Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Atomic Layer Deposition of Iron Sulfide and Its Application as a Catalyst in the Hydrogenation of Azobenzenes

Abstract

The atomic layer deposition (ALD) of iron sulfide (FeSx) is reported for the first time. The deposition process employs bis(N,N′‐di‐tert‐butylacetamidinato)iron(II) and H2S as the reactants and produces fairly pure, smooth, and well‐crystallized FeSx thin films following an ideal self‐limiting ALD growth behavior. The FeSx films can be uniformly and conformally deposited into deep narrow trenches with aspect ratios as high as 10:1, which highlights the broad applicability of this ALD process for engineering the surface of complex 3D nanostructures in general. Highly uniform nanoscale FeSx coatings on porous γ‐Al2O3 powder were also prepared. This compound shows excellent catalytic activity and selectivity in the hydrogenation of azo compounds under mild reaction conditions, demonstrating the promise of ALD FeSx as a catalyst for organic reactions.

Dünne Filme aus Eisensulfid (FeSx) wurden durch Atomlagenabscheidung erhalten. So wurde auch γ‐Al2O3‐Pulver mit FeSx‐Filmen beschichtet; dieses Material katalysierte die Hydrierung von Azobenzolen mit hoher Aktivität und Selektivität.

Autoren:   Youdong Shao, Zheng Guo, Hao Li, Yantao Su, Xinwei Wang
Journal:   Angewandte Chemie
Jahrgang:   2017
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ange.201700449
Erscheinungsdatum:   07.02.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Nicht brennbarer Elektrolyt für Kalium-Hochleistungsbatterien

    Ein Team von australischen Wissenschaftlern hat einen nicht brennbaren Elektrolyten für Kalium- und Kaliumionen-Batterien entwickelt. Dieser Batterietyp wird als möglicher Ersatz für die Lithium-Speichertechnologien gehandelt. Wie die Autoren der in der Zeitschrift Angewandte Chemie bericht ... mehr

    Nanoprägung von Strukturfarben

    Strukturfarben entstehen, wenn das Licht an einer Oberflächenstruktur unterschiedlich gebrochen wird. Chinesische Wissenschaftler haben eine neuartige Lithographietechnik entwickelt, mit der solche Nanostrukturen bei Raumtemperatur in flexible Oberflächen geprägt werden können. Grundlage di ... mehr

    Wege zur Post-Petrochemie

    Ethylen ist eine der wichtigsten Grundchemikalien der chemischen Industrie, etwa als Ausgangspunkt für die Herstellung der verschiedensten Kunststoffe. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler jetzt einen neuen elektrokatalytischen Ansatz für eine selektive, energieeffiz ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.