Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Marktneuheit: Erster Labor-Gefriertrockner für die kontinuierliche Sublimation

BÜCHI Labortechnik, Marktführer in der Laborverdampfung, stellt die neuartige modulare Lyovapor™-Plattform zum Gefriertrocknen vor. Mit Infinite-Technology™ bietet der Lyovapor L-300 zum ersten Mal eine kontinuierliche Sublimation für Laboranwendungen. Infinite-Control™ ermöglicht die gesamte Prozesskontrolle aller relevanten Parameter, auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und iPad.

Mit der Einführung von Lyovapor L-300 und L-200 bietet BÜCHI eine neue Plattform zum Gefriertrocknen: Während der Lyovapor L-200 für Mengen bis zu 6 kg (-55 °C) ausgelegt ist, ist der Lyovapor L-300 der erste Gefriertrockner mit unbegrenzter Kapazität (-105 °C). Beide Plattformen, L-300 und L-200, sind individuell konfigurierbar und jederzeit an sich ändernde Anforderungen anpassbar.

Vollständige Kontrolle aller Prozessparameter mit Infinite-Control

Der Lyovapor L-300 und der L-200 verfügen über die Infinite-Control-Technologie. Infinite-Control informiert über Kondensatortemperatur sowie alle Shelf- und Produkttemperaturen sowie den Systemdruck. "Mit Infinite-Control haben Anwender die volle Kontrolle über alle relevanten Prozessparameter – jederzeit und überall", so Business Area Manager Formulation Philipp John von BÜCHI.

Anwender können den Lyovapor direkt am Gerät sowie vom Arbeitsplatz aussteuern. Gleichzeitig ist die Überwachung aller Prozessparameter von mobilen Endgräten aus möglich. Die Software von Infinite-Control bietet die Möglichkeit zur Erfassung von Daten, individuelles Reporting, schnelles Design von Methoden und Echtzeit-Diagrammen. Darüber hinaus ermöglicht die Pro-Version der Steuereinheit einen Probenschutzzustand und eine Endpunkt-Erkennung.

Endlose Kapazität dank Infinite-Technology

Der Lyovapor L-300 ist der erste Labor-Gefriertrockner mit kontinuierlicher Sublimation dank Infinite-Technology. Mit zwei Kondensatoren und der automatisierten hygienischen Dampfreinigung ist der L-300 unabhängig vom sublimierten Volumen und ermöglicht eine ununterbrochene Leistung mit geringem Wartungsaufwand.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)201 / 859 780 - 83


Themen:
Mehr über Büchi
  • Videos

    Unternehmensvideo BÜCHI Labortechnik GmbH

    mehr

    Kjeldahl ist „in“ – Automatisiertes System zur Stickstoffbestimmung

    Stickstoff – ein wichtiger Parameter bei der Sicherung der Trinkwasserqualität. Aktuell berichten die Medien immer wieder über bedenklich hohe Stickstoffgehalte, speziell Nitratgehalte, im Trinkwasser. Eine Hauptursache dafür ist der Stickstoffeintrag in die Wasserreservoire, vorrangig durc ... mehr

    Neuer Rotationsverdampfer für unbeaufsichtigtes Destillieren

    BÜCHI Labortechnik vereinfacht Ihnen mit dem neuen Rotationsverdampfer Rotavapor® R-300 die Verdampfung im Labor: Selbst anspruchsvolle Proben können unbeaufsichtigt destilliert werden, konfigurierbare SOPs führen automatisch durch den Prozess. Sollte ein manuelles Eingreifen erforderlich s ... mehr

  • News

    BÜCHI übernimmt NIR-Online

    BÜCHI Labortechnik AG gehört zu den führenden Herstellern von Probenvorbereitung, Partikelformation, Nasschemie und analytische Instrumentation in den Bereichen R&D und Qualitätskontrolle. Die Kernkompetenz der NIR-Online GmbH liegt in der Entwicklung von online NIR- und Kamera-Systemlösung ... mehr

    „Beautiful NIR“ - Verleihung des Tomas Hirschfeld Awards 2010

    Seit 1989 werden außerordentliche Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der NIR mit dem Tomas Hirschfeld Award geehrt. Die Auszeichnung ist die höchste Prämierung im NIR-Bereich. Der Award wird an Forscher und graduierte Wissenschaftler aus dem Hochschul- sowie Industriebereich verliehen. In ... mehr

    BÜCHI Labortechnik: Wechsel in der Geschäftsführung

    Frank Hartmann ist neuer Geschäftsführer bei der BÜCHI Labortechnik GmbH in Essen. Ab 1. Juli 2009 ist er für die geschäftlichen Aktivitäten in Deutschland und in den Niederlanden verantwortlich. Seit mehr als fünfzehn Jahren hat Frank Hartmann Erfahrung im Verkauf und Marketing von instrum ... mehr

  • White Paper

    Einsatz von Nahinfrarot-Spektroskopie (NIR) in Landesuntersuchungsämtern

    Seit Entwicklung der ersten Nahinfrarotspektrometer sind unzählige Anwendungen im Bereich der Lebens- und Futtermittelanalytik in den Routineeinsatz übertragen worden. Seit den späten 80er Jahren hat mit Einführung der ersten kommerziellen Fourier-Tr mehr

    Sprühtrocknung im Labor

    Mit Laborsprühtrocknern lassen sich kleine Mengen von gelösten Stoffen in Lösungen, Suspensionen oder Emulsionen zu frei fließfähigem Pulver trocknen. mehr

    Hochgeschwindigkeitsextraktion in der Rückstandsanalytik

    Die beschleunigte Lösungsmittelextraktion unter erhöhtem Druck und bei hoher Temperatur ist ein mittlerweile etabliertes Probenaufbereitungsverfahren mehr

  • Firmen

    BÜCHI Labortechnik GmbH

    BÜCHI Labortechnik entwickelt und produziert Laborgeräte sowie analytische Instrumente: Rotationsverdampfer, Parallelverdampfer, Vakuumpumpen/-kontroller, Umlaufkühler, Systeme für die präparative Chromatographie, Kugelrohr-/Glasöfen, Schmelzpunktbestimmungsgeräte, Sprühtrockner, Encaps ... mehr

    BÜCHI Italia s.r.l

    mehr

    Buchi UK Ltd

    Unsere Produkte basieren auf dem Grundsatz "Quality in your hands". Wir erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche unserer Kunden, indem wir Produkte und Lösungen entwickeln, die robust, gut durchdacht, zweckmäßig und anwenderfreundlich sind. BUCHI zählt zu den weltweit führenden Anbietern ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.