Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

in Essen vom 11.03.2013 - 13.03.2013

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse der allgemeinen, anorganischen und organischen Chemie in anschaulicher Form. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach dem Seminar kennen die Kursteilnehmer die Rohstoffbasis der Chemie und sind im Stande, einfache organische Verbindungen zu benennen. Problemstellungen und -lösungen der Großchemie werden anhand der Ammoniakherstellung und Erdölraffination erläutert. Mittels Periodensystem werden der Aufbau von Atomen, die Einteilung der Elemente in Metalle und Nichtmetalle, Begriffe wie Oxidation und Reduktion sowie Ionenbindung, Kovalenzbindung etc. erklärt. Nach Besuch des Seminars sind die Teilnehmer befähigt, chemische Begriffe schnell einzuordnen und eigenständige Literaturrecherchen durchzuführen.

Veranstaltungstyp: Seminare
Veranstaltungsdatum: 11.03.2013 bis 13.03.2013
Veranstaltungsort: Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
Deutschland
Veranstalter: Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
Deutschland
Themen:
Mehr über Haus der Technik
  • Veranstaltungen

    Weiterbildung im Explosionsschutz

    Die TRBS 1203 und die Betriebssicherheitsverordnung verpflichten den Betreiber einer Ex-Anlage, befähigte Personen regelmäßig weiterbilden zu lassen. Die Grundlagen des Explosionsschutzes werden aufgefrischt. Neue Rechtsvorschriften (GefStoffV, BetrSichV, TRBS) und Normen (DIN IEC sowie DI ... mehr

    Gasabsorption in Chemie und Umwelttechnik

    Ziel des Seminars ist ein intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer zur Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Apparaten für den Stoffübergang zwischen Gasen und Flüssigkeiten mit und ohne chemische Reaktion. Die Teilnehmer erwerben ein vertieftes Verständnis für die Kopplung von Stofftran ... mehr

    Verfahrenstechnische Fließbilder

    Die Teilnehmer sollen die Symbolik der einzelnen Fließbilder verstehen, die Zielrichtungen der verschiedenen Fließbildtypen erkennen, die Bedeutung der einzelnen Dokumente für die Planung erlernen und anhand einfacher Beispiele selbst Fließbildansätze entwickeln. Sie sollen erkennen, welch ... mehr

  • News

    Die Praxis der Best Verfügbaren Techniken (BVT) zur Abluftreinigung

    Molekularsiebe und Plasmaanlagen ersetzen nachverbrennende und biologische Abluftreingungsverfahren. Gerade bei geringen VOC-Emissionen und Gerüchen stehen energiesparende ionisierend wirkende Prozesse im Fokus. Anhand von Beispielen aus der industriellen Praxis werden Molekularsiebpuffer- ... mehr

    Erster berufsbegleitender Weiterbildungsmaster für die Windenergie

    Mit ihrem neusten Angebot reagiert die Hochschule Bremerhaven gemeinsam mit dem Haus der Technik, Essen, auf eine große Nachfrage aus der Branche. Ab dem Wintersemester können Interessierte dann erstmals berufsbegleitend einen Weiterbildungsstudiengang mit dem Abschluss Master of Science ab ... mehr

    Ertüchtigung von Flachbodentanks

    Aufgrund der öffentlichen Diskussionen bezüglich der aktuellen Ereignisse werden der Umweltschutz und die Sicherheit von Anlagen in Deutschland nunmehr groß geschrieben. Dabei müssen Wasser, Luft und Boden unbedingt vor Kontaminierungen geschützt werden. Die Regelungen für Anlagen zum Umgan ... mehr

  • Firmen

    Haus der Technik e.V.

    1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Einrichtungen in Essen und in den Zweigstellen in ... mehr

  • Verbände

    Haus der Technik e.V.

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.