Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

315 Aktuelle News aus China

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
WITec eröffnet neue Niederlassung in China

16.11.2016

WITec eröffnete unlängst eine neue Niederlassung in Peking. Die Zweigstelle in der weltweit am schnellsten wachsenden Volkswirtschaft ermöglicht es WITec, seine Marktpräsenz zu erweitern und den Bedürfnissen der wachsenden Kundenzahl besser zu entsprechen. Die Niederlassung wird sich vor allem um ...

mehr

WACKER nimmt neuen Pilotreaktor für Dispersionen in China in Betrieb

11.11.2016

Die Wacker Chemie AG hat am Standort Nanjing in China (Provinz Jiangsu) einen neuen Pilotreaktor für Vinylacetat-Ethylen-Copolymer (VAE)-Dispersionen offiziell in Betrieb genommen. Mit der neuen Anlage baut WACKER seine lokalen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in der Region China aus und ...

mehr

image description
Lithiumionen-Extraktion

Effektive Abtrennung von Lithium aus Salzlaugen an einer Polymer-Komposit-Funktionsmembran

03.11.2016

Die zunehmende Nutzung von Lithium in Akkus und Hochleistungslegierungen erfordert verbesserte Extraktionsmethoden für Lithium aus Primärquellen wie Salzseen. Chinesische Wissenschaftler haben jetzt eine Festmembran entwickelt, die die Ionenselektion von biologischen Ionenkanälen mit der ...

mehr

ChemChina verlängert erneut Angebotsfrist für Syngenta

01.11.2016

(dpa-AFX) Das Übernahmeangebot für Syngenta durch die chinesische ChemChina wird erneut verlängert. Neu endet die Frist am 5. Januar 2017, teilt das chinesische Unternehmen am Dienstag mit. Nach aktuellem Stand hätte die Angebotsfrist am 8. November enden sollen. Es handelt sich damit um die ...

mehr

Kriechendes Gel

Photosensitives selbstoszillierendes Gel als Modell für biologische Kriechbewegungen

26.10.2016

Eine gerichtete Fortbewegung ist für uns eine Selbstverständlichkeit, kommt aber nur durch ein koordiniertes Zusammenspiel vieler komplexer Prozesse zustande – sogar das vermeintlich simple Kriechen von Würmern oder Schnecken. Auf Basis eines Gels, das von selbst periodisch an- und abschwillt, ...

mehr

ChemChina macht bei Syngenta-Kauf bei EU-Kartellbehörde keine Zugeständnisse

25.10.2016

(dpa-AFX) Der chinesische Chemiekonzern ChemChina hat bei der Übernahme des schweizerischen Düngemittelherstellers Syngenta offenbar keine Zugeständnisse gegenüber den EU-Kartellbehörden gemacht. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf einen Sprecher der Behörde ...

mehr

image description
Selbstheilender Akku

Lithiumionen-Akkumulator für textile Elektronik wächst nach Bruch wieder zusammen

21.10.2016

Elektronik, die in Kleidung eingearbeitet werden kann, liegt im Trend. Allerdings hakt es noch etwas bei der Stromversorgung. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler jetzt dünne flexible Lithiumionen-Akkus mit Selbstheilungseigenschaften vor, die sicher am Körper getragen ...

mehr

image description
Akku an Silizium aufladen, nicht an Kohlenstoff

Anoden aus porös-amorphem Silizium könnten die Leistung von Lithiumionenakkumulatoren verbessern

12.10.2016

Demnächst enthalten Lithiumionenakkumulatoren möglicherweise keine Anode aus Graphit mehr. Silizium als Anodenmaterial bietet eine viel höhere Ladungskapazität, aber seine Kristallinität war bislang von Nachteil. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen chinesische Wissenschaftler eine poröse ...

mehr

image description
Chinas Fünfjahresplan: Ein Wachstumsprogramm für den Chemiemarkt

Petrochemikalien verzeichnen das größte Marktvolumen: voraussichtlich 203 Milliarden Euro bis 2025

10.10.2016

China hat sich mit dem 13. Fünfjahresplan neue Leitlinien bis 2020 gesetzt. Die angestrebte Transformation der Wirtschaft, hin zu einer stärker konsum- und importorientierten Ökonomie, wirkt sich auch auf die chemische Industrie aus. So wird der Chemiemarkt im Reich der Mitte voraussichtlich um 6 ...

mehr

Merck verstärkt F&E für Displaymaterialien

Einweihung des F&E-Labors für Displaymaterialien in Shanghai

14.09.2016

Merck hat sein Forschungs- und Entwicklungslabor für Displaymaterialien in Shanghai eingeweiht. Das Unternehmen hat rund 5 Mio € investiert, um die lokalen F&E-Kapazitäten im Bereich der Bildschirmmaterialien auszubauen und sein Engagement für die chinesische Display-Industrie zu stärken. Die ...

mehr

Seite 1 von 32
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.