Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

21 Aktuelle News zum Thema 2D-Materialien

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Abbildung von leitenden Kanten in einem vielversprechenden 2D-Material

Studie über Wolfram-Ditellurid könnte zu energieeffizienteren elektronischen Geräten führen

12.02.2019

Ein Forschungsteam aus Wissenschaftlern der University of California, Riverside und der University of Washington hat erstmals die "Kantenleitung" in monoschichtigem Wolframditellurid, kurz WTe2, einem neu entdeckten topologischen 2-D-Isolator und Quantenmaterial, direkt abgebildet.Die Forschung ...

mehr

„Doping“ für atomar dünne Materialen

Neuer Mechanismus zur gezielten Veränderung der Leitfähigkeit von Nanomaterialien erforscht

04.02.2019

Seit einigen Jahren ist es möglich ultradünne Materialien herzustellen, die nur wenige Atome „dick“ sind. Das wohl am besten erforschte dieser zweidimensionalen (2d) Materialien ist Graphen, eine atomare Schicht aus Kohlenstoffatomen. Bahnbrechende Experimente zum Graphen wurden 2010 mit dem ...

mehr

image description
Die Kraft des Vakuums

Wissenschaftler eröffnen neue Möglichkeiten des Material-Designs

07.12.2018

Wissenschaftler der Theorie-Abteilung des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) am Center for Free-Electron Laser Science in Hamburg haben mit theoretischen Berechnungen und Computersimulationen gezeigt, dass in atomar dünnen Schichten eines Supraleiters durch virtuelle ...

mehr

image description
Erkennen von Licht in einer anderen Dimension

Polymere Nanostrukturen, die länger als breit sind, machen Graphen zu einem besseren Lichtdetektor

14.11.2018

Wissenschaftler des Center for Functional Nanomaterials (CFN) haben die Reaktion von Graphen auf Licht durch selbst zusammengefügte drahtähnliche Nanostrukturen, die Strom leiten, dramatisch verbessert. Die Verbesserung könnte den Weg für die Entwicklung von graphenbasierten Detektoren ebnen, die ...

mehr

image description
Arsen für die Elektronik

Kovalent modifiziertes zweidimensionales Arsen

17.10.2018

Mit der Entdeckung von Graphen, einem Stoff aus einer einzelnen oder wenigen atomaren Kohlenstoffschichten, begann ein Boom – heute sind solche sogenannten zweidimensionalen Materialien nicht mehr auf Kohlenstoff beschränkt und heiße Kandidaten für vielerlei Anwendungen, vor allem in der ...

mehr

image description
Sauerstoff vs. Nanochip

Schwachstelle eines vielversprechenden zweidimensionalen Halbleiters gegenüber Luft

28.09.2018

Erstmals ist es einem internationalen Team von Wissenschaftlern von NUST MISIS, der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, der Universität Namur (Belgien) und dem Korea Research Institute for Standards & Science gelungen, die strukturellen Veränderungen des zweidimensionalen Molybdändisulfids ...

mehr

image description
Licht auf - und durch - 2D-Materialien werfen

26.09.2018

Die Fähigkeit metallischer oder halbleitender Materialien, Licht zu absorbieren, zu reflektieren und zu beeinflussen, ist von größter Bedeutung für Wissenschaftler, die Optoelektronik entwickeln - elektronische Vorrichtungen, die mit Licht interagieren, um Aufgaben zu erfüllen. Wissenschaftler ...

mehr

image description
Zweidimensionalen Materialien beim Wachsen zusehen

30.08.2018

Atomar dünne Kristalle werden in Zukunft eine immer größere Rolle spielen – aber wie genau lässt sich der Kristallisationsprozess steuern? Eine neue Methode eröffnet nun neue Möglichkeiten. Wie entstehen die dünnsten Strukturen, die es gibt? Als „zweidimensionale Materialien“ bezeichnet man ...

mehr

image description
Graphen tritt in die Stratosphäre ein

09.08.2018

Das Centre for Advanced Two-Dimensional Materials (CA2DM) an der National University of Singapore (NUS) hat sich mit dem US-amerikanischen Raumfahrtunternehmen Boreal Space zusammengetan, um die Eigenschaften von Graphen nach dem Start in die Stratosphäre zu testen. Die Ergebnisse könnten ...

mehr

image description
Physiker haben den Dreh mit den zweidimensionalen Kristallen raus

Atomar dünne Heterostrukturen untersucht

15.05.2018

Regensburger Physiker um Dr. Tobias Korn, Institut für Experimentelle und Angewandte Physik der Universität Regensburg, haben in einer internationalen Kollaboration mit Forschern der TU Dresden und der Columbia University in New York atomar dünne Heterostrukturen aus den zweidimensionalen ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.