Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Schnelle Analyse von Partikelform und -größe mit dynamischer Bildanalyse

Schnell. Sicher. Unkompliziert – Entdecken Sie, was möglich ist

Partikelmessgerät ANALYSETTE 28 ImageSizer Messbereich: 20 µm - 20 mm

Telezentrische Objektive für absolut verzerrungsfreie Abbildungen jedes einzelnen Partikels

Optimale Probenzuführung durch Zuteilrinne und AutoCheck

Einzelbildanalysen aus der Bildergalerie

Die neue ANALYSETTE 28 ImageSizer ist das ideale Gerät zur Analyse der Partikelform und -größe von trockenen, rieselfähigen Pulvern und Schüttgütern in einem Messbereich von 20 µm bis 20 mm. Über die optische Analyse von Partikelform und Partikelgröße werden beschädigte Partikel, Verunreinigungen, Agglomerate oder Über- und Unterkorn genau und schnell erkannt und können auch in Einzelbildern betrachtet werden. Gleichzeitig bietet sie eine schnelle und effiziente Partikelgrößenmessung. Dabei liegt die Messdauer je nach Probenmenge unter fünf Minuten und das Ergebnis liegt sofort vor. Dies macht die ANALYSETTE 28 ImageSizer zum perfekten Messgerät sowohl für die unkomplizierte Qualitätskontrolle als auch in Forschung und Labor – und ist die schnelle Alternative zur Siebung.

Schnelle und günstige Alternative zum Sieben
Wenn Sie viel und häufig sieben, ist die ANALYSETTE 28 ImageSizer die ideale zeitsparende Alternative mit nur drei Handgriffen: Probe einfüllen, Messung starten, Ergebnis ablesen. Ohne Wiegen, Aufbau des Siebturms und aufwändiges Reinigen. Und mit deutlich reduzierten Folgekosten, da Kalibrierung und Neukauf der Siebe entfallen. Zusätzlich erhalten Sie neben der Partikelgrößenverteilung auch wertvolle Informationen zur Partikelform.

Schnelle Analyse von Partikelform und -größe

  •     Extra weiter Messbereich 20 μm - 20 mm, individuell anpassbar
  •     Hochleistungskamera mit telezentrischen Objektiven
  •     Umfassende Bibliothek zur Morphologiebeschreibung
  •     Praktische Tools zur optimalen Qualitätsüberwachung
  •     Schnelles, einfaches Arbeiten durch SOP-Steuerung
  •     Praktischer Reportgenerator zur individuellen Darstellung der Ergebnisse

Leistungsstarke Kamera – starke Optik – einfaches Arbeiten
Das Herzstück der ANALYSETTE 28 ImageSizer ist eine fünf Megapixel Kamera, die höchste Auflösung auch bei kleinsten Partikeln gewährleistet. Die telezentrischen Objektive garantieren absolut verzerrungsfreie Abbildungen jedes einzelnen Partikels immer im gleichen Abbildungsmaßstab – egal, wo er sich im Messvolumen befindet.

Optimale Probenzuführung durch kontrollierte Zuteilrinne
Der U-förmige Querschnitt der Zuteilrinne sorgt für eine gute Materialförderung. Die AutoCheck-Funktion ermittelt und steuert die Partikelkonzentration. Die ideale Zuteilgeschwindigkeit der Förderrinne kann probenspezifisch in der SOP eingestellt werden. Ihr Vorteil: immer die optimale Anzahl an Partikeln pro Bild für eine verlässlich aussagekräftige Auswertung.

Die FRITSCH-Cloud – Einfachste Auswertung auf einen Blick
Auch die Auswertung der Messergebnisse ist mit der ANALYSETTE 28 einzigartig einfach. Dazu zeigt die Auswertesoftware ISS jedes erfasste Partikel eindeutig als Datenpunkt in der sofort verfügbaren FRITSCH-Cloud. Die für Sie wichtige Information zur Morphologie wird durch die Position des Datenpunktes in der Wolke angezeigt. Dabei wählen Sie völlig frei, welche Aussage Sie interessiert: z. B. die Rundheit in Abhängigkeit vom Minimalen-Feret-Durchmesser, das Aspektverhältnis, aufgetragen über die Löchrigkeit oder die Konvexität als Funktion des Partikelquerschnitts. Besonders praktisch: Lassen Sie sich mehrere Messungen gleichzeitig in einer Grafik anzeigen und erkennen Sie so sofort die Unterschiede zwischen den jeweiligen Proben. Eine direkte visuelle Auswertung: genial einfach, einzigartig flexibel.

FRITSCH-Plus: Frei konfigurierbarer Reportgenerator
Zur automatischen übersichtlichen Darstellung der Ergebnisse auf dem Bildschirm – wahlweise als Cloud, als Summenkurve, als Balkendiagramm oder tabellarisch. Oder definieren Sie ein Layout gemäß Ihrer Siebanalyse. Ausgedruckt wird die Darstellung so, wie Sie sie am Bildschirm einrichten.

