Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

VIS-Messungen für Routineanwendungen wie Abwasseranalysen

Intelligente VIS-Spektralphotometrie mit dem neuen Spectroquant Prove 100

Spectroquant Prove 100

Spectroquant Prove Familie

Just Prove it. Spectroquant® Prove
Spectroquant Prove 100 ist das ideale VIS-Spektralphotometer (320 – 1100 nm) für Routineanwendungen wie Abwasseranalysen. An dieser Stelle könnten wir Ihnen jetzt sagen, dass Prove 100 viele herausragende Eigenschaften hat, wie Schnelligkeit, Einfachheit in der Handhabung und gleichzeitig zuverlässige Ergebnisse liefert. Das alles entspricht den Tatsachen. Aber wir sind noch einen Schritt weiter gegangen und haben ein neues Spektralphotometer entwickelt das intuitiv, innovativ und für die breiteste Palette an Testsätzen vorprogrammiert ist.


Just simple. Spectroquant Prove
Was erwartet man von einem perfekten System für die Wasseranalytik? Ein robustes System mit der erforderlichen Messsicherheit und gleichzeitig eine benutzerfreundliche Bedienung des Geräts. Spectroquant Prove bietet all diese Vorteile und mehr. In Kombination mit unseren populären Spectroquant Test Kits ist die Wasseranalyse nun einfacher als je zuvor.

  • Live ID BarCode: Erkennung aller Test Kits und Übertragung von „live“-Daten wie Charge- und Verfallinformation, Kalibrationsupdates
  • Rundküvetten direkt einsetzen: Ein Öffnen des Deckels entfällt und macht das Arbeiten einfach und schnell
  • Smart Screen: Mit unserem interaktiven Smart Screen und intuitiven Symbolen haben Sie stets komplette Kontrolle
  • Einfache Reinigung: Intelligentes Design, wie der herausnehmbare Küvettenhalter, machen es einfach, das System stets im optimalen Zustand zu halten

Made just for you. Spectroquant Prove 100

  • Spektrophotometer mit Referenzstrahltechnologie
  • VIS (320 – 1,100 nm)
  • Wolfram-Halogen-Lampe
  • Messung mit geöffnetem Küvettenschacht möglich
  • 4 nm spektrale Bandbreite
  • Robuster resistiver Touchscreen
  • 2-D Barcode-Erkennung für Küvettentests und Reagenzientests
  • Barcode enthält Chargen-, Verfalls- und Kalibrierdaten. Daten werden mit jeder Messung gespeichert
  • Küvettengrößen: 16 mm runde Küvetten; 10, 20 und 50 mm rechteckige Küvetten mit automatischer Erkennung
  • Küvettenhalter herausnehmbar zur einfachen Reinigung
  • Vorprogrammierte Methoden für alle Spectroquant® Küvetten- und Reagenzientests, 99 anwenderdefinierbare Methoden, je 20 Profile für Kinetik- und Absorptionstests
  • Vorprogrammierte Anwendungen: Bromat, Brauereipakete (MEBAK/EBC-Methoden), Zucker (ICUMSA), Öl (DOBI, Olivenöl)
  • Individuelle Einstellungen für alle Methoden im AQA 1- (Gerätekontrolle) und AQA 2-Modus (Systemkontrolle), sowie Pipettenkontrolle
  • Einfache Ermittlung von Störeinflüssen in der Probenmatrix durch geräteunterstützten MatrixCheck für jede Methode
  • Kostenlose Updates der Messmethoden auf der Merck Millipore-Website
  • Software in 28 Sprachen verfügbar
  • Kommunikationsschnittstellen : 2 x USB-A (für Drucker, USB-Speicher, Tastatur oder Barcodelesegerät), 1 x USB-B; Ethernet: LAN-Anschluss

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)6151 / 2764687


Themen:
Mehr über Merck
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.