Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Akzo stemmt sich mit Gewinnsprung gegen milliardenschwere Übernahme

19.04.2017

(dpa-AFX) Der niederländische Farbenhersteller Akzo Nobel stemmt sich mit einem Gewinnsprung gegen die milliardenschwere Übernahmeofferte des US-Konzerns PPG. Im ersten Quartal profitierte der Konzern von einer robusten Nachfrage. Der operative Gewinn (Ebit) legte um 13 Prozent auf 376 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen am Mittwoch in Amsterdam mitteilte. Analysten hatten im Schnitt weniger erwartet. Der Umsatz erhöhte sich um 7 Prozent auf 3,66 Milliarden Euro. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 240 Millionen Euro und damit genau so viel wie ein Jahr zuvor. Im Gesamtjahr dürfte der Gewinn um 100 Millionen Euro höher ausfallen als im Vorjahr.

Akzo wehrt sich seit längerem gegen die zuletzt rund 22,4 Milliarden Euro schwere Übernahmeofferte durch den PPG-Konzern aus Pittsburgh.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über AkzoNobel
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.