Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Experte für pharmazeutische Qualität mit Zertifikat am 09.-10.07.2012 in Sigmaringen

in Sigmaringen vom 09.07.2012 - 10.07.2012

Ein Good-Quality-Practice (GQP)-Pflichtmodul an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Studiengang Pharmatechnik

Mit besonderem Praxisbezug!
Die typischen Fragen und Problemstellungen Ihres Arbeitsalltags im GxP-Umfeld lassen sich am Besten an konkreten Projekten besprechen. Präsentieren Sie ein aktuelles GxP-Projekt im Rahmen dieses bewährten Intensivtrainings und sammeln Sie Punkte für Ihre Qualifikation als Experte für pharmazeutische Qualität.

In einem bewusst kleinen Teilnehmerkreis, ergänzt um Experten aus den Bereichen der Hochschule und der behördlichen GMP-Überwachung, werden zunächst Schlüsselbegriffe des GMP-Umfelds und deren Zusammenhänge anhand konkreter Beispiele diskutiert. Dabei ist Ihre aktive Mitwirkung gefragt rund um Themen wie:

GMP-Trends
GxP Regelungen/ Schnittstellen
API (Wirkstoffe), Hilfsstoffe, Arzneimittel
Gute Klinische Praxis (GCP) und klinische Prüfpräparate
Regulatorische Compliance
Qualitätssysteme, inkl. Änderungen und Abweichungen
Umgangs mit OOS (Out of Specification-Ergebnisse)
Risikomanagement, Risikoanalyse und Risikobewertung
Qualifizierung und Validierung
Dokumentation
Inspektionen und Audits

Veranstaltungstyp: Seminare
Veranstaltungsdatum: 09.07.2012 bis 10.07.2012
Veranstaltungsort: Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Anton-Günther-Str. 51
72488 Sigmaringen
Deutschland
Veranstalter: PTS Training Service, Ansberg
Themen:
  • Pharmakologie
Mehr über PTS Training Service
  • Veranstaltungen

    Schulung und Erfolgskontrolle

    Neu: Gesetzliche Anforderung an das Personal Die europäische Kommission hat die endgültige Version der Anforderungen an das Personal, EU GMP-Leitfaden, Kapitel 2, veröffentlicht. Anfang 2014 werden diese in Kraft gesetzt. Sie erfahren die aktuellen Anforderungen und die Auswirkungen auf das ... mehr

    Produkt- und Technologietransfers

    Transfers erfolgreich gestalten Dynamische Veränderungsprozesse in der pharmazeutischen Industrie, sowie der stetig steigende Kostendruck lassen erfolgreiche Transfers mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Produkttransfers werden aus verschiedensten Gründen initiiert (strategische Überlegung ... mehr

    Abweichung, CAPA und Änderung

    Abweichung: unerwartet und einmalig Abweichungen (Deviations) sind Ereignisse, die meist unerwartet und einmalig auftreten. Neben der Abweichung im Produktionsprozess oder im Labor sind auch die Nichteinhaltung von Behördenvorgaben, Gesetzen, Guidelines oder internen Vorschriften als Abwei ... mehr

  • Firmen

    PTS Training Service

    PTS Training Service ist seit 1991 Ihr zuverlässiger Partner und Spezialist für eine erfolgreiche Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter in der: - Pharmaindustrie - Wirkstoffindustrie - Medizinprodukteindustrie. Die Seminare und Konferenzen finden im deutschsprachigen Bereich an wechs ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.