Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

141 Aktuelle News aus Japan

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Das Licht sehen

Eine Lösung für das Effizienzproblem der künstlichen Photosynthese

07.12.2018

Wasserstoffbetriebene Elektronik, Reisen und mehr können dank der Arbeit eines kooperierenden Teams von Wissenschaftlern in Japan einen Schritt weiter sein. Die Forscher haben ein neues Verfahren entwickelt, um eine Schlüsselkomponente effizienter zu produzieren, die für die Umwandlung von ...

mehr

image description
Multifunktionale traumhafte Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe sind geboren!

Keramische Matrix mit elektrischer Leitfähigkeit und photokatalytischer Aktivität

07.12.2018

Forscher der Universität Osaka produzierten Verbundwerkstoffe aus Aluminiumoxid (AI2O3) und Titan (Ti). Sie entwarfen eine Perkolationsstruktur zur Bildung eines kontinuierlichen Leitungsweges durch Dispergieren feiner Ti-Partikel in eine AI2O3-Matrix, Optimierung der Partikelgröße von ...

mehr

image description
Molekulare Kontaktschicht, hergestellt durch Lösen von wasserunlöslichem Nanographen in Wasser

06.12.2018

Obwohl Nanographen in Wasser und organischen Lösungsmitteln unlöslich ist, haben die Forscher der Kumamoto University (KU) und des Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) einen Weg gefunden, es im Wasser zu lösen. Mit Hilfe von "molekularen Behältern", die wasserunlösliche Moleküle verkapseln, ...

mehr

image description
Große Fortschritte bei der CO2-Abscheidung mit häufigen Elementen als photokatalytisches System

04.12.2018

Forscher des Tokyo Institute of Technology haben eine CO2-Reduktionsmethode entwickelt, die nur auf häufig vorkommenden Elementen basiert. Mit einer Gesamtausbeute von 57% an CO2-Reduktionsprodukten ist es das leistungsstärkste System seiner Art, das es bisher gab, und eröffnet Perspektiven für ...

mehr

image description
Große Ergebnisse aus kleinen Lösungen

Neues Verfahren zur Analyse von Metalloproteinen

30.11.2018

Eine neue Methode benötigt nur eine winzige flüssige Probe, um Metalloproteine zu analysieren. Dieser Durchbruch wurde von einem Forschungsteam unter der Leitung von Associate Professor Eiji Ohmichi und Tsubasa Okamoto an der Kobe University Graduate School of Science erzielt.Metalloproteine ...

mehr

image description
Kochsalz war möglicherweise entscheidend für die Entstehung des Lebens

30.11.2018

Eine der grundlegendsten unerklärten Fragen der modernen Wissenschaft ist, wie das Leben begann. Wissenschaftler glauben im Allgemeinen, dass einfache Moleküle, die in frühen planetarischen Umgebungen vorhanden sind, in komplexere umgewandelt wurden, die durch den Einsatz von Energie aus der ...

mehr

image description
Nachhaltige "Nano-Himbeere" zur Neutralisierung von giftigem Kohlenmonoxid

22.11.2018

Wissenschaftler des Nagoya Institute of Technology (NITech) in Japan haben eine nachhaltige Methode entwickelt, um Kohlenmonoxid, das geruchlose Gift, das von Autos und Heizkesseln produziert wird, zu neutralisieren.Traditionell benötigt Kohlenmonoxid ein Edelmetall - einen seltenen und teuren ...

mehr

image description
Die Zugabe von Phenyl hat ein Gift für eine chemische Reaktion in der Katalyse nützlich gemacht

20.11.2018

Wissenschaftler der Tokyo University of Agriculture and Technology (TUAT), Japan, haben entdeckt, dass ein Katalysatorgift, das homogene Katalysatoren deaktiviert, als effizienter Ligand durch die Einführung eines Substituenten in chemischen Reaktionen "wiedergeboren" werden kann. Diese ...

mehr

image description
Metallische Nanopartikel eröffnen einen weiteren Weg zu umweltfreundlichen Katalysatoren

Platincluster aus 19 Atomen führen zu einer 50-mal höheren katalytischen Aktivität

19.11.2018

Wissenschaftler des Tokyo Institute of Technology produzierten subnano-große Metallpartikel, die als Katalysatoren für die Oxidation von Kohlenwasserstoffen sehr effektiv sind. Diese Katalysatoren können bis zu 50 mal effektiver sein als bekannte Au-Pd-Bimetall-Nanokatalysatoren.Die Oxidation von ...

mehr

image description
Ein "Schalter" zur Erhöhung der Stärkeakkumulation in Algen

Eine bessere Zukunft für erneuerbare Energien und Materialien

05.11.2018

Die Ergebnisse einer gemeinsamen Studie von Tokyo Tech und der Tohoku University, Japan, eröffnen Perspektiven für die großtechnische Produktion von Stärke aus Algen, einer wertvollen Bioressource für Biokraftstoffe und andere erneuerbare Materialien. Solche biobasierten Produkte haben das ...

mehr

Seite 1 von 15
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.