Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Afton Chemical eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungslabor in Suzhou, China

21.12.2011: Die Afton Chemical Corporation verstärkt die Kundenbetreuung in der Asien-Pazifik-Region mit der Eröffnung eines neuen Forschungs- und Entwicklungslabors in Suzhou, China. Das neue Labor für Kraftstoffzusätze und Schmierstoffe liefert Kunden und Originalherstellern im Asien-Pazifik-Raum hoch entwickelte technische Dienste, darunter Probenmischungen, physikalische und chemische Analysen und Performance Tests.

Das neue Labor wurde auf dem Betriebsgelände der Produktionsstätte von Afton Chemical (Suzhou) Co. Ltd im Suzhou Industrial Park errichtet. Die Produktionsstätte Suzhou war eine von vier Anlagen, die von Afton im Rahmen der Akquisition von Polartech Metalworking Additives im Jahr 2010 erworben wurde. Das neue Labor wird die derzeitige F&E-Einrichtung in Schanghai ersetzen.

„Unsere neue Einrichtung in Suzhou ist für unsere technischen Labordienste in den Bereichen Schmier- und Kraftstoffe gedacht, und wir werden somit in der Lage sein, unseren Kunden dieser Region einen effektiveren technischen Support zu bieten“, so Rich Mendel, Vice President und Managing Director von Afton Chemical Asia Pacific. Mendel fügt hinzu: „Wir haben uns dem Anspruch verpflichtet, unsere anerkannte ‘Passion for Solutions’ nach China und in die Region Asien-Pazifik zu bringen, um unseren Kunden zu helfen, ihr Angebot zur Erfüllung der Anforderungen des lokalen Marktes zu differenzieren. Mit diesem integrierten technischen Support und der Produktionsanlage werden wir unseren Kunden in China einen noch schnelleren und effektiveren Service und den lokalen Originalherstellern zusätzlichen Support bieten können.“

„Neben den Investitionen in unser F&E-Zentrum in Tsukuba, Japan, ermöglicht uns das neue Labor in Suzhou, den schnell wachsenden Handel in der Asien-Pazifik-Region besser zu unterstützen“, so Warren Huang, President von Afton Chemical. „Dadurch verfügen wir über zusätzliche Ressourcen und Kompetenzen, um unseren Support für Kunden und Originalhersteller in dieser Region zu erweitern. Wir haben bedeutende Investitionen in diese Anlagen speziell in analytisches Equipment und neue Performance Tests getätigt, und diese permanenten Investitionen werden uns befähigen, kundenspezifische Lösungen in der Region und für die Region zu entwickeln“, erklärte Huang.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Additive
  • Suzhou Industrial Park
  • Kraftstoffzusätze
Mehr über Afton Chemical
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.