Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

S.T.Japan-Europe bietet kostenlose Raman-Spektrenbibliothek an

11.04.2013

Die S.T.Japan-Europe GmbH bietet bis Ende Mai eine kostenlose Raman-Spektrenbibliothek an. Insgesamt sind mehr als 10.200 Raman-Spektren von organischen und inorganischen Substanzen sowie Mineralien erhältlich.

Die Spektren sind in applikationsspezifischen Spektrendatenbanken unterteilt. Angefangen von Polymeren & Zusatzstoffen, Pharmazeutika, über Verpackungs­materialien und Pigmenten bis hin zu Mineralien und Anorganika sind mehr als 20 verschiedene Raman-Spektrenbibliotheken erhältlich.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Raman
  • Pharmazeutika
  • S.T.Japan-Europe
Mehr über S.T.Japan
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.