Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

71 Aktuelle News von Uni des Saarlandes

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wie sich lange Objekte maximal zusammenknüllen lassen

21.06.2017

Die optimale Packung von lang gestreckten Objekten in engen Kapseln beschäftigt Naturwissenschaftler und Ingenieure schon seit geraumer Zeit. Wie effektiv sich quasi-eindimensionale Objekte zufällig zusammenfalten, hat nun ein internationales Physiker-Team untersucht. Zu ihnen gehört auch Dr. ...

mehr

Forschungspreis für das Gebiet der Anorganischen Chemie ausgelobt

27.04.2017

Die Elisabeth und Prof. Dr. Horst-Dietrich Hardt-Stiftung vergibt einen Preis für wegweisende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Anorganischen Chemie. Damit soll eine international sichtbare Persönlichkeit geehrt werden. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 25.000 Euro dotiert und wird ...

mehr

image description
Hauchdünne Supraleiter-Folie entwickelt

Nano-Beschichtung auch für die Raumfahrt

10.04.2017

Es ist eine neue Klasse von Supraleitern: Experimentalphysiker aus dem Forscherteam um Uwe Hartmann von der Universität des Saarlandes haben einen dünnen Nano-Stoff entwickelt, der supraleitende Eigenschaften hat. Ab etwa minus 200 Grad transportiert er elektrischen Strom verlustfrei, lässt ...

mehr

image description
Hochempfindliche Sensoren: Ein Billionstel Gramm Schadstoff genügt

Ingenieure lassen Gas-Analysegeräte besser schnuppern

10.04.2017

Mit den Methoden der Saarbrücker Messtechniker erschnüffeln transportable Gas-Chromatographen auch winzigste Spuren: Schon ein Billionstel Gramm eines Schadstoffes in einem Gas-Gemisch genügt den Sensorsystemen, die Professor Andreas Schütze mit seinem Team an der Universität des Saarlandes ...

mehr

image description
Schluss mit Ölwechsel auf Verdacht

Sensor warnt, wenn Öl schlecht wird

31.03.2017

Kein unnötiger Ölwechsel mehr. Stattdessen immer auf dem Laufenden, wie es um das Öl steht: Ein Sensorsystem, das Professor Andreas Schütze und sein Forscherteam von der Universität des Saarlandes mit Partner-Firmen entwickelt haben, misst im laufenden Betrieb die Ölqualität in ...

mehr

image description
Klein bestimmt über groß?

Wissenschaftler erkennen, wie Flüssigkeit in schwammartige Strukturen eintritt

31.03.2017

Vom Tafelwischen in der Schule kennt man es: Wasser benetzt einen Schwamm und wird von diesem aufgesogen. Dabei verdrängt das eindringende Wasser die in dem Schwamm befindliche Luft nahezu vollständig. Ganz anders ist die Situation bei der Bewässerung trockener Böden oder bei der Ölgewinnung, bei ...

mehr

image description
Biegsame Touchscreens

Neues Herstellungsverfahren für transparente Elektronik verbessert

30.03.2017

Die Elektronik in Touchscreens, Bildschirmen und Solarzellen muss gleichzeitig transparent und leitfähig sein. Zunehmend sollen Elektroden aber auch biegsam sein, um sie beispielsweise direkt in Kleidung oder Verpackungen einbauen zu können. Möglich wäre dies durch eine druckbare Elektronik: ...

mehr

image description
Umweltfreundlicher Autolack aus Maisstärke soll Kratzer von selbst reparieren

01.06.2016

Oberflächliche Mikrokratzer im Autolack sind harmlos, aber verschandeln die glänzende und makellose Oberfläche von Luxuskarossen. Ein neuer Lack von Saarbrücker Forschern soll nun Abhilfe schaffen: Aus Maisstärke gefertigt ist der Autolack in der Lage, wegen der besonderen Anordnung seiner ...

mehr

Chemiker wollen Seltene Erden in LED-Beleuchtung reduzieren

20.05.2016

LEDs haben sich inzwischen als energiesparende und langlebige Leuchtmittel durchgesetzt. Da das Licht aus Leuchtdioden in der Regel aber blau ist, muss für viele Anwendungen seine Wellenlänge ins weiße Spektrum geändert werden. Dafür ist eine hohe Konzentration Seltener Erden nötig. Diese Metalle ...

mehr

Quantenphysiker optimieren Methode zur Simulation von Supraleitern

10.03.2016

In der Materialwissenschaft spielen Computersimulationen eine wichtige Rolle. Am Rechner werden Materialien vorab simuliert, um Eigenschaften wie Festigkeit oder Leitfähigkeit festlegen zu können. Aber selbst modernste Hochleistungsrechner gelangen an ihre Grenzen, die umso schneller erreicht ...

mehr

Seite 1 von 8
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.