Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Der SIL-Tag

Spezialthemen zu PLT-Sicherheitseinrichtungen

Im Rahmen dieses SIL-Tages werden brandaktuelle Themen auf dem Gebiet "Funktionale Sicherheit - Anlagensicherheit und Prozessleittechnik (PLT)" behandelt.

Ein Schwerpunktthema dieses Fortbildungstages ist das Thema „Cyber Security für Safety Systems - neue NAMUR NA 163“.

Neben Themen wie „Mitbenutzung von PLT-Sicherheitseinrichtungen in PLT-Betriebseinrichtungen“ und „Maschinensicherheit und Funktionale Sicherheit“ wird als weiterer Schwerpunkt der aktuelle Stand der in Arbeit befindlichen NAMUR-Empfehlung NE 106 „Prüftiefe bei PLT-Sicherheitseinrichtungen“ vorgestellt.

Veranstaltungsdatum: 06.07.2017
09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
Frankfurt am Main
Deutschland
Sprache: Deutsch
Teilnahmegebühr: 445 € / 430 € (persönliche DECHEMA-Mitglieder)
Anmeldeschluss: 13.06.2017
Veranstalter: DECHEMA-Forschungsinstitut
Mehr über DECHEMA
  • Veranstaltungen
    Seminar
    30.11. – 01.12.
    2017
    Frankfurt am Main, DE

    Maßstabsvergrößerung katalytischer Reaktoren

    Der Reaktor ist das Herz aller industriellen Synthesen. Mehr als 90 % der chemischen Produkte werden heterogen-katalytisch hergestellt. Die meist auf der inneren Oberfläche eines partikelförmigen keramischen Trägers fein dispers verteilten katalytisch aktiven Komponenten müssen dabei mit de ... mehr

    Seminar
    22.11. – 23.11.
    2017
    Frankfurt am Main, DE

    Grundlagen und rechtliche Anforderungen des Explosionsschutzes

    In diesem Kurs werden die Teilnehmer in die Problemstellungen des Explosionsschutzes eingeführt. Die Teilnehmer werden mit experimentellen Methoden der Kenngrößenermittlung bekannt gemacht, sowie auf die Probleme bei der Anwendung und Bewertung dieser Größen hingewiesen. Am Beispiel der Dat ... mehr

    Seminar
    09.11. – 10.11.
    2017
    Frankfurt am Main, DE

    Elektrochemische Impedanzspektroskopie

    Die elektrochemische Impedanzspektroskopie (EIS) stellt eine leistungsfähige und zerstörungsfreie Analysetechnik dar. Mit EIS können z.B. Oberflächen und elektrochemische Systeme charakterisiert werden. Daraus ergeben sich vielfältige Anwendungsgebiete wie in der Batterie- und Brennstoffzel ... mehr

  • News

    Mit Zucker gegen Rost

    Eine Schicht aus Zuckerguss ist nicht nur lecker; sie schützt das Weihnachtsgebäck auch vor Austrocknung. Eine ganz andere Schutzwirkung von Zuckermolekülen ist bislang weniger bekannt: Sie eignen sich ebenfalls zum ökologisch unbedenklichen Rostschutz von Metallen. Auf 100 Milliarden Euro ... mehr

    Halogeneffekt schützt Leichtbauwerkstoffe vor Oxidation

    Der Otto von Guericke-Preis 2004 der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereingungen (AiF) wird in diesem Jahr an Professor Dr.-Ing. Michael Schütze vom Karl-Winnacker-Institut der DECHEMA, Frankfurt am Main, verliehen. Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen auf dem Gebi ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.