Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

140 Aktuelle News von Deutsches Elektronen-Synchroton DESY

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Korkenzieher-Laser lässt Moleküle um ausgewählte Achse rotieren

Modifizierte optische Zentrifuge eröffnet neue Wege für die Untersuchung von Superrotoren

16.10.2018

Mit korkenzieherförmigen Laserpulsen haben die Wissenschaftler bei DESY eine erweiterte optische Zentrifuge entworfen, die Moleküle extrem schnell um eine gewünschte molekulare Achse drehen lassen kann. Die innovative Methode eröffnet neue Möglichkeiten, superschnell rotierende Moleküle, ...

mehr

„Microscopy Today“ Innovation Award für neuartige Röntgenlinsen

Hohe numerische Apertur und scharfer Fokus ermöglichen Mikroskopie mit Rekordauflösung

14.08.2018

Für eine neuartige Röntgenlinse mit zuvor unerreichten Eigenschaften hat ein Forschungsteam um DESY-Gruppenleiterin Saša Bajt den Innovation Award 2018 der Fachzeitschrift „Microscopy Today“ bekommen. Die "High Numerical Aperture, High Efficiency X-ray lenses" des Teams wurden als eine der zehn ...

mehr

image description
Stärkstes Biomaterial der Welt schlägt Stahl und Spinnenseide

18.05.2018

An DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III hat ein Forscherteam unter schwedischer Führung das stärkste Biomaterial hergestellt, das je produziert worden ist. Die biologisch abbaubaren künstlichen Zellulosefasern sind stärker als Stahl und sogar als die noch stärkere Spinnenseide, die gemeinhin als ...

mehr

image description
Schnellster Wasserkocher der Welt: 100.000 Grad in 75 billiardstel Sekunden

Forscher erzeugen und untersuchen exotischen Zustand von Wasser per Röntgenlaser

17.05.2018

Per Röntgenlaser haben Forscher Wasser in 75 Femtosekunden von Zimmertemperatur auf 100.000 Grad Celsius aufgeheizt. Der Experimentaufbau, der als schnellster Wasserkocher der Welt gelten kann, erzeugte einen exotischen Zustand des Wassers, von dem sich die Wissenschaftler neue Einblicke in die ...

mehr

image description
Doppelblitz-Technik bildet Nanosekunden-Bewegungen von Nanopartikeln ab

Split-and-delay-Experiment erfolgreich an Röntgenlaser getestet

08.05.2018

Ein Team aus Wissenschaftlern von DESY, der Advanced Photon Source APS und dem Beschleunigerzentrum SLAC (beide USA) haben eine neue Methode zur Beobachtung ultraschneller Bewegungen von nanoskopisch kleinen Systemen entwickelt und zur Anwendung gebracht. Mit dem Licht des Röntgenlasers LCLS im ...

mehr

image description
Elektronenstrahlen, die sich selbst aufspalten

Erster experimenteller Nachweis der Selbstmodulation von Teilchenpaketen

10.04.2018

Forscher von DESY, dem Lawrence Berkeley National Laboratory (LBNL) und anderen Instituten haben eine bemerkenswerte Form von Selbstorganisation in einem Teilchenstrahl demonstriert, die von großem Nutzen für eine neuartige Generation von kompakten Teilchenbeschleunigern sein kann: Dank der ...

mehr

image description
„Schweizer Taschenmesser“ für Elektronenstrahlen

Mini-Beschleuniger vereint vier Geräte in einem

05.04.2018

Forscher bei DESY haben einen Mini-Teilchenbeschleuniger gebaut, der auf Knopfdruck vier verschiedene Funktionen ausführen kann. Das experimentelle Gerät namens STEAM wird mit Terahertz-Strahlung betrieben und kann Elektronenpakete beschleunigen, komprimieren, fokussieren und analysieren. Seine ...

mehr

image description
Ecken und Kanten steigern Wirksamkeit von Katalysatoren

28.03.2018

Abgas-Katalysatoren arbeiten wirksamer mit Nanopartikeln einer kantigeren Form. Das zeigt eine Untersuchung an DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III. Forscher des DESY NanoLabs haben dafür die Umwandlung von giftigem Kohlenmonoxid zu ungiftigem Kohlendioxid an Edelmetall-Nanopartikeln live ...

mehr

image description
Nickel hüllt sich in hauchdünnen Kohlenstoffmantel

Metall ermöglicht optimierte Methode zur Herstellung von Graphen

06.03.2018

Forscher haben einen vielversprechenden Weg für die Produktion besonders fehlerarmer Graphenschichten erkundet. Das begehrte Kohlenstoff-Material formt sich spontan auf der Oberfläche von Nickel, das zuvor Kohlenstoff aufgenommen hat. Die extrem gute Qualität des Graphens und die relativ ...

mehr

image description
Forscher beobachten wachsende Nanodrähte live

Röntgenuntersuchung zeigt erstmals genaue Details des selbstkatalysierten Wachstums

12.02.2018

An DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III haben Wissenschaftler das Wachstum winziger Drähte aus Galliumarsenid live verfolgt. Die Beobachtungen zeigen genaue Details der Wachstumsprozesse, die für Form und Kristallstruktur der kristallinen Nanodrähte verantwortlich sind. Diese Erkenntnisse bieten ...

mehr

Seite 1 von 14
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.