Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

47 Aktuelle News zum Thema Korrosionsschutz

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Neue Technologie schützt Materialien besonders lange vor Korrosion

Max-Planck-Gesellschaft vergibt Lizenz für Rostschutz

08.03.2018

Die Firma Enviral hat eine Korrosionsschutz-Technologie vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung einlizenziert, die auf neuesten Ergebnissen in der Nanotechnologie beruht. Die neuen Smart Pigments für die Verwendung in Korrosionsschutzbeschichtungen besitzen selbstheilende ...

mehr

image description
Umweltfreundliche Alternative zum verbotenen Hartverchromen mit Chrom(VI)

16.08.2017

Ab September 2017 ist der Einsatz von Korrosions- und Verschleißschutz-Beschichtungen auf Basis von Chrom(VI) in der EU nur noch unter strengen Auflagen erlaubt. Insbesondere Hersteller von stark beanspruchten Bauteilen aus Metall, zu denen auch das niederländische Unternehmen IHC Vremac ...

mehr

image description
Ausweg aus dem Chrom-Verbot

Neue Beschichtungstechnik schützt vor Korrosion und Verschleiß

01.06.2017

Sollen Bauteile weder korrodieren noch verschleißen, werden sie vielfach unter Einsatz von hexavalentem Chrom überzogen. Ab September 2017 ist dies jedoch nur noch mit Ausnahmeregelungen erlaubt. Das von Fraunhofer- und RWTH-Forschenden entwickelte extreme ...

mehr

image description
Verbesserter Korrosionsschutz durch plättchenförmige Zinkphosphat-Partikel

18.04.2017

Für Architektur, Brücken- und Schiffsbau werden große Mengen Stahl verbaut. Solche Konstruktionen sollen langlebig sein. Sie dürfen auch im Laufe vieler Jahre nicht an Festigkeit und Sicherheit verlieren. Dafür müssen verwendete Stahlplatten und –träger dauerhaft und großflächig gegen Korrosion ...

mehr

image description
Mit Zucker gegen Rost

24.11.2016

Eine Schicht aus Zuckerguss ist nicht nur lecker; sie schützt das Weihnachtsgebäck auch vor Austrocknung. Eine ganz andere Schutzwirkung von Zuckermolekülen ist bislang weniger bekannt: Sie eignen sich ebenfalls zum ökologisch unbedenklichen Rostschutz von Metallen. Auf 100 Milliarden Euro wird ...

mehr

image description
Neuer Korrosionsschutz mit Selbstheilungskräften entwickelt

28.10.2014

Ulmer Chemiker haben einen neuen Korrosionsschutz (POM-IL) hergestellt, mit dem sich Metalle effektiv vor saurem Regen und anderen Umwelteinflüssen schützen lassen. Die Besonderheiten: Wird die Schutzschicht beschädigt, heilt sie sich binnen einer Minute selbst. Die Schicht kann zudem problemlos ...

mehr

image description
Rostschutz aus der Nanokapsel

Container aus einem leitfähigen Polymer öffnen sich nur unter korrosiven Bedingungen, um korrosionshemmende Substanzen freizusetzen

04.11.2013

Gegen Rost könnte es bald ein besonders raffiniertes Mittel geben. Wissenschaftler der Max-Planck-Institute für Eisenforschung in Düsseldorf und für Polymerforschung in Mainz haben zwei große Schritte hin zu einer selbstheilenden Rostschutzschicht getan. In einer Arbeit lagerten sie in einen Lack ...

mehr

image description
Unordnung schafft Rostschutz

Die Nanostruktur eines Materials beeinflusst entscheidend, wie widerstandsfähig es gegen Korrosion ist

29.07.2013

Korrosion frisst alleine in Deutschland jährlich 75 Milliarden Euro der Wirtschaftsleistung. Welche Stähle und sonstige Legierungen davon betroffen sind und wie der Schaden begrenzt werden kann, lässt sich künftig möglicherweise besser abschätzen. Denn ein internationales Team um Wissenschaftler ...

mehr

Öl- und Gasförderung in der Nordsee

Bilfinger verlängert Wartungsverträge mit Statoil und Marathon Oil im Gesamtwert von 130 Mio. €

25.06.2013

Bilfinger hat umfangreiche Rahmenverträge zur Wartung und Instandhaltung von Anlagen zur Öl- und Gasförderung in der Nordsee verlängert. Die Vereinbarungen mit den Energieunternehmen Statoil und Marathon Oil haben Laufzeiten von drei Jahren und ein Gesamtvolumen von 130 Mio. €. Gasverflüssigung ...

mehr

Simulationsgestützte Entwicklung funktioneller Schutzschichten aus dem Fraunhofer IFAM

20.03.2013

Die simulationsgestützte Entwicklung funktioneller Schutzschichten verhilft Lackentwicklern und Lackanwendern zu maßgeschneiderten Lösungen nach einer deutlich verkürzten Entwicklungszeit bei gleichzeitiger Risikominimierung. Professionelle Lackentwickler und anwender stehen stets vor der ...

mehr

Seite 1 von 5
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.