Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Enzymicals zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2019 nominiert

21.02.2019

EnzymicalS

Urkunde zur Nominierung

Enzymicals wurde durch Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern, für einen der wichtigsten Preise für den Mittelstand nominiert. Die Nominierung ist eine große Anerkennung für das Unternehmen, mit Sitz in Greifswald, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiern wird.

„Unser Unternehmen sieht sich als Brückenbauer zwischen Forschung und Industrie. Unser interdisziplinäres Team aus Biologen, Chemikern und Biotechnologen arbeitet mit Leidenschaft daran, Forschungsergebnisse zur Anwendung zu bringen und die dafür nötigen Prozesse zu entwickeln, zu optimieren und in den industriellen Maßstab zu überführen. Wir freuen uns über die Nominierung durch das Wirtschaftsministerium.“, so Dr. Ulf Menyes, Geschäftsführer der Enzymicals AG.

Das Motto des Wettbewerbs ist bedeutsamer denn je: „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft- Mehr Arbeitsplätze“. Das Jahr 2019 steht unter dem Motto „Nachhaltig Wirtschaften“.

Für den von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebenen „Großen Preis des Mittelstandes“ kann man sich nicht selbst bewerben. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. Enzymicals gehört dazu. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der "Große Preis des Mittelstandes" nicht allein Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Enzymicals
  • News

    Die abcr GmbH und die Enzymicals AG vertiefen die Zusammenarbeit

    Um den Versand der Katalogprodukte effektiver zu gestalten, wird die abcr GmbH die Abwicklung des gesamten Bestellvorganges von Enzymicals-Katalogprodukten sicherstellen. Dies beinhaltet die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, den Versand und auch die Rechnungsstellung. Zusätz ... mehr

    ComBioCryst – Ideenskizze belegt 2. Platz beim Ideenwettbewerb

    Im Rahmen des Ideenwettbewerbes „Inspired – Der Ideenwettbewerb. In MV.“ an der Universität Rostock wurde die gemeinsame Idee ComBioCryst der Arbeitsgruppe um Dr. Jan von Langermann und der Enzymicals AG mit dem 2. Preis in der Kategorie „Forscher/Absolventen“ ausgezeichnet. ComBioCryst bei ... mehr

    Enzymicals und abcr intensivieren Zusammenarbeit

    Das Biotechnologieunternehmen Enzymicals AG mit Sitz in Greifswald und das Karlsruher Unternehmen abcr GmbH intensivieren ihre Zusammenarbeit im Katalog Business. Dazu haben die beiden international tätigen Unternehmen jetzt eine Vereinbarung getroffen, die eine weltweite Handelsbeziehung b ... mehr

  • Kataloge

    Biokatalysatoren und Spezialchemikalien

    Enzymicals Portfolio bietet verschiedene Enzymklassen incl. Screening-Kits und Anwendungsbeispielen sowie chemo-enzymatisch hergestellte Chemikalien mehr

  • Videos

    Unternehmensvideo Enzymicals AG

    mehr

  • Firmen

    Enzymicals AG

    Seit ihrer Gründung 2009 hat die Enzymicals AG eine kundenorientierte industrielle Plattform zur Prozessentwicklung und Pilotierung von chemo-biokatalytischen Synthesewegen für hochwertige Feinchemikalien geschaffen und dabei eine stabile Brücke zwischen akademischen Forschungserfahrungen u ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.