Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Kompaktes Flugzeitmassenspektrometer mit hoher Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit

Bedienerfreundliche Routineanalytik, auch von unbekannten Substanzen

LECO Pegasus® BT

StayClean Ionenquelle

Automatisierung

ChromaTOF Steuer und Auswertesoftware

LECO Pegasus® BT bald auch in Ihrem Labor

Die jüngste Innovation von LECO im Bereich GC-MS ist der LECO Pegasus BT – ein lohnendes Investment für jedes Labor, welches qualitative und quantitative Analysen von bekannten und unbekannten Substanzen durchführen muss.

Das Pegasus BT Tischgerät kombiniert ein neues, kompaktes Flugzeitmassenspektrometer mit der leistungsstarken ChromaTOF Software. Daraus resultiert ein äußerst leistungsfähiges, zuverlässiges und robustes System mit hoher Empfindlichkeit. Die bedienerfreundliche, vollständig integrierte Software ermöglicht effiziente Aufnahme, Identifizierung und quantitative Auswertung der Daten sowie einfache Erstellung eines Analysenreports.

Ideal geeignet für die Routineanalytik (z.B. Überwachung von Parametern in der Umweltanalytik, Rückstandsanalytik in Lebensmitteln, metabolomische Analytik, Aroma- und Duftstoffe sowie viele andere Anwendungen) vereinfacht das Pegasus BT GC-TOFMS die Quantifizierung und kann durch bessere Empfindlichkeit zusätzliche Substanzen in den Proben identifizieren.

Das Instrument ermöglicht größeren Probendurchsatz, bietet umfassendere chemische Informationen der Probe und hat einen minimierten Wartungsaufwand. Die Produktivität des Labors wird im Vergleich zu konventionellen Quadrupolgeräten deutlich gesteigert.

Vorteile:

Kontinuierliche, vollständige, qualitativ hochwertige Massenspektren
Flugzeitmassenspektrometer ermöglichen eine komplette Aufnahme des Massenspektrums ohne zeitliche Einschränkungen oder Empfindlichkeitsverluste. Damit sind GC-TOFs ein ideales Werkzeug für die qualitative und quantitative Analyse. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die gespeicherte, komplette Information des Massenspektrometers später für weitere Auswertungen abzurufen.

Peak Entfaltung (NonTarget Deconvolution NTD)

LECO’s geschützte Algorithmen zur Entfaltung von koeluierenden Peaks und Matrixinterferenzen ermöglichen störungsfreie Analytik.

Gesteigerte Empfindlichkeit

Pegasus BT fg Nachweisgrenzen und ein linearer, dynamischer Meßbereich über 5 Grössenordnungen. Sichere Identifizierung und Quantifizierung in jedem Lauf, jeder Zeit. Beste Empfindlichkeit auch ohne SIM oder MS/MS Modus.

StayClean Ionenquelle

Das offene Design der Ionenquelle minimiert Reinigungs- und Wartungsarbeiten und somit Stillstandzeiten des Systems. Zuverlässigkeit und Strapazierfähigkeit wurde in Langzeittests bestätigt.

Intelligentes Design

Kompakte Hardware im Anwenderfreundlichen Tischgeräte Design spart wertvolle Laborstellfläche.

Automatisierung

Unterstützt die Probenaufgabesysteme LECO L-PAL3 flüssig/HS/SPME Automatischer Werkzeugtwechsler sowie andere Autoinjektoren

ChromaTOF Steuer und Auswertesoftware

Die Version 5.0 der anerkannten LECO ChromaTOF Massenspektrometie Software (64-bit, Windows 7 oder 10) ermöglicht eine völlig integrierte Steuerung des gesamten Systems, Datenaufnahme, Datenauswertung und Reporterstellung.


Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 2161 - 94948-16


Themen:
Mehr über LECO
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.