Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Tablet-Coater verkürzt Prozesszeiten um bis zu 35 Prozent

Filmcoating – präzise und wirtschaftlich mit dem Allrounder von Bohle

Bohle Tablet Coater BTC 400 geschlossen

Bohle Tablet Coater BTC 400 geöffnet

Bohle Tablet Coater BTC 400 Sprüharm

Bohle Tablet Coater BTC 400 Coatertrommel

Bohle Tablet Coater BTC 400

Der Bohle Tablet-Coater BTC steht für wirtschaftliches Coating. Flaches Tablettenbett, patentierte Luftführung und hohe Sprühmengen sichern die Qualität und verkürzen die Prozesszeiten um bis zu 35 Prozent. Der BTC setzt mit der besten Durchmischung Maßstäbe und gewährleistet so eine hohe Gleichmäßigkeit des Filmauftrages.
Erfolgreiche Filmcoating-Prozesse beruhen auf drei Basisoperationen: Sprühen, Trocknen und Mischen. Jeder einzelne Produktionsabschnitt muss sorgfältig geplant und in Abstimmung mit den anderen optimiert werden. Der wirtschaftliche „Allrounder“ BTC 400 setzt hinsichtlich Qualität und Wirtschaftlichkeit Maßstäbe. Sein Nutzvolumen beträgt bis zu 650 Liter.

Erstklassige Produktverarbeitung bei hoher Rentabilität

Im Tablet-Coater BTC ist der optimaler Lauf der Kerne wird durch ein flaches Tablettenbett in langer Trommelgeometrie gesichert. Die systematische Zwangsführung in der Trommel bewirkt eine ständige Bewegung des Füllgutes. Es bilden sich keine Zwillinge. Feststoff- und Lackverlust sind gering.

Neuartige Konzepte, sowohl auf Seiten des Prozesses als auch bei der Reinigung, verbessern die Funktionalität des Tablet-Coaters und liefern hervorragende Ergebnisse. Die geschützte Luftführung erschließt deutliche prozesstechnische Vorteile. Die Gefahr der Sprühtrocknung der Suspension besteht nicht mehr. Damit werden die Sprühverluste verringert und die Struktur des Überzugs verbessert. Die Trommelgeometrie in Verbindung mit den patentierten Mischelementen in zwei Richtungen gewährleistet eine schonende Behandlung der Tabletten. Durch Änderung der Trommeldrehrichtung erfolgt die Entleerung der Tabletten restlos und ohne zusätzliche Einbauten.

Wesentliche Vorteile des BTC 400 sind der einfache Aufbau für eine „Durch-die-Wand-Montage“, der integrierte Schaltschrank sowie ein einfaches und funktionales Gehäuse. Außerdem werden beim Bohle Tablet-Coater alle Düsen mittels eines Pumpenkopfes mit Suspension versorgt. Die Maschine lässt sich leicht steuern und überwachen, denn die Multipanel-Visualisierung mit der Touchpanel-Bedieneinheit ist am Coater befestigt.

Die Vorteile des Bohle-Tablet-Coater BTC auf einen Blick:

  • Bis zu 35 Prozent kürzere Prozesszeit im Vergleich zu herkömmlichen Coating-Systemen
  • Gleichmäßiger Filmauftrag
  • Dünnes Tablettenbett
  • Keine Zwillingsbildung
  • Geringer Suspensionsverlust, maximal 5 Prozent
  • Einfache Reinigung – guter Zugang zu allen Teilen
  • Einfache, schnelle und vollständige Entleerung

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)2524 / 6974697


Themen:
Mehr über Bohle
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.