Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

13 Aktuelle News aus Israel

rss

Merck erhöht seine Beteiligung an Qlight Nanotech

20.11.2013

Merck hat die Erhöhung seiner Beteiligung an dem in Jerusalem ansässigen Unternehmen Qlight Nanotech bekanntgegeben, das unter anderem Produkte für moderne Displays und energieeffiziente Leuchten entwickelt. Das israelische Start-up-Unternehmen wurde als „Spin-off“ von Yissum, dem ...

mehr

WITec ernennt neuen Distributor in Israel

Advanced Technological Solutions Ltd. ist neuer exklusiver Vertriebspartner

29.11.2012

Die WITec GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von nano-analytischen Mikroskop-Systemen, arbeitet in Israel ab sofort mit der Advanced Technological Solutions Ltd. (ATSL) als Vertriebspartner zusammen. ATSL wird WITec’s Markteintritt aktiv begleiten und die gesamte Produktpalette von ...

mehr

Inverses Rillenmuster auf Papier

Schweißunabhängiger Nachweis: Latente Fingerabdrücke mit Nanotechnologie auf Papier sichtbar machen

07.11.2012

In der Forensik ist Papier eine der am häufigsten auf Fingerabdrücke zu untersuchenden Oberflächen. Ausgerechnet bei Papier ist das Sichtbarmachen latenter Fingerabdrücke aber besonders schwierig. Israelische Wissenschaftler stellen in der Zeitschrift Angewandte Chemie nun eine neue Methode vor, ...

mehr

image description
Neue Technologie: Kunststoff aus Abwasser

Eine zukunftsweisende Innovation ermöglicht die Verarbeitung von kommunalem Klärschlamm zu Rohstoffen

10.10.2012

Applied Cleantech hat eine Technologie entwickelte, mit der Feststoffe aus kommunalen Abwassersystemen zu Rohstoffen für die weltweite Papier- und Kunststoffindustrien verarbeitet werden können. Der revolutionäre gedankliche Ansatz in Kombination mit wissenschaftlicher Forschungsarbeit führte im ...

mehr

Merck erwirbt Anteile an israelischem Start-up QLight Nanotech

Merck erweitert sein Leistungsspektrum an neuartigen Materialien für Displays und Beleuchtungen

25.05.2012

Merck hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen im Rahmen einer Kapitalerhöhung des israelischen Start-ups QLight Nanotech mit Sitz in Jerusalem eine Beteiligung erwirbt. QLight Nanotech ist eine Ausgründung von Yissum, der technologischen Transfergesellschaft der Hebräischen Universität von ...

mehr

Hohe Auszeichnung für Durchbruch in der Elektronenmikroskopie

18.02.2011

Maximilian Haider von der CEOS GmbH, Heidelberg, Harald Rose von der Technischen Universität Darmstadt und Knut Urban vom Forschungszentrum Jülich erhalten in diesem Jahr gemeinsam den Wolf-Preis für Physik. Die Wissenschaftler nehmen die mit 100.000 US-Dollar dotierte Auszeichnung für ihre ...

mehr

GEA erhält Auftrag über 25 Mio. EUR im Nahen Osten

14.12.2010

Die GEA Group hat von Milco Industries Ltd (Tara) einen Auftrag über 25 Mio. EUR für den Aufbau einer neuen Milchverarbeitungsanlage in Netivot, Israel erhalten. Die Anlage wird ESL Milch (Extended Shelf Life) und Milchmischgetränke, Joghurt, Süßspeisen, verschiedene Sorten Weichkäse, Hüttenkäse ...

mehr

Standhafte Kügelchen: Nanokugeln aus aromatischen Aminosäuren - die bisher starrsten organischen Nanostrukturen

04.10.2010

Organische Nanostrukturen sind Schlüsselelemente für die Nanotechnologie, denn diese Bausteine lassen sich mit maßgeschneiderten chemischen Eigenschaften ausstatten. Nachteil waren bisher ihre im Vergleich zu metallischen Nanostrukturen deutlich unterlegenen mechanischen Eigenschaften. Ehud ...

mehr

Tosaf nimmt neue Fabrik für Kunststoff-Compounds mit 50.000 Tonnen Jahreskapazität in Betrieb

30.09.2010

Tosaf hat kürzlich eine neue Fabrik für Compounds in Afula/Israel in Betrieb genommen. Mit einer Produktionskapazität von 50.000 Tonnen pro Jahr ergänzt die neue Anlage die bereits bestehende Compound- und Masterbatch- Kapazität des Unternehmens von 90.000 Tonnen pro Jahr. Dazu Joseph Halberstam, ...

mehr

GEA liefert luftgekühlten Kondensator für 10 Mio. EUR nach Israel

17.12.2009

Die GEA Group hat einen Auftrag zur Auslegung, Herstellung und Lieferung des luftgekühlten Kondensators für die Erweiterung des 250 MW Gaskraftwerks Tzafit in Israel erhalten. Die Erweiterung des Kraftwerks um eine Dampfturbine wird die Kapazität auf 370 MW steigern. Gleichzeitig steigt mit ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.