Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Deutschland
Tel.
+492116214-0
Fax
+492116214-575

www.vdi.de/

Kurzprofil

Mit seinem strategischen Wandel folgt der VDI seiner Vision, national und international anerkannter Dienstleister und Sprecher der Ingenieure und der Technik zu sein. Der VDI knüpft auch in Zukunft an seine bisherigen Erfolge an. Er konzentriert sich auf seine Stärken und Rollen: inter- und transdisziplinärer Netzwerker, Sprecher der Ingenieure und der Technik sowie Wissenspool und -vermittler. Besonders seine Mitglieder, aber auch die Ingenieure allgemein, wird der VDI dabei unterstützen, den wachsenden – auch immer internationaler werdenden – Anforderungen einer sich verändernden Weltsituation gerecht zu werden. Auch über die gezielte Einflussnahme auf die Ingenieurausbildung. Ende 2001 hat der VDI „Ethische Grundsätze des Ingenieurberufs“ verabschiedet, um eine zeitgemäße Orientierung für das berufliche Handeln zu bieten. Des Weiteren wird der VDI sich verstärkt für die Interessen der Ingenieure bei Politik und die Anerkennung in der Gesellschaft einsetzen sowie noch häufiger Stellung in der Öffentlichkeit zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen beziehen. Er wird noch stärker Trends aufspüren und verfolgen. Der VDI ist heute mit rund 139.000 persönlichen Mitgliedern der größte technisch-wissenschaftliche Verein in Deutschland und international führend. Sein enormes technisches Wissen in den verschiedensten Branchen und branchenübergreifenden Bereichen sowie in der Ingenieurförderung generiert er aus dem Netzwerk seiner Mitglieder und Kooperationspartner sowie in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Wissenschaft. Dieses Wissen stellt er diesen Zielgruppen sowie anderen Technikinteressierten in Form von zum Beispiel Beratungsleistungen, Broschüren, Seminaren, Tagungen, VDI-Richtlinien, Messen u.v.m. wiederum zur Verfügung. Dieses duale Netzwerk (Nukleus des Wissens) - einerseits mit einem enormen Wissen und andererseits einer Vielzahl interessantester, persönlicher Beziehungsgeflechte - wird in Zukunft noch stärker im Vordergrund aller Aktivitäten des VDI stehen. Der VDI richtet sich durch die Überarbeitung seines Angebots und seiner Kommunikation sowie mit umfassenden Umstrukturierungsmaßnahmen zu einer modernen, effizienten und transparenten Dienstleistungsorganisation aus, um weiterhin attraktiv gerade für junge und studentische Mitglieder zu sein. Ein Mitglied im VDI zu sein, bedeutet heute wie auch in Zukunft, eindeutige fachliche und persönliche Vorteile zu haben.

Mehr über VDI
  • News

    Revolution in Schichten: 3-D-Druck kann zum Jobmotor werden

    3-D-Druck bzw. Additive Fertigung ermöglicht es, hochkomplexe und individuell geformte Bauteile auch in kleinen Stückzahlen zu produzieren. Sie bietet großes Potenzial, ergänzend zu den konventionellen Herstellungsverfahren, bestehende Produktportfolios zu erweitern und damit neue wirtschaf ... mehr

    Nachfrage nach Ingenieuren steigt immer weiter

    Der steigende Bedarf an Ingenieuren scheint kein Ende zu nehmen. Bundesweit waren im zweiten Quartal 2017 durchschnittlich 78.380 offene Stellen zu besetzen. Verglichen zum Vorjahresquartal legte die Arbeitskräftenachfrage insgesamt um mehr als 13 Prozent zu. Haupttreiber dieser Entwicklung ... mehr

    Produktentwicklung mit Formgedächtnislegierungen

    Antriebselemente auf Basis von Formgedächtnislegierungen (FGL) bieten neue technische Möglichkeiten, die herkömmlichen Lösungen bei Gewicht, Größe, Funktionalität und Leistungsdichte deutlich überlegen sind. Sie stellen schon heute in vielen Branchen eine Schlüsseltechnologie mit innovative ... mehr

  • Videos

    VDI Science Sclam: BremChem, das Essigmobil

    Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Mit dabei waren auch Bennet Brü ... mehr

    VDI Science Slam: Von Bienchen und Blümchen

    Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Mit dabei waren auch Christian ... mehr

    VDI Science Slam: TUC Mobil - Die Rennmaschine

    Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Einer der Slammer ist Thomas Ja ... mehr

  • Firmen

    VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.