Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

I-GraphX: Industrial Graph Xolutions

mobil / stationär / ATEX Zone 1

I-GraphX S / S-Akku Das tragbare Gerät für Labor und unterwegs. Gewicht lediglich 4,0K

I-GraphX PR Die 19-Zoll-Rack-Ausführung. Voll integriert in Ihren Schaltschrank, sorgt dieser Prozess-Gaschromatograph für Ihre Anlagensteuerung mit allen Schnittstellen zu Ihren übergeordneten Steue

I-GraphXPX Der Prozess Gaschromatoraph für kontinuierliche Anlagenüberwachung in der Ex-Zone 1 mit allen Schnittstellen zu Ihren übergeordneten Steuersystemen (4-20 mA)

I-Graph OEM / OEM+ Die Box ist zur Integration in eine Anlage gedacht. Die Ausgabe der Signale findet über die RS 232-Schnittstelle statt. Die Chromatogramme werden auf externem PC/Notebook mit der Software GCM-Manager angezeigt. Die Trägergasversorgung erfolgt über einen externen Anschluss

Die I-GraphX GmbH bietet innovative Mikro-Prozess-Gaschromatographen. Ob tragbar oder stationär, I-GraphX-Geräte sind ausgerüstet mit hochmoderner Mikrotechnologie und bieten leistungsfähige Gaschromatographie in Laborqualität bei geringen Unterhaltskosten, kompakten Abmessungen und extrem kurzen Analysezeiten.

I-GraphX: Industrial Graph Xolutions

Erhältlich in verschiedenen Ausführungen, haben wir mit dieser Gaschromatographie-Serie die Lösung für den laufenden Prozess für Anwendungen im Feld und im Labor.

Alle Gaschromatographen (GC‘s) basieren auf der Mikrosystemtechnik mit einer oder mit bis zu vier Trennsäulen (Standard / Pro). Die I-GraphX-Serie umfasst eine 19-Zoll-Rack-Version, stationäre Geräte, mobile Geräte, OEM-Geräte zur Einbindung in eine vorhandene Anlage und ein ATEX 1 zertifizierten GC. Somit ist eine Prozessüberwachung auch in explosionsgefährdeten Bereichen möglich.

Das Herzstück des Gaschromatographen I-GraphX ist das weltweit einzige, voll funktionale Gaschromatographie-Modul (Standard und Pro), welches durchgängig in Mikrosystemtechnik realisiert ist. Auf einer Baugruppe in den Abmessungen von 163 x 74 x 24 mm sind alle fluidischen und elektronischen Komponenten des GC integriert. Damit ist nicht nur ein Quantensprung in der Miniaturisierung erreicht, sondern auch der Energie- und Medienverbrauch drastisch reduziert. Der Gaschromatograph I-GraphX erlaubt eine bisher ungeahnt schnelle, mobile, einfache, wirtschaftliche Messung und Analyse von Gasen und in Flüssigkeiten gelösten Gasen.

Der I-GraphX benötigt aufgrund des modularen Konzeptes fast keinen Serviceaufwand. Integrierte Mikroprozessortechnik ermöglicht zusammen mit einer ausgereiften Software die Parametrierung, Kalibrierung, Datenauswertung, Bereitstellung und Datenausgabe über Standard-Schnittstellen. Unsere Gaschromatographen sind standardmäßig mit der RS232-Schnittstelle ausgestattet, optional können jedoch auch andere Schnittstellen bereitgestellt werden. So lassen sich auch Selbstdiagnose, automatische Rekalibrierung und Selbstvalidierungsfunktionen realisieren.

I-GraphX : Analysis Xolutions

Fast ohne Verzögerung analysieren die Geräte gasförmige Substanzen. Ausgerüstet mit einem robusten Detektor (µWLD) erreichen die I-GraphX Geräte eine Nachweisgrenze bis hin zu wenigen ppm, mit einer Anreicherungseinheit (TRAP) bis hin zu wenigen ppb.

I-GraphX : X-fach effizienter

  • Leicht und klein, ob mobil oder stationär
  • Mobiler Einsatz mit Akku und kleinsten Gaskartusche über mehrere Tage
  • Einsatzmöglichkeit in der Inline-Analyse auf Grund der schnellen Informationsgewinnung und geringen Totzeiten
  • Sehr kurze Messzeiten und Medienverbräuche
  • Hohe Reproduzierbarkeit der Messdaten << 0,5 % rel. dank der Langzeitstabilen Mikrosystemkomponenten.
  • Direkt beheizte Trennsäulen, dadurch sehr schnelle Heiz- und Abkühlzeiten der Säulen innerhalb weniger Sekunden durch kleinste Massen der Mikro-Trennsäulen
  • I-GraphX : Produktübersicht!


I-GraphX S / S-Akku: mobil (siehe Bildunterschriften)
I-GraphX PR: 19 Zoll Rack (siehe Bildunterschriften)
I-GraphX PX: ATEX (siehe Bildunterschriften)
I-GraphX OEM: zur Integration in eine Anlage (siehe Bildunterschriften)

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Mehr über I-GraphX
  • Firmen

    I-GraphX GmbH

    Der Name I-GraphX steht seit 14 Jahren für revolutionäre Gaschromatographie Geräte für den Endeinsatz. Die Produktfamilie umfasst Geräte für fast jeden Einsatz und erfüllt dabei strenge Anforderungen der Prozessindustrie. Die Einsatzfelder erstrecken sich über den Dauereinsatz in der Prozes ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.