Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

gamma/ XL – große Leistung, großartige Features

Höchste Dosierqualität, höchste Prozesssicherheit, höchste Wirtschaftlichkeit

Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ XL

Die neue Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ XL ist die Erweiterung unserer bewährten gamma/ X. Sie deckt einen Leistungsbereich von 8 bis 80 l/h bei 25 bis 2 bar ab. Zusätzlich bietet die gamma/ XL weitere Schnittstellen, wie beispielsweise CAN-Bus und WLAN-Anbindung. Damit ist die gamma/ XL mit allen Systemen, Geräten und Plattformen vernetzbar.

Wie die gamma/ X hat die gamma/ XL ein intuitives Bedienkonzept. Die Pumpe wird über Click-Wheel und 4 zusätzliche Bedientasten eingestellt. Druckerkennung ohne medienberührte Teile sorgt für höchste Betriebssicherheit. Hydraulische Fehlzustände wie „Gas im Dosierkopf“, „Überdruck“ sowie „kein Druck“ werden detektiert. Druckschwankungen im System werden erkannt und kompensiert. So wird eine hohe Dosiergenauigkeit erzielt und damit der Chemikalienverbrauch auf die benötigte Menge reduziert.

Als smartes Produkt kann sie zudem mit unserer webbasierten Fluidmanagement Plattform DULCOnnect verbunden werden. Hierüber kann der Nutzer seinen Dosierprozess in Echtzeit überwachen, Stillstände vermeiden und vollautomatisch Reports erzeugen.

Vorteile

  • Einfache Einstellung der Dosierleistung direkt in l/h oder in gph
  • Integrierte Druckmessung und Anzeige für mehr Sicherheit bei der Inbetriebnahme und im Prozess
  • Flexible Anpassung an die Dosieraufgabe bei optimaler Dosiergenauigkeit
  • Im Konzentrationsbetrieb direkte Eingabe der gewünschten Endkonzentration bei mengenproportionalen Dosieraufgaben
  • Nahezu verschleißfreier Magnetantrieb, überlastsicher und wirtschaftlich
  • Störungsfreier Prozessablauf durch Erkennen von hydraulischen Fehlzuständen wie Gas im Dosierkopf und kein oder zu hoher Gegendruck
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch Einsparung von Zubehörteilen wie Manometer, Pulsationsdämpfer, Durchflussüberwachung etc.
  • Hohe Dosiergenauigkeit auch bei schwankendem Gegendruck

Anwendungsgebiete

  • Hochautomatisierte Prozesse, insbesondere auch Abfüllprozesse in allen Industrien
  • Prozesse, bei denen es auf kontinuierliche Dosierung ankommt, wie bspw. die Dosierung von Antiscalant in der Membrantechnologie (kleinste kontinuierliche Dosiermenge ca. 12 ml/h)
  • Dosierung ausgasender und höher viskoser Medien

Leistungen

  • Leistungsbereich 8 bis 80 l/h, 25 bis 2 bar
  • Externe Ansteuerung über potentialfreie Kontakte mit Impulsüber- und Untersetzung
  • Externe Ansteuerung über 0/4-20 mA Normsignal, skalierbar
  • Integrierter 1-Wochen- oder 1-Monat-Timer
  • Anbindung an Prozessleitsysteme über BUS Schnittstelle wie PROFIBUS®, Profinet, CAN-Bus oder WLAN
  • Automatikbetrieb – Einstellungen nur über Menge (l/h, ml/Kontakt usw.)
  • Beleuchtetes 3"-LC-Display und von allen Seiten sichtbare 3-LED-Anzeige für Betriebs-, Warn- und Fehlermeldungen
  • Faktor bei externer Kontaktansteuerung 99:1 bis 1:99
  • Batch-Betrieb mit max. 99,99 l oder 99.999 Hüben/Startimpuls
  • Anschluss für zweistufigen Niveauschalter
  • 3 zusätzliche Ports, schaltbar als digitale Ein- oder Ausgänge

Wenn Sie Fragen haben oder eine Preisauskunft benötigen fordern Sie jetzt weitere Informationen an!

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)6221 / 4294650


Themen:
Mehr über ProMinent
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.