Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Perstorp gibt den Verkauf des Geschäftsbereichs BioProducts bekannt

27.11.2018

Perstorp gab den Verkauf von Perstorp BioProducts, einem führenden Hersteller von Biodiesel und Glycerin in Skandinavien, an einen schwedischen Investor zusammen mit einem Mitglied des Managementteams der Tochtergesellschaft bekannt. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Der Verkauf umfasst die Produktionsstätte in Fredrikstad, Norwegen, während die Produktionsstätte in Stenungsund, Schweden, im Besitz von Perstorp bleibt. Perstorp wird auch für eine begrenzte Zeit Minderheitseigentümer des neuen Unternehmens Adesso BioProducts AB sein. Den 20 Mitarbeitern von Perstorp BioProducts, hauptsächlich in Fredrikstad, wurde angeboten, ihre Arbeit bei Adesso BioProducts AB fortzusetzen.

Teil des Verkaufs ist eine Lizenz nach der Perstorp am Produktionsstandort Stenungsund für Adesso BioProducts weiterhin Biodiesel produzieren wird. Langfristig könnte Adesso die Produktion verlagern und Perstorp könnte sich bemühen, diesen Standort für andere Spezialchemieprodukte umzugestalten.

Jan Secher, President und CEO von Perstorp, kommentierte dies: "Adesso BioProducts ist einer der führenden Anbieter von Biokraftstoffen in Skandinavien und wir sehen großes Potenzial für das Geschäft unter dem neuen Eigentümer. Für Perstorp steht der Verkauf im Einklang mit unserer Strategie, sich auf wachstumsstarke Bereiche im Spezialchemiemarkt zu konzentrieren und unsere Position als weltweit führender Anbieter auszubauen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit den neuen Eigentümern."

Lars Lind, CEO von Adesso BioProducts AB, kommentierte: "Mit dem rasch zunehmenden Fokus auf die Dekarbonisierung des Verkehrssektors wird die Nachfrage nach Biokraftstoffen und biobasierten Kraftstoffkomponenten weiter stark wachsen und uns ein großes Expansionspotenzial bieten. Neben der Entwicklung des bestehenden Biokraftstoffportfolios sehen wir eine interessante Chance bei Biokomponenten, die für fortschrittliche Biokraftstoffe, kohlenstofffreie Luftfahrt und bio-basierte Chemikalien geeignet sind. Wir danken dem Team von Perstorp für die kontinuierliche Unterstützung und freuen uns auf die nächste Phase unserer Entwicklung. Der Markt für Transport-Biokraftstoffe wird das Kerngeschäft von Adesso BioProducts AB sein, und wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse in der Branche. Die Ausrichtung und Struktur des Unternehmens wird es uns auch ermöglichen, uns schnell auf Veränderungen in der Branche einzustellen."

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Perstorp
  • News

    Perstorp weiht neue Oxo-Großanlage in Schweden ein

    Perstorp hat eine bedeutende Erweiterung seiner Kapazitäten zur Produktion von PVC-Weichmachern und wichtigen chemischen Zwischenprodukten offiziell eingeweiht. Die hochmoderne neue Oxo-Anlage in Stenungsund (Schweden) ging schon kurz nach ihrer Inbetriebnahme im Januar in Produktion, läuft ... mehr

    Neue große Oxo-Anlage von Perstorp in Betrieb genommen

    Die Fertigung wichtiger Rohmaterialien für die PVC-Universalplastifikatoren von Perstorp, Valeraldehyd und 2-Propylheptanol, sowie zugehöriger Chemikalien im umfassend erweiterten Hauptwerk des Herstellers in Stenungsund, Schweden, ist wie geplant angelaufen. Schon kurz nach der Inbetriebna ... mehr

    Lonza verkauft die Isophthalsäure-Fabrik in Singapur an Perstorp Group

    Lonza Group Ltd. gibt die Vertragsunterzeichnung für den Verkauf von 100% der Aktien von Lonza Singapore Pte Ltd. an Perstorp Group für USD 138 Millionen bekannt. Im Anschluss an die Veränderungen im Portfolio im Verlauf des letzten Jahres, bedeutet diese Transaktion einen weiteren Meilenst ... mehr

  • Firmen

    Perstorp AB

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.