Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Automatisierungen

Firmen Automatisierungen

VWR International GmbH, Deutschland

Avantor, gegründet 1904, ist globaler Produzent und Anbieter innovativer Produkte, hochreiner Materialien und kundenspezifischer Services für Fachkräfte in den Bereichen Life Science, fortgeschrittene Technologien und Forschungsindustrien. Avantor ist unser Unternehmensname und unsere Corporate Bran mehr

SIM Scientific Instruments Manufacturer GmbH, Deutschland

Sie erhalten bei SIM die beste Beratung und einzigartige Lösungen, die weit über das hinausgehen, was sonst am Markt erhältlich ist. Denn SIM, der „Scientific Instruments Manufacturer“, ist der Spezialist für maßgeschneiderte Chromatographie-Systeme. SIM bedient den High-End-Bereich der Gas- und Fl mehr

LabCognition, Analytical Software GmbH & Co. KG, Deutschland

LabCognition bietet leistungsfähige und flexible webbasierte und Desktop Spektroskopie-Softwarelösungen zur Aufnahme, Bearbeitung, Auswertung und Verwaltung analytischer und spektroskopischer Daten (UV/VIS/IR/NIR/RAMAN etc.) sowie zugehöriger Informationen. Viele Standard-Zusatzmodule sind verfügba mehr

Alle Firmen zu Automatisierungen

Produkte Automatisierungen

Phasen- / Strukturanalyse mittels Röntgendiffraktometrie (XRD)

Röntgenbeugung für Jedermann ✓ Keine Kompromisse in der Qualität ✓ Automatisierbarkeit mehr

Isotherme Titrationskalorimetrie (ITC) - für die größten Herausforderungen im Life Science Labor

Titrationskalorimeter mit höchster Sensitivität und Präzision ✓ Effektives und schonendes Mischen empfindlicher Proben ✓ Verlässliche und robuste Automatisierung ohne Nadelbruch mehr

FT-IR-Mikroskopie auf der Überholspur – das LUMOS II

LUMOS ist ein vollautomatisiertes FTIR-Mikroskop. Es genügt höchsten Ansprüchen bei der visuellen Betrachtung und der IR-spektroskopischen Analyse mehr

Alle Produkte zu Automatisierungen

News Automatisierungen

  • Schweizer IT-Startup bringt KMUs und Energieversorger in die Cloud

    Die Lynus AG bringt die Steuerungssysteme von Maschinen, Anlagen und Gebäuden innerhalb kürzester Zeit in die Cloud. Die neue Applikation des Schweizer Startups verknüpft erstmals die künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen mit dem Internet of Things. Mit der Anomalie-Detektion und der prä mehr

  • Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international

    Am 25. Juni 2020 verkündete die OPC-Foundation im Rahmen ihrer Hauptversammlung die Gründung der Joint Working Group „LADS – Laboratory Agnostic Device Standard“, der neben der OPC-Foundation die Industrieverbände SPECTARIS und VDMA angehören. Die OPC-Foundation ist eine internationale Organisation, mehr

  • Das digitale Labor zum Anfassen

    Besucher der analytica 2020 können das Labor der Zukunft in einer weltweit einzigartigen Sonderschau erleben: 18 Partner aus Wissenschaft und Industrie haben sich zusammengetan, um anhand von acht Workflows aus der Praxis Gerätevernetzung, kollaborative Robotik und Nutzerinteraktion zu zeigen. Im zu mehr

Alle News zu Automatisierungen

White Paper Automatisierungen

q&more Artikel Automatisierungen

  • Investition für die Zukunft

    Dies ist das ganz besondere Anliegen und gleichzeitig der Anspruch von Frau Dr. Irmgard Werner, die als Dozentin an der ETH Zürich jährlich rund 65 Pharmaziestudenten im 5. Semester im Praktikum „pharmazeutische Analytik“ betreut. Mit Freude und Begeisterung für ihr Fach stellt sie sich immer wieder der Herausforderung, der nächsten Generation an Wissenschaftlern in Forschung und Industrie ein nachhaltiges Verständnis und topaktuelles Know­how zu vermitteln. Die Qualität der Lehre stellt sie dabei immer wieder, auch selbstkritisch, auf den Prüfstand. Für q&more beleuchtet die engagierte Expertin Situation und zentrale Bedeutung der Ausbildung. mehr

  • Exakte Konzentrationen bei geringen Kosten

    Die Präparation von analytischen Proben- und Standardlösungen im Pharma-Qualitäts­kontroll-Labor ist ein typischer manueller Vorgang, bei dem Feststoffe eingewogen und im Messkolben bis zur Messmarke hin verdünnt werden. Gewöhnlich wird ein Minimum von 50 mL Lösung für analytische Messungen hergestellt, wobei nur ein geringer Bruchteil für die eigentliche Messung verwandt wird. mehr

  • Das Internet of Things in Labor und Prozess

    Fakt ist: Einen Großteil der Zeit, der an analytischen Laborgeräten verbracht wird, nimmt heute die Systempflege in Anspruch. Der digitale Wandel kann uns endlich wieder mehr Zeit für Kreativität und die eigentliche Laborarbeit geben – wenn wir ihn richtig gestalten. mehr

Alle q&more Artikel zu Automatisierungen

Autoren Automatisierungen

  • Dr. Jens Langejürgen

    Jens Langejürgen, Jahrgang 1981, studierte Physik an der RWTH Aachen und arbeitete danach zunächst im Bereich der biomedizinischen Optik an Verfahren zur berührungslosen Temperaturmessung am Augenhintergrund. Anschließend promovierte er an der Leibniz Universität Hannover im Institut für Grundlagen mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.