entstehen nicht selten minderwertige Güter außerhalb der vorgegeben Spezifikation und durch die geminderte Produktqualität v mehr

  • Schnelle und präzise Feuchte/Feststoff-Bestimmung in der schnellsten Trockenwaage der Welt

    In praktisch allen Produktionsprozessen der Chemie, der Pharmazie, der Kosmetik sowie der Nahrungsmittel- und Papierindustrie sind der Feuchtigkeits- oder Feststoffgehalt des Eingangs-, Zwischen- und Endprodukts ein wesentliches Qualitätsmerkmal und ein bedeutender Kostenfaktor. Es gilt also, die Materialfeuchte bzw. den Feststoffgehalt möglichst genau und gleichmäßig auf dem optimalen Wert zu halten, der oft als "goldene Mitte" zwischen Produkteigenschaften und Produktkosten vom Betrieb ermittelt wurde oder durch übergeordnete Bestimmungen und Normen festgelegt ist. mehr

  • Biochemie in der Mikrowelle

    Während in der organischen Chemie (z. B. Heterocyclen-Chemie) die mikrowellenunterstützte organische Synthese längst Einzug in die Labors gehalten hat, werden mittlerweile immer mehr Anwendungen für die Mikrowelle in der Biochemie entdeckt. So entdecken mehr und mehr Wissenschaftler die Vorteile des Mikrowellen-Einsatzes bei der Synthese von Peptiden sowie bei der Analyse von Peptiden und Proteinen. Proteine bzw. Peptide spielen für die physiologischen und biochemischen Funktion lebender Organismen eine herausragende Rolle. Peptide und Petidomimetika kommen z.B. auch als Wirkstoffe mit potenter Wirksamkeit in Frage, was schnelle Synthesemöglichkeiten für die Forschung interessant macht; oder Proteine sind selbst Ziel von Wirksubstanzen z.B. in Form von Enzymhemmern. Daher ist die Sequenz- und Struktur-Analyse von Proteinen ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld. Chemische Reaktionen wie die Peptid-Synthese sind unter Mikrowelleneinwirkung typischerweise deutlich schneller als unter konventionellen Bedingungen. mehr

Alle White Paper zu Mikrowellentechnik

Webtreffer Mikrowellentechnik

Mikrowellentrockner für thermische Prozesse

Mikrowellentrockner Verfahren Mikrowellenprozesse werden für viele thermische Prozesse eingesetzt und ersetzen oder ergänzen in vielen Fällen die konventionellen Methoden der Produkterwärmung durch Kontakt- oder Konvektionsverfahren. Mikrowellen erwärmen das Produkt oder Produktinhaltsstoffe durch h mehr

Fricke und Mallah - Microwave Technology GmbH, Über uns

Fricke und Mallah Microwave Technology GmbH Werner-Nordmeyer-Straße 25 31226 Peine, Germany Tel: +49 (0)5171 54 57-0 Fax -26 E-Mail: info@microwaveheating.net anwendungen produkte aktuell kontakt über uns impressum Die Fricke und Mallah Microwave Technology GmbH wurde 1995 von Dr. Dirk-H. Fricke und mehr

Endress+Hauser - Fachberichte Füllstandmesstechnik

Fachberichte Füllstandmesstechnik Fachberichte 2010 technik+EINKAUF 01/2010 Dichtemessung mit Schwinggabelsensor Kostengünstige Variante zum Spindeln >>Download des gesamten Fachberichtes (pdf/670KB) WLB Januar 2010 Generation T Service- und wartungsfreundliches Ultraschall-Füllstandmessgeräte >> Do mehr

Alle Websites zu Mikrowellentechnik

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.