Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

19 Aktuelle News aus Israel

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Festes Aqua-Material für die Wasserreinigung

Dekontamination von Wasser mit einer robusten Membran aus zwei sich synergistisch ergänzenden Komponenten

20.01.2017

Membranen für die Wasserreinigung müssen neben ihrer Filterfunktion auch hohen Drücken standhalten. Können Aqua-Materialien, die hauptsächlich aus Wasser bestehen, für derart anspruchsvolle Anwendungen fest genug gemacht werden? Israelische Wissenschaftler berichten, dass ein supramolekulares ...

mehr

Wolf-Preis geht an Forscher in den USA und der Schweiz

05.01.2017

(dpa) Den israelischen Wolf-Preis erhalten in diesem Jahr Wissenschaftler aus den USAund der Schweiz. Der US-Immunologe James Patrick Allison von der Universität von Texas bekommt die Auszeichnung im Bereich Medizin. Seine Entdeckungen hätten revolutionäre Neuerungen bei der Krebstherapie zur ...

mehr

image description
Haltbarkeit günstiger Solarzellen verbessert

04.08.2016

Die Stabilität eines sehr leistungsfähigen und günstigen Ausgangsmaterials für Solarzellen konnte wesentlich gesteigert werden. Die Materialmanipulationen, die das ermöglichen, wurden in einem vom Wissenschaftsfonds FWF unterstützten internationalen Projekt mitentwickelt. Bleihaltige Perowskite ...

mehr

image description
Merck investiert in Quantenmaterialien

Merck übernimmt israelisches Unternehmen Qlight Nanotech

01.07.2015

Merck hat bekannt gegeben, die noch ausstehenden Anteile des in Jerusalem ansässigen Start-up-Unternehmens Qlight Nanotech Ltd. übernehmen zu wollen. Nach Vollzug der Übernahme wird Merck dann 100% der Anteile des Unternehmens halten. Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt ...

mehr

Merck erhöht seine Beteiligung an Qlight Nanotech

20.11.2013

Merck hat die Erhöhung seiner Beteiligung an dem in Jerusalem ansässigen Unternehmen Qlight Nanotech bekanntgegeben, das unter anderem Produkte für moderne Displays und energieeffiziente Leuchten entwickelt. Das israelische Start-up-Unternehmen wurde als „Spin-off“ von Yissum, dem ...

mehr

WITec ernennt neuen Distributor in Israel

Advanced Technological Solutions Ltd. ist neuer exklusiver Vertriebspartner

29.11.2012

Die WITec GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von nano-analytischen Mikroskop-Systemen, arbeitet in Israel ab sofort mit der Advanced Technological Solutions Ltd. (ATSL) als Vertriebspartner zusammen. ATSL wird WITec’s Markteintritt aktiv begleiten und die gesamte Produktpalette von ...

mehr

Inverses Rillenmuster auf Papier

Schweißunabhängiger Nachweis: Latente Fingerabdrücke mit Nanotechnologie auf Papier sichtbar machen

07.11.2012

In der Forensik ist Papier eine der am häufigsten auf Fingerabdrücke zu untersuchenden Oberflächen. Ausgerechnet bei Papier ist das Sichtbarmachen latenter Fingerabdrücke aber besonders schwierig. Israelische Wissenschaftler stellen in der Zeitschrift Angewandte Chemie nun eine neue Methode vor, ...

mehr

image description
Neue Technologie: Kunststoff aus Abwasser

Eine zukunftsweisende Innovation ermöglicht die Verarbeitung von kommunalem Klärschlamm zu Rohstoffen

10.10.2012

Applied Cleantech hat eine Technologie entwickelte, mit der Feststoffe aus kommunalen Abwassersystemen zu Rohstoffen für die weltweite Papier- und Kunststoffindustrien verarbeitet werden können. Der revolutionäre gedankliche Ansatz in Kombination mit wissenschaftlicher Forschungsarbeit führte im ...

mehr

Merck erwirbt Anteile an israelischem Start-up QLight Nanotech

Merck erweitert sein Leistungsspektrum an neuartigen Materialien für Displays und Beleuchtungen

25.05.2012

Merck hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen im Rahmen einer Kapitalerhöhung des israelischen Start-ups QLight Nanotech mit Sitz in Jerusalem eine Beteiligung erwirbt. QLight Nanotech ist eine Ausgründung von Yissum, der technologischen Transfergesellschaft der Hebräischen Universität von ...

mehr

Hohe Auszeichnung für Durchbruch in der Elektronenmikroskopie

18.02.2011

Maximilian Haider von der CEOS GmbH, Heidelberg, Harald Rose von der Technischen Universität Darmstadt und Knut Urban vom Forschungszentrum Jülich erhalten in diesem Jahr gemeinsam den Wolf-Preis für Physik. Die Wissenschaftler nehmen die mit 100.000 US-Dollar dotierte Auszeichnung für ihre ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.