Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Feuchtemessung bei Kunststoff

Präzise und schnell mit dem HX204

Die Kontrolle des Feuchtegehalts ist ein wichtiger Aspekt bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Kunststoffteile. Der Halogen Moisture Analyzer HX204 von METTLER TOLEDO bietet ein praktisches und präzises Verfahren für die Messung des Feuchtegehalts.

Der Feuchtegehalt in Kunststoffen wie Polyamiden oder Polycarbonaten ist ein wichtiger Faktor, der sich auf die Verarbeitung, das Aussehen und die Eigenschaften eines Produkts auswirkt. Die Verwendung von Kunststoffgranulat mit einem zu hohen Feuchtegehalt kann beim Spritzgiessen zu Verarbeitungsproblemen und Qualitätsbeeinträchtigungen beim Endprodukt führen.

Die typischen Symptome sind allgemein bekannt: Oberflächenschlieren, Gratbildung sowie schlechtere mechanische Eigenschaften wie reduzierte Schlag- und Zugfestigkeit. Viele Kunststoffe nehmen während des Transports und der Lagerung sehr leicht Feuchtigkeit auf. Daher ist die Kontrolle des Feuchtegehalts bei der Fertigung qualitativ hochwertiger Produkte von entscheidender Bedeutung.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Mettler-Toledo
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.