Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Patentierte Flaschen für Säuren bieten mehr Sicherheit

Vermeiden Sie Verletzungen und Kontamination mit der Safebreak Flasche

Wir haben die Risiken, die mit Glasflaschen einhergehen, sorgfältig untersucht und eine Lösung gefunden, die alle Vorteile einer herkömmlichen Glassflasche bietet, aber zusätzlich mehr Sicherheit: die Safebreak Flasche.

Mehr Sicherheit für Sie

Unsere Safebreak Flasche ist eine mit Polyethylen (PE) beschichtete Glassflasche, die Anwender besser schützt. Fällt eine solche Flasche herunter und zerbricht, werden Flüssigkeit und Glassplitter zuverlässig in der Polyethylen-Ummantelung zusammengehalten. Zusätzlich ist jede Safebreak Flasche mit unserem exklusiven S40 Schraubverschluß versehen, der die Flaschen absolut luftdicht verschließt, so dass weder Flüssigkeit noch Dämpfe austreten können.   


Einfache Handhabung

Safebreak Flaschen sind einfach zu handhaben. Dank ihrer speziellen Form bieten sie optimale Ausguss-Eigenschaften. Und sie können genauso einfach wie herkömmliche Glassflaschen entsorgt werden. Das PE verbrennt ohne die Umwelt zu beeinträchtigen.

Vorteile der PE beschichteten Safebreak Flaschen

  • Safebreak Flaschen halten erheblichen Aufprall- und Schlagkräften stand
  • Anwender werden vor austretender Säure und Glasssplittern geschützt
  • Die Umwelt wird vor Verunreinigung geschützt
  • Einfache und umweltfreundliche Entsorgung mit normalen Glasflaschen

Wenn Sie Fragen haben oder eine Preisauskunft benötigen fordern Sie jetzt weitere Informationen an!

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)6151 / 2764687


Themen:
Mehr über Merck
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.