Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Ein grundlegend neu konzipiertes Massenspektrometer für das chemische Labor

Das kompakte expression CMS bietet einfache Probenzuführung und leichte Bedienbarkeit

Das expression CMS ermöglicht schnelle Massenanalysen direkt im chemischen Labor

Mit der ASAP Sonde ist es möglich, Massenspektren von festen und flüssigen Proben ohne Probenvorbereitung aufzunehmen

Das Plate Express™ Interface koppelt Dünnschichtchromatographie mit Massenspektrometrie. Vom Start der Extraktion separierter Komponenten bis zum Massenspektrum vergehen weniger als 30 Sekunden

Das MS-basierte Monitoring von Synthesereaktionen, die Kontrolle von Aufreinigungen und die Untersuchung komplexer Substanzgemische können mit dem expression CMS direkt im eigenen Labor erfolgen. Das auf der bewährten und robusten Single-Q Technologie basierende System ist als offene MS-Plattform neu konzipiert, gewährleistet somit einen sehr flexiblen Einsatz und die Integration unterschiedlichster Arbeitsabläufe mit wechselnder Komplexität.

Eine spezielle Sonde (ASAP®, atmospheric solids analysis probe) ermöglicht Analysen ohne jegliche Probenvorbereitung. Die Sonde wird einfach in die Probe getaucht und anschließend direkt in das expression CMS eingeführt, die Ergebnisse liegen in wenigen Sekunden vor. Gelöste Proben können zusätzlich auch über Direktinjektion zugeführt werden. Das expression CMS ist zudem mit jeder LC-Anlage (HPLC, UPLC, Prep, Flash, SFC) beliebiger Hersteller koppelbar. Massenselektive Aufreinigung und Fraktionierung ist ebenfalls implementiert.

Zur direkten Kopplung mit der Dünnschichtchromatographie steht ein Interface (Plate Express™) zur Verfügung. Die separierten Komponenten werden in einem automatisierten Prozess extrahiert und sofort analysiert. Vom Start der Extraktion bis zum Ergebnis vergehen weniger als 30 Sekunden.

Das neuartige Konzept des expression CMS ermöglicht dem Nutzer die freie Wahl der Konfiguration und lässt sich mit wenigen Handgriffen an veränderte Arbeitsabläufe anpassen. Diese uneingeschränkte Flexibilität wird von unseren Kunden sehr geschätzt, da dadurch viel Zeit gespart und die Effizienz des Labors gesteigert wird.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +44 (0) 1279 883155


Mehr über Advion
  • Firmen

    Advion, Ltd.

    Advion, Inc. wurde 1993 von Dr. Jack Henion (vormals Professor an der Cornell University) und seinen Kollegen zur Entwicklung und Vermarktung neuartiger Systeme und Komponenten für LC/MS-Anwendungen gegründet. In Nordamerika und Europa ist Advion mit eigenen Niederlassungen für die Betreuun ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.