Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Enzymicals und abcr intensivieren Zusammenarbeit

Die Hersteller von Spezialchemikalien wollen Synergien nutzen

05.03.2018

Das Biotechnologieunternehmen Enzymicals AG mit Sitz in Greifswald und das Karlsruher Unternehmen abcr GmbH intensivieren ihre Zusammenarbeit im Katalog Business. Dazu haben die beiden international tätigen Unternehmen jetzt eine Vereinbarung getroffen, die eine weltweite Handelsbeziehung besiegelt. Beide Unternehmen profitieren von der Expertise des jeweils anderen.

Für die Enzymicals AG bedeutet dies konkret die Aufnahme exklusiv ausgewählter Enzyme für den biotechnologischen Bereich sowie chemo-enzymatisch hergestellter Spezialchemikalien in den abcr Katalog. Zugleich profitiert Enzymicals an der Kooperation durch die von der abcr GmbH etablierten weltweiten Vertriebsstrukturen und den Erfahrungen seit über 30 Jahren im Markt.

Mit der Produkterweiterung eröffnet abcr seinen Kunden somit neue/weitere Möglichkeiten in innovative Synthesewege. Standard-Einheiten können ab sofort über den abcr Web Shop weltweit bestellt werden – und das zum gleichen Preis wie auch bei Enzymicals.

Mehr internationale Sichtbarkeit, Zugang zu neuen Märkten und Kunden und eine Umsatzsteigerung durch die Nutzung von Synergien sind dabei die vordergründigen Ziele der beiden Kooperationspartner.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Enzyme
Mehr über Enzymicals
  • News

    Durch Biokatalyse: Zugang zu neuen Substanzklassen und Verbindungen

    Der Einsatz von rekombinanten Schweineleberesterasen (rPLE) aus dem Enzymicals-Portfolio ermöglicht die Synthese von neuen, optisch reinen Diastereomeren von substituierten Prolin, welche als anti-Mannich Katalysator eingesetzt werden können. Weiterhin ist eine rPLE der Schlüssel für die er ... mehr

    Acrylnitril aus nachwachsenden Rohstoffen

    Biokatalytisch hergestelltes Acrylnitril ist von großem industriellem Interesse um den „CO2-Footprint“ der Polyacrylnitril- (PAN) Faserherstellung zu verbessern. Um dies zu ermöglichen soll die Hauptkomponente für die Herstellung von PAN Fasern, das Acrylnitril (ACN), komplett aus nachwachs ... mehr

    Dr. Henrike Brundiek ist neue Leiterin für F&E bei der Enzymicals AG

    Ab sofort über nimmt die langjährige Mitarbeiterin Frau Dr. Brundiek die wissenschaftliche Leitung der Enzymicals AG. Der bisherige Vorstand für Forschung und Entwicklung, Dr. Rainer Wardenga, scheidet auf Grund einer längerfristigen Elternzeit aus dem Vorstand aus. Diese, in gegenseitigem ... mehr

  • Kataloge

    Biokatalysatoren und Spezialchemikalien

    Enzymicals Portfolio bietet verschiedene Enzymklassen incl. Screening-Kits und Anwendungsbeispielen sowie chemo-enzymatisch hergestellte Chemikalien mehr

  • Videos

    Unternehmensvideo Enzymicals AG

    mehr

  • Firmen

    Enzymicals AG

    Seit ihrer Gründung 2009 hat die Enzymicals AG eine kundenorientierte industrielle Plattform zur Prozessentwicklung und Pilotierung von chemo-biokatalytischen Synthesewegen für hochwertige Feinchemikalien geschaffen und dabei eine stabile Brücke zwischen akademischen Forschungserfahrungen u ... mehr

Mehr über ABCR
  • Kataloge

    abcr.Gute Chemie – Ihr Weg zu Si Compounds für Forschung & Industrie

    Gute Chemie – abcr Si-Katalog mit 3.500 organischen und anorganischen Si-Verbindungen, mehr als 1.000 Si-Building-Blocks und weltweit einzigartigen Neuheiten für Forschung und Industrie von höchster Qualität und Reinheit mehr

  • Firmen

    abcr GmbH

    abcr. Gute Chemie. Seit über 25 Jahren Ihr kompetenter Partner für die Beschaffung von Chemikalien für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Vielseitige Auswahl in maßgeschneiderten Einheiten von Gramm bis Tonne, ideal auf Ihre Prozesse abgestimmt. Mit Standorten in Deutschland, Europa, ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.