Testen Sie die FRITSCH-Partikelmessgeräte!
Schicken Sie uns Ihre Probe zu einer kostenlosen Probemessung – Wir schicken Ihnen dann ein genau dokumentiertes Analyseprotokoll zu. Vergleichen Sie selbst!

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)6784 / 9894699


Mehr über Fritsch
  • Produkte

    Schnelle, automatische Partikelgrößenmessung im extra weiten Messbereich

    Effiziente Partikelgrößenanalyse von Feststoffen und Suspensionen in der Produktions- und Qualitätskontrolle als auch in Forschung und Entwicklung mehr

    Der NEUE Maßstab für Rotor-Schnellmühlen

    Die NEUE extra starke Zentrifugalmühle bietet Prall-, Scher- und Schneidzerkleinerung, höhere Leistung, bessere Kühlung und ist deutlich leiser mehr

    Hochleistungsmahlen bis in den Nano-Bereich

    So sicher war das Mahlen noch nie: Statt von Hand erfolgt die Verspannung der Mahlbecher automatisch durch die Mühle – besonders einfach und sicher mehr

  • Videos

    Schnelle Analyse von Partikelform und -größe mit dynamischer Bildanalyse

    Die neue ANALYSETTE 28 ImageSizer ist das ideale Gerät zur Analyse der Partikelform und -größe von trockenen, rieselfähigen Pulvern und Schüttgütern in einem Messbereich von 20 µm bis 20 mm. Über die optische Analyse von Partikelform und Partikelgröße werden beschädigte Partikel, Verunreini ... mehr

    Schnelle, automatische Partikelgrößenmessung im extra weiten Messbereich

    Dank des besonders weiten Messbereichs von 0,01-2100 µm ist die ANALYSETTE 22 NanoTec das ideale, universell einsetzbare Laser-Partikelmessgerät für effiziente Trocken- und Nass-Messung von Partikelgrößenverteilungen bis in den Nano-Bereich. Die ANALYSETTE 22 NanoTec ist bestens geeignet zu ... mehr

    Der NEUE Maßstab für Rotor-Schnellmühlen

    Die NEUE FRITSCH Rotor-Schnellmühle PULVERISETTE 14 premium line bietet Prall-, Scher- und Schneidzerkleinerung in einem Gerät – mit höherer Leistung, besserer Kühlung und deutlich leiser als vergleichbare Geräte. Ihr starker Motor ist ideal für die besonders schnelle Zerkleinerung weicher ... mehr

  • News

    Gleich zweimal wurde die neue FRITSCH Rotor-Schnellmühle prämiert

    Der Huber Verlag für Neue Medien und die Initiative Mittelstand prämierten zum elften Mal während der HANNOVER MESSE, herausragende Industrieunternehmen mit dem INDUSTRIEPREIS und die Gewinner der Auszeichnung für fortschrittliche Produkte und Lösungen stehen nun fest: die FRITSCH Rotor-Sch ... mehr

    INDUSTRIEPREIS 2015: Fritsch überzeugte

    Der Huber Verlag für Neue Medien und die Initiative Mittelstand prämierten zum zehnten Mal im zeitlichen Rahmen der HANNOVER MESSE, herausragende Industrieunternehmen mit dem INDUSTRIEPREIS und die Gewinner der Auszeichnung für fortschrittliche Produkte und Lösungen stehen nun fest: der FRI ... mehr

    FRITSCH eröffnet Werk II

    Der Bau der neuen zweigeschossigen Halle mit einer Fläche von 4.900 qm ist abgeschlossen und wurde im Rahmen einer Einweihungsfeier gemeinsam mit den FRITSCH Mitarbeitern, sowie zahlreichen Gästen aus Politik, Handwerk und Wirtschaft offiziell eröffnet.  Geschäftsführer Robert Fritsch dankt ... mehr

  • White Paper

    Partikelgrößenbestimmung mit statischer Laser Streuung

    Bei der Partikelgrößenanalyse wird eine große Anzahl von Techniken eingesetzt, wobei die populärste vielleicht die Siebung ist. Sieben ist eine relativ einfache Methode, trotz der Tatsache, dass verschiedene instrumentelle Vorgehensweisen genutzt wer mehr

  • Firmen

    Fritsch GmbH

    FRITSCH ist einer der international führenden Hersteller anwendungsorientierter Laborgeräte zur Probenvorbereitung und Partikelgrößenanalyse. Hier ein kurzer Einblick in das Geräteprogramm: - Mühlen zum Zerkleinern, Fein-mahlen, Mischen, Homogenisieren von hart-spröden, faserigen, elasti ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.