Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

BASF erhöht Preise für höhere Alkylamine

19.03.2012

Mit sofortiger Wirkung erhöht die BASF ihre Verkaufspreise für höhere Alkylamine in Europa, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen, wie folgt:

Monoethylamin (MEA 70%) +     30 €/t
Diethylamin (DEA) +     40 €/t
Triethylamin (TEA) +     50 €/t
Monoisopropylamine (MIPA) +   170 €/t
Monopropylamine (MPA) +     50 €/t
Dipropylamine (DPA) +     60 €/t
Tripropylamine (TPA and TPA+) +     70 €/t
Monobutylamin (MBA) +     80 €/t
Dibutylamin (DBA) +     90 €/t
Tributylamin (TBA and TBA+) +   100 €/t
Octylamine (OA) +   100 €/t
2-Ethylhexylamine (2-EHA) +   120 €/t
Di-2-Ethylhexylamine (Di-2-EHA) +   140 €/t
Tris-2-Ethylhexylamine (Tris-2-EHA) +   160 €/t
Tridecylamine (TDA) +   100 €/t
Di-tridecylamine +   100 €/t
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BASF
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.