Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Schnelles drehzahlgesteuertes Vakuumpumpsystem mit Fernbedienung

Das Vakuumpumpsystem SC 950 fördert bis zu 50 Liter pro Minute

Sein umfangreiches Angebot an Pumpen und Systemen für das Labor hat KNF Lab nun abermals erweitert: Neu im Programm ist das äußerst leistungsfähige und flexible Vakuumpumpsystem SC 950.

Das neue Produkt zeichnet sich durch seine hohe pneumatische Leistung aus, die kurze Prozesszeiten ermöglicht. Es fördert bis zu 50 Liter pro Minute (3 m3/Stunde) und liefert ein Endvakuum von < 2 mbar absolut.

Dank platzsparender Bauweise und einer Funk-Fernbedienung lässt sich das Vakuumpumpsystem in Labormöbeln unterbringen oder ohne lästige Kabeldurchführung in einem Laborabzug platzieren. Das sorgt für hohe Flexibilität und Platz auf dem Laborarbeitstisch.

Am Hand-Terminal, das drahtlos mit dem Vakuumpumpsystem kommuniziert, können die gewünschten Prozessparameter eingegeben und die ablaufenden Prozesse kontrolliert werden. Vier Betriebsmodi stehen zur Auswahl: Abpumpen, Druckregelung, Automatik – das System sucht selbstständig den Dampfdruck der Probe – sowie eine individuelle Druckfunktion, bei der nach einem durch den Benutzer vorgegebenen Druckprofil geregelt wird. Darüber hinaus lässt sich der Prozess am Hand-Terminal auch manuell steuern. Und schließlich kann der Nutzer alle Funktionen über eine mitgelieferte Windows®-Software vom PC aus steuern.

Eine exzellente Regelungsgenauigkeit, ein äußerst niedriger Schallpegel und sehr geringe Vibrationen im Betrieb sind weitere bedeutsame Eigenschaften des neuen Vakuumpumpsystems.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Produktwebsite, laden Sie sich unsere Produktbroschüre herunter oder fordern Sie jetzt Informationen an!


Themen:
Mehr über KNF Neuberger
  • Firmen

    KNF Neuberger GmbH

    Seit 1962 produziert und verkauft KNF Neuberger Membranpumpen und Systeme weltweit. Die KNF-Membranpumpen und Syteme fördern, verdichten, evakuieren und dosieren neutrale bis hochaggressive Gase, Dämpfe oder Flüssigkeiten unverfälscht. Zum Einsatz kommen die KNF-Membranpumpen z.B. in der C ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.