Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

139 Aktuelle News zum Thema Karlsruher Institut für Technologie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Energieeffizientes Supraleiterkabel für Zukunftstechnologien

Der „HTS CroCo“ aus dem KIT kann große Mengen elektrischer Energie transportieren

15.03.2019

Ob für die Anbindung von Windparks, für die Gleichstromversorgung auf Schiffen oder sogar für leichte und kompakte Hochstromleitungen in künftigen vollelektrischen Flugzeugen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein vielseitiges ...

mehr

image description
Nanoreaktoren nach natürlichen Vorbildern gebaut

24.09.2018

Winzige Reaktoren nach natürlichen Vorbildern haben Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt: Wie die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Journal of the American Chemical Society in einem Perspektivenartikel berichten, liegt ein Fokus ihrer Forschung auf ...

mehr

image description
Unordnung kann Batterien stabilisieren

19.09.2018

Neuartige Materialien können Speicherkapazität und Zyklenfestigkeit von wiederaufladbaren Batterien wesentlich verbessern. Dabei handelt es sich um Hochentropie-Oxide (HEO), die ihre Stabilität der ungeordneten Verteilung ihrer Elemente verdanken. Mit HEO lassen sich elektrochemische ...

mehr

Methanbasierte Kraftstoffe für Verkehr und Energieversorgung

19.09.2018

Umweltfreundliche, bezahlbare und nicht zuletzt praktikable Lösungsansätze für eine erfolgreiche Energiewende sind Ziel des Leitprojekts „Methan aus erneuerbaren Quellen in mobilen und stationären Anwendungen“ (MethQuest), das am 14. September 2018 gestartet ist. Das Bundesministerium für ...

mehr

image description
Diamant – ein unverzichtbarer Werkstoff der Fusionstechnologie

Fenstereinheiten mit Diamantscheiben für Fusionsreaktoren entwickelt

18.07.2018

Klimafreundliche und fast unbegrenzte Energie aus dem Fusionskraftwerk – für dieses Ziel kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit. Bislang noch wenig beachtet ist dabei die Arbeit mit dem Werkstoff Diamant, der für die Fusionstechnologie unverzichtbar ist. Forscherinnen und ...

mehr

image description
Neue Einblicke in die Materie

Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

13.12.2017

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruher Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das ...

mehr

image description
Enge Zusammenarbeit mit der Industrie

KIT und BASF verstärken gemeinsame Forschung

05.12.2017

Mobilität und Energienutzung der Zukunft nachhaltig und verlässlich zu gestalten, sind gemeinschaftliche Herausforderungen der Menschen. Wissenschaft und Technik können helfen, sie zu bewältigen. Um auf diesen und weiteren Gebieten gemeinsam Wissen zu schaffen und zu vermitteln, schließen das ...

mehr

image description
Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Neuer Werkstoff lässt Wasser abperlen und widersteht Abrieb dank durchgehender Nano-/Mikrostruktur

21.11.2017

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp ...

mehr

image description
Quantenrechnen ermöglicht schnelle Datenbanksuche

Terbium-Einzelmolekültransistor liest nach der Ausführung des Grover-Quantenalgorithmus unsortierte Datenbanken aus

15.11.2017

Fotosammlungen oder Soziale Netzwerke sind Datensammlungen, in denen die Daten meistens nicht sortiert vorliegen. Die Suche nach einzelnen Elementen, also nach der Nadel im Daten-Heuhaufen, ist bei sehr großen Datenmengen für klassische Computer extrem aufwändig. Wissenschaftler am Karlsruher ...

mehr

image description
Auf der Jagd nach dem feinsten Tropfen

Mit Simulationsmethoden den Abgasausstoß von Flugzeugen um die Hälfte verringern

14.11.2017

Moderne Verkehrsflugzeuge kommen schon mit weniger als drei Litern Treibstoff pro 100 Kilometer und Passagier aus. Diesen Wert noch weiter zu verbessern, daran arbeiten Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im University Technology Centre von Rolls-Royce. Zudem wollen die ...

mehr

Seite 1 von 14
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.