Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

BASF erhöht Preise für höhere Alkylamine

19.03.2012: Mit sofortiger Wirkung erhöht die BASF ihre Verkaufspreise für höhere Alkylamine in Europa, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen, wie folgt:

Monoethylamin (MEA 70%) +     30 €/t
Diethylamin (DEA) +     40 €/t
Triethylamin (TEA) +     50 €/t
Monoisopropylamine (MIPA) +   170 €/t
Monopropylamine (MPA) +     50 €/t
Dipropylamine (DPA) +     60 €/t
Tripropylamine (TPA and TPA+) +     70 €/t
Monobutylamin (MBA) +     80 €/t
Dibutylamin (DBA) +     90 €/t
Tributylamin (TBA and TBA+) +   100 €/t
Octylamine (OA) +   100 €/t
2-Ethylhexylamine (2-EHA) +   120 €/t
Di-2-Ethylhexylamine (Di-2-EHA) +   140 €/t
Tris-2-Ethylhexylamine (Tris-2-EHA) +   160 €/t
Tridecylamine (TDA) +   100 €/t
Di-tridecylamine +   100 €/t
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BASF
  • News

    BASF, Cargill und Novozymes erreichen bei biobasierter Acrylsäure einen weiteren wichtigen Meilenstein

    BASF, Cargill und Novozymes haben bekanntgegeben, dass im Rahmen ihrer gemeinsamen Entwicklung von Technologien zur Herstellung von Acrylsäure aus nachwachsenden Rohstoffen ein weiterer Meilenstein erreicht wurde. Den Mitarbeitern gelang es, 3‑Hydroxypropionsäure (3-HP) erfolgreich in Acryl ... mehr

    BASF-Tochter Wintershall baut Öl- und Gasförderung in der norwegischen Nordsee weiter aus

    Die BASF-Gruppengesellschaft Wintershall baut ihre Förderung von Öl und Gas und ihre Reserven in der Nordsee weiter aus. Wintershall erwirbt von dem norwegischen Unternehmen Statoil ASA Anteile an den zwei produzierenden Feldern Gjøa (5 %) und Vega (24,5 %), am Entwicklungsprojekt Aasta Han ... mehr

    BASF nimmt Anlage zur Butadien-Extraktion in Antwerpen in Betrieb

    Die BASF hat eine neue Anlage zur Butadien-Extraktion an ihrem Verbundstandort in Antwerpen, Belgien in Betrieb genommen. Die Anlage verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von 155.000 Tonnen. Die Anlage in Antwerpen ist die zweite Anlage des Unternehmens zur Butadien-Extraktion in ... mehr

  • Firmen

    BASF Construction Polymers GmbH

    Die BASF Construction Polymers GmbH, Trostberg, ist ein führender Hersteller von Bau- und Ölfeldpolymeren. Unser Produktpalette umfasst im Bereich Bauchemie Fließmittel, Dispergiermittel, Verflüssiger, Rheologiemodifizierer, Stabilisierer, Entschäumer und Luftporenbildner für Beton, Mörtel, ... mehr

    BASF Construction Chemicals Europe AG

    Die BASF Construction Chemicals Europe AG in Schaffhausen/Schweiz gehört zur Business Unit Construction Systems Europe der BASF SE, Ludwigshafen/Deutschland. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Bodenlösungen für alle Anforderungen. Unsere MASTERTOP Produktreihe umfasst Bodensysteme ... mehr

    BASF Mexicana, S.A. de C.V.

    Um überall auf der Welt Chancen auf profitables Wachstum zu nutzen, ist die BASF in allen Wirtschaftsregionen mit Produktion und Vertrieb vertreten. Europa ist der Heimatmarkt der BASF, die dynamischen Regionen Nordamerika, Asien und Südamerika gewinnen jedoch zunehmend an Bedeutung. mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